Messi vor Ronaldo: Sind das die 20 besten Spieler in FIFA 20?

6.9.2019 - 19:10, tbz

Einige Spieler der Beta-Version sollen die neuen Werte der Top-Spieler in FIFA 20 geleaked haben.
Bild: Getty

Offenbar sind die Werte der besten 20 Spieler des mit Hochspannung erwarteten Konsolenspiels FIFA 20 geleakt worden. In den sozialen Medien kursieren derzeit diverse Bilder mit den neuen Spielerkarten.

Demnach wird Lionel Messi in FIFA 20 mit einer Wertung von 94 neu der alleinige Spitzenreiter sein. Cristiano Ronaldo, der im Jahr zuvor auch noch mit 94 bewertet worden war, soll um einen Punkt schlechter dotiert sein. Drittbester Spieler ist demnach PSG-Rebell Neymar mit einem Rating von 92.

Danach kommen die Stars Schlag auf Schlag. Die Top-20 soll angeblich wie folgt aussehen:

1. Lionel Messi – 94
2. Cristiano Ronaldo – 93
3. Neymar – 92
4. Eden Hazard – 91
5. Jan Oblak – 91
6. Mohammed Salah – 91
7. Virgil van Dijk – 90
8. Luka Modric – 90
9. Alisson Becker – 90
10. Marc-Andre ter Stegen – 90
11. Antoine Griezmann – 89
12. Luis Suarez – 89
13. Sergio Ramos – 89
14. David de Gea – 89
15. Raheem Sterling – 88
16. Sadio Mané – 88
17. Leroy Sané – 88
18. Christian Eriksen – 88
19. Paul Pogba – 88
20. Toni Kroos – 88

Inwiefern diese Leaks auch tatsächlich stimmen, ist natürlich schwierig abzuschätzen. Sie sollen von Gamern stammen, die durch die Beta-Version des Spiels bereits Zugang zu FIFA 20 haben. 

Fragwürdig an der ganzen Sache: Auf dieser Liste fehlen mehrere hochrangige Spieler. Unter anderen Kevin de Bruyne, Robert Lewandowski und Harry Kane. Schwer vorstellbar, dass diese drei Top-Spieler im neuen Spiel nur eine Bewertung von 88 oder weniger aufweisen.

Zurück zur StartseiteZurück zum Sport

Weitere Artikel