15.06.2017 - 17:15, jar

Yverdon will Champions-League-Sieger Cissé verpflichten

Djibril Cissé lief 41 Mal für Frankreichs Nationalmannschaft auf.
Bild: EQ

 

7 Bewertungen


Das in die Promotion League aufgestiegene Yverdon träumt offenbar von einem Transfercoup. Die Westschweizer wollen den ehemaligen Weltstar Djibril Cissé verpflichten.



Wie «Le Matin» berichtet, arbeitet Yverdon-Sport FC an einer Verpflichtung des ehemaligen französischen Nationalspielers Djibril Cissé (41 Länderspiele). Der 35-Jährige hat seine Karriere zwar bereits Ende 2015 beendet, aber schon vor Monaten über ein mögliches Comeback nachgedacht.

«Es gibt Gespräche mit dem Spieler und seinem Berater, aber es ist noch nichts entschieden», wird Yverdon-Präsident Mario Di Pietrantonio von der Westschweizer Zeitung zitiert.

Es wäre ein Transfercoup sondergleichen für einen Promotion-League-Klub (dritthöchste Liga der Schweiz). Cissé spielte während seiner Karriere unter anderem für den FC Liverpool, mit dem er 2005 die Champions League gewann, Olympique Marseille und Lazio Rom.

Tags:

Weitere Artikel

Anzeige
Bitte aktivieren Sie Javascript für die beste Browserfunktionalität