Lewandowski und Coman prügeln sich im Training

pat

11.4.2019

Robert Lewandowski (links) und Kingsley Coman sorgen für einen Eklat im Bayern-Training.
Bild: Keystone

Wie «Bild» berichtet, gehen Robert Lewandowski und Kingsley Coman am Donnerstag im Training mit den Fäusten aufeinander los. Mehrere Mitspieler sollen Schlimmeres verhindert haben.

Der 30-jährige Stürmerstar Robert Lewandowski und der 22-jährige Aufsteiger Kingsley Coman sorgen für einen handfesten Eklat. Hinter der blickdichten Plane um den Geheimtrainings-Platz sollen die beiden aneinandergeraten sein. Wie «Bild» berichtet lieferten sich die beiden erst ein Wortgefecht ehe sie sich gegenseitig mit den Fäusten ins Gesicht schlugen.



Niklas Süle und Jérôme Boateng versuchten zu schlichten, doch Coman und Lewandwoski waren nicht zu beruhigen, so dass es weitere Mitspieler brauchte, um die beiden erfolgreich zu trennen. Trainer Kovac wollte die beiden zunächst in die Kabine schicken, entschied sich dann aber um und liess die beiden das Training beenden.

Offensichtlich herrscht bei den Bayern auch nach dem grandiosen 5:0-Sieg über Dortmund vom vergangenen Samstag nicht Friede, Freude, Eierkuchen. Apropos Eier: In Luzern sorgten am Mittwoch sogenannte Fans für einen Eklat, indem sie Eier aufs Spielfeld und in Richtung der Teleclub-Experten warfen.

Zurück zur StartseiteZurück zum Sport