Nationalspieler der Super League

Szalai sagt mit Traumtor Tschüss ++ Dadashov trifft ++ Debüts für Ltaief und drei Schweizer

Von Jan Arnet und Syl Battistuzzi

28.9.2022

Adam Szalai verabschiedet sich von Ungarns Nationalmannschaft.
Adam Szalai verabschiedet sich von Ungarns Nationalmannschaft.
Keystone

Zahlreiche Spieler aus der Super League waren in den vergangenen Tagen mit ihren Nationalteams unterwegs. Wie haben sie sich geschlagen? Wir machen den Check.

Von Jan Arnet und Syl Battistuzzi

28.9.2022

BSC Young Boys

YBs Meschak Elia, links, und Zuerichs Nathan in Aktion, im Super League Spiel zwischen dem BSC Young Boys Bern und dem FC Zuerich, am Sonntag 21. Maerz 2021 im Stadion Wankdorf in Bern. Das Spiel steht unter dem Motto
  🇨🇩

DR Kongo

Meschak Elia

Bei der 0:1-Niederlage am Freitag gegen Burkina Faso stand der 25-Jährige in der Startelf, nach 63 Minuten war sein Arbeitstag zu Ende. Beim 3:0-Sieg gegen Sierra Leone gelang dem Stürmer der letzte Treffer.


YBs Mohamed Ali Camara, beim Fototermin, am Mittwoch 12. Juli 2022 in Bern. (KEYSTONE /Marcel Bieri)
  🇬🇳

Guinea

Mohamed Camara

Am letzten Freitag setzte es eine 0:1-Niederlage gegen Algerien ab. Am Dienstag gab es gegen die Elfenbeinküste die nächste Pleite. Beim 1:3 wurde Camara in der Halbzeit ausgewechselt.


Portrait von Cedric Itten, Spieler der Schweizer Fussballnationalmannschaft der Maenner, fotografiert am 21. September 2022 in Bad Ragaz, Kanton St. Gallen. (SFV/KEYSTONE/Valeriano Di Domenico)
  🇨🇭

Schweiz

Cedric Itten

Der formstarke Itten sitzt gegen Spanien und auch gegen Tschechien 90 Minuten auf der Bank.


  🇨🇲

Kamerun

Jean-Pierre Nsame

Ein Kurzeinsatz bei der 0:2-Pleite gegen Usbekistan und ein 13-minütiger Einsatz gegen Südkorea (0:1) – es waren die ersten Länderspiele für Nsame seit Juni 2019. Der Torjäger darf sich damit Hoffnungen auf die WM machen.


YBs Donat Rrudhani, beim Fototermin, am Mittwoch 12. Juli 2022 in Bern. (KEYSTONE /Marcel Bieri)
  🇽🇰

Kosovo

Donat Rrudhani

Am Samstag verlor Kosovo in Nordirland mit 1:2, Rhudani gab beim Führungstor die Vorlage. Es war sein 1. Skorerpunkt im 5. Länderspiel. Am Dienstag sorgte er beim 5:1-Erfolg über Zypern mit dem zwischenzeitlichen 2:0 höchstpersönlich dafür, dass der Kosovo den Abstieg aus der Liga C vermeiden konnte.


YBs Miguel Chaiwa, beim Fototermin, am Mittwoch 12. Juli 2022 in Bern. (KEYSTONE /Marcel Bieri)
  🇿🇲

Sambia

Miguel Chaiwa

Der Mittelfeldspieler der Young Boys stand im Testspiel gegen Mali in der Startelf. Die Partie muss allerdings nach 16 Minuten aufgrund von starken Regenfällen abgebrochen werden.


YB Torhueter David von Ballmoos freut sich neckisch im Fussball Meisterschaftsspiel der Super League zwischen den Berner Young Boys und dem FC Servette Genf, am Sonntag, 14. August 2022, im Stadion Wankdorf in Bern. (KEYSTONE/Peter Schneider)
  🇨🇭

Schweiz

Von Ballmoos

Weil Ersatzgoalie Jonas Omlin das Spiel gegen Tschechien gesperrt verpasste, nachdem er gegen Spanien auf der Bank die Gelbe Karte gesehen hatte, wurde von Ballmoos nachnominiert. Zum ersten Länderspieleinsatz mit der A-Nati kommt der YB-Keeper aber nicht.


FC Zürich

Karol Mets posiert fuer ein Portrait am Dienstag, 5. Juli 2022 am FCZ Campus in Zuerich. (KEYSTONE/GAETAN BALLY)
  🇪🇪

Estland

Karol Mets

In der Innenverteidigung von Estland ist er absolut gesetzt. Gegen Malta und San Marino gibt es zwei Pflichtsiege und so steigt Estland in die Gruppe C der Nations League auf.


Fidan Aliti posiert fuer ein Portrait am Dienstag, 5. Juli 2022 am FCZ Campus in Zuerich. (KEYSTONE/GAETAN BALLY)
  🇽🇰

Kosovo

Fidan Aliti

Aliti spielte bei der 1:2 Niederlage gegen Nordirland im Abwehrzentrum (neben dem Ex-St.Galler Betim Fazliji) durch, im Abstiegsduell gegen Zypern (5:1) kam er dann nicht (mehr) zum Einsatz.


Mirlind Kryeziu posiert fuer ein Portrait am Dienstag, 5. Juli 2022 am FCZ Campus in Zuerich. (KEYSTONE/GAETAN BALLY)
  🇽🇰

Kosovo

Mirlind Kryeziu

Nach Gelbsperre kehrte der Abwehrspieler gegen Zypern zurück ins Team, beim 5:1-Erfolg wird Kryeziu in der 65. Minute verwarnt.


Zurich's Aiyegun Tosin reacts after a missed chance during the UEFA European League Group A soccer game between Switzerland's FC Zuerich and England's Arsenal, Thursday, September 8, 2022, at the Kybunpark stadium, in St. Gallen, Switzerland. (KEYSTONE/Gian Ehrenzeller)
  🇧🇯

Benin

Aiyegun Tosin

Im Testspiel gegen Mauretanien gibt es eine 0:1-Niederlage. Auch gegen Madagaskar verliert sein Team mit 1:3, immerhin gelingt dem Stürmer der zwischenzeitliche Ausgleich.


Cheick Conde posiert fuer ein Portrait am Dienstag, 5. Juli 2022 am FCZ Campus in Zuerich. (KEYSTONE/GAETAN BALLY)
  🇬🇳

Guinea

Cheick Conde

30 Minuten spielt Conde bei der 0:1-Niederlage im Testspiel gegen Algerien. Am Dienstag sieht der 22-Jährige in der Partie gegen die Elfenbeinküste nach 40 Minuten Gelb und bleibt in der Pause in der Kabine.


FC Basel

Basels Adam Szalai jubelt nach seinem 2:4 Tor im Fussball Meisterschaftsspiel der Super League zwischen dem Grasshopper Club Zuerich und dem FC Basel 1893 im Letzigrund, am Sonntag, 20. Maerz 2022 in Zuerich. (KEYSTONE/Ennio Leanza)
  🇭🇺

Ungarn

Adam Szalai

Sein 85. Länderspiel ist sein letztes. Schon vor den Spielen gegen Deutschland und Italien hatte Szalai bekannt gegeben, dass er aus der Nationalmannschaft zurücktreten wird. Gegen Deutschland gelingt ihm noch das herrliche 1:0-Siegtor mit der Hacke. Gegen Italien gibt’s dann eine 0:2-Niederlage. Bitter für Ungarn, denn ein Remis hätte gereicht, um ins Final-Four-Turnier der Nations League einzuziehen.

  🇨🇭

Schweiz

Fabian Frei

Er kommt weder gegen Spanien noch gegen Tschechien zum Einsatz.


  🇨🇦

Kanada

Liam Millar

Im Testspiel gegen Katar (2:0-Sieg) kommt der Flügelspieler noch zu einem Kurzeinsatz, die 0:2-Niederlage gegen Uruguay erlebt der 23-Jährige über die volle Spieldistanz von der Ersatzbank.


  🇹🇳

Tunesien

Sayfallah Ltaief

Gegen die Komoren feiert Ltaief noch sein Nationalmannschafts-Debüt (1:0-Sieg), die Lektion von Brasilien (1:5) verfolgt er von der Ersatzbank aus.


Portrait von Dan Ndoye, Spieler der Schweizer Fussballnationalmannschaft der Maenner, fotografiert am 21. September 2022 in Bad Ragaz, Kanton St. Gallen. (SFV/KEYSTONE/Valeriano Di Domenico)
  🇨🇭

Schweiz

Dan Ndoye

Ndoye kommt im Spiel gegen Spanien zu seinem Nati-Debüt. 22 Minuten vor Schluss wird er eingewechselt und hilft mit, die 2:1-Führung über die Zeit zu bringen.


Portrait von Zeki Amdouni, Spieler der U21 Schweizer Fussballnationalmannschaft, aufgenommen am 10. November 2021 in Thun. (KEYSTONE/SFV/ Manuel Lopez)
  🇨🇭

Schweiz

Zeki Amdouni

Auch Amdouni feiert seine Premiere im Trikot der A-Nati. Der 21-Jährige wurde erst nach dem Spanien-Spiel nachnominiert und kommt gegen Tschechien (2:1) für die letzten Minuten ins Spiel.


Grasshopper Club

Portrait von Amir Abrashi, Spieler des Grasshopper Club Zuerich, aufgenommen am 4. Juli 2022 im GC Campus in Niederhasli. (KEYSTONE/Severin Bigler)
  🇦🇱

Albanien

Amir Abrashi

Bei der 1:2-Pleite gegen Israel wird Abrashi in der 66. Minute ausgewechselt. Am Dienstag darf er gegen Island (1:1) vier Minuten länger spielen, ehe wieder die Auswechseltafel aufleuchtet.


L'attaquant zuerichois Renat Dadashov reagit a un but non comptabilise lors de la rencontre du championnat de football de Super League entre le FC Sion et Grasshopper Club Zuerich, GC, ce samedi 13 aout 2022 au stade de Tourbillon a Sion. (KEYSTONE/Valentin Flauraud)
  🇦🇿

Aserbaidschan

Renat Dadashov

Im 17. Länderspiel gelingt dem 23-Jährigen beim 2:1-Sieg über die Slowakei das erste Länderspieltor. Beim 3:0-Erfolg über Kasachstan gelingt dem Stürmer kein Treffer, er wird zur Pause ausgewechselt. Aserbaidschan landet in der Gruppe 3 der Nations League C auf Platz 2 und verpasst den Aufstieg damit knapp.


Portrait von Christian Herc, Spieler des Grasshopper Club Zuerich, aufgenommen am 4. Juli 2022 im GC Campus in Niederhasli. (KEYSTONE/Severin Bigler)
  🇸🇰

Slowakei

Christian Herc

Gegen Aserbaidschan (1:2) darf er eine halbe Stunde lang spielen, beim enttäuschenden 1:1 gegen Weissrussland sitzt Herc dann 90 Minuten auf der Bank.


Portrait von Bendeguz Bolla, Spieler des Grasshopper Club Zuerich, aufgenommen am 4. Juli 2022 im GC Campus in Niederhasli. (KEYSTONE/Severin Bigler)
  🇭🇺

Ungarn

Bendegúz Bolla

Er darf im Spiel gegen Italien für die letzte Viertelstunde ran. Da steht es bereits 2:0 für die Italiener und auch Bolla kann die Niederlage nicht mehr verhindern.


FC Sion

  🇦🇹

Österreich

Heinz Lindner

Beim 0:2 gegen die Franzosen sitzt Lindner noch auf der Bank. Gegen Kroatien (1:3) darf der Sion-Goalie dann den Kasten der Österreicher hüten, muss aber gleich dreimal hinter sich greifen. Beim zweiten Gegentor sieht Lindner nicht besonders gut aus.


FC Luzern

TUNIS, TUNISIA - MARCH 29: Mohamed Dräger of Tunisia celebrate the victory during the FIFA World Cup African Qualifiers 3rd round match between Tunisia and Mali in Tunis, Tunisia on March 29, 2022. (Photo by Tnani Badreddine/vi/DeFodi Images via Getty Images)
  🇹🇳

Tunesien

Mohamed Dräger

Gegen die Komoren noch Ersatz, darf der rechte Aussenverteidiger gegen Brasilien ran. Wobei es im Nachhinein eher eine Bestrafung war: Dräger und seine Teamkollegen werden vorgeführt, nach 81 Minuten wird der 26-Jährige beim Stand von 1:5 erlöst.


  🇨🇭

Schweiz

Ardon Jashari

Weil Noah Okafor mit Zahnschmerzen passen muss, freut sich Jashari über sein 1. Aufgebot für die A-Nati. Und dann schickt ihn Murat Yakin gegen die Tschechen kurz vor Schluss tatsächlich noch in die Partie. Was für eine Woche für den 20-Jährigen.

FC Lugano

  🇨🇭

Schweiz

Renato Steffen

Gegen Spanien wird Steffen nach der Pause eingewechselt und hat als Rodriguez-Ersatz auf der linken Abwehrseite einen schweren Stand. Von blue Sport erhält Steffen eine ungenügende Note. Gegen die Tschechen darf er für die letzte halbe Stunde auf seiner gewohnten Position auf dem Flügel ran und fährt den einen oder anderen gefährlichen Konter.


Lugano's player Mohamed Amoura, during the Super League soccer match FC Lugano against Young Boys at the Cornaredo stadium in Lugano, Saturday, May 07, 2022. .(KEYSTONE-ATS / Ti-Press / Samuel Golay)
  🇩🇿

Algerien

Mohamed Amoura

Beim 1:0-Sieg über Guinea darf er für die letzten 18 Minuten ran, gegen Nigeria (2:1) sind es noch sechs Minuten. Dabei bleibt der Super-Joker für einmal ohne Torerfolg. Denn Amoura hat in nun sieben Länderspielen – alles Joker-Einsätze – schon zwei Tore geschossen.


FC St.Gallen

St. Gallens Chadrac Akolo trifft mit einem Penalty zum 0:9 im Schweizer Cup Fussballspiel zwischen dem FC Rorschach-Goldach und dem FC St. Gallen, am Sonntag, 21. August 2022, im Espenmoos in St. Gallen. (KEYSTONE/Eddy Risch)
  🇨🇩

DR Kongo

Chadrac Akolo

Steht bei der 0:1-Pleite gegen Burkina Faso in der Startelf, bleibt aber ohne Torerfolg. Beim 3:0 gegen Sierra Leone kommt er nicht mehr zum Einsatz – der 27-Jährige ist schon vorher verletzt abgereist.


St. Gallens Daouda Guindo im Fussball Super League Spiel zwischen dem FC St. Gallen und dem FC Luzern, am Samstag, 13. August 2022, im Kybunpark in St. Gallen. (KEYSTONE/Gian Ehrenzeller)
  🇲🇱

Mali

Daouda Guindo

Steht in der Startformation, die Partie wird aufgrund von starken Regenfällen in der Startphase abgebrochen.


Servette FC

  🇧🇦

Bosnien

Miroslav Stevanovic

Mit einem 1:0-Sieg gegen Montenegro sichert sich Bosnien den Gruppensieg und steigt damit in die Nations League A auf. Fixstarter Stevanovic spielt von Beginn an und wird nach 72 Minuten ausgewechselt. Beim folgenden Spiel gegen Rumänien, bei dem es für Bosnien um nichts mehr geht, steht der Servette-Profi nicht im Kader.


FC Winterthur

Portrait vom FCZ-Spieler der Saison 2019/20, Hekuran Kryeziu, aufgenommen am 4. Juli 2019 in Zuerich. (KEYSTONE/Gaetan Bally)
  🇽🇰

Kosovo

Hekuran Kryeziu

Der 29-Jährige freut sich über sein erstes Nati-Aufgebot seit Juni 2021, kommt aber sowohl gegen Nordirland als auch gegen Zypern nicht zum Einsatz.