Borussia Mönchengladbach

«Seit Jahren eine feste Grösse» – Elvedi verlängert bis 2024

11.3.2021

Nico Elvedi bleibt bei Borussia Mönchengladbach.
Bild: Keystone

Fussball-Bundesligist Borussia Mönchengladbach hat den Vertrag mit Nico Elvedi vorzeitig verlängert. Wie der Club am Donnerstag mitteilte, hat der Innenverteidiger einen neuen Kontrakt bis zum 30. Juni 2024 unterschrieben.

Nico Elvedi wechselte 2015 vom FC Zürich zu den «Fohlen» und zählt nach 165 Bundesliga-Einsätzen zu den unumstrittenen Stammkräften in Gladbach. «Wir freuen uns sehr über diese Vertragsverlängerung von Nico», so Borussias Sportdirektor Max Eberl. «Er ist seit Jahren eine feste Größe und absoluter Stammspieler in unserer Mannschaft und zählt für mich zu den besten Innenverteidigern der Bundesliga.»

Zudem wurde der auslaufende Vertrag von Ersatztorhüter Tobias Sippel um zwei Jahre bis zum 30. Juni 2023 verlängert. «Das zeigt, dass wir nicht jeden Spieler verlieren, sondern Spieler haben, die uns vertrauen. Wir werden auch im Sommer eine schlagkräftige Truppe haben», sagte Sportdirektor Max Eberl.

11.3.2021