Meister Man City mit 6:1-Sieg gegen Huddersfield

SDA

19.8.2018 - 16:36

Manchester Citys Jesus feiert sein Tor.
Source: KEYSTONE/AP/DAVE THOMPSON

In der Premier League steht Manchester City schon nach der 2. Runde wieder ganz vorne. Der Meister deklassierte Huddersfield Town vor eigenem Anhang 6:1.

Auf den 2:0-Auswärtssieg im Spitzenspiel gegen Arsenal liess Meister Manchester City in der 2. Runde den erwarteten Heimerfolg gegen Huddersfield Town folgen. Der Aussenseiter aus Huddersfield (mit dem Schweizer Hadergjonaj), der schon im Startspiel zuhause gegen Chelsea chancenlos gewesen war (0:3), wurde früh in die Statistenrolle gedrängt. Nach 35 Minuten führte Manchester City bereits 3:0.

Der Argentinier Sergio Agüero schoss insgesamt drei Tore für das Team von Pep Guardiola, das mit elf Spielern in der Startformation antrat, die in der letzten Saison schon im Kader gestanden hatten. Agüero ist damit formidabel in die neue Saison gestartet. Vor zwei Wochen hatte er beim Sieg im Supercup gegen Chelsea beide Tore zum 2:0 erzielt.

Telegramm:

Manchester City - Huddersfield 6:1 (3:1). - 54'021 Zuschauer. - Tore: 25. Agüero 1:0. 31. Jesus 2:0. 35. Agüero 3:0. 43. Stankovic 3:1. 48. David Silva 4:1. 76. Agüero 5:1. 85. Kongolo (Eigentor) 6:1. - Bemerkungen: Huddersfield mit Hadergjonaj.

Die weiteren Spiele vom Sonntag: Burnley - Watford 1:3. Brighton & Hove Albion - Manchester United (17.00 Uhr).

Zurück zur Startseite

SDA