LaLiga

Rayo Vallecano und Valencia trennen sich 1:1

Redaktion blue

11.4.2022

Kein Sieger im Duell zwischen Rayo Vallecano und Valencia.
Keystone

Kein Sieger im Montagabendspiel der LaLiga: Rayo Vallecano und Valencia trennen sich 1:1. Ein Resultat, das keinem der beiden Teams richtig weiterhilft. 

Redaktion blue

11.4.2022

Nach einer eher durchzogenen ersten Halbzeit kam Valencia etwas besser aus der Kabine und ging in der 57. Minute nach einem abgelenkten Schuss von Carlos Soler in Führung. Danach drückte Rayo Vallecano auf den Ausgleich und in der 83. Minute traf Sergi Guardiola dann zum verdienten 1:1. In der Schlussphase war das Heimteam dem Siegestor näher, doch es blieb beim Unentschieden.

Rayo holt damit einen wichtigen Punkt im Abstiegskampf und hat nun fünf Punkte Vorsprung auf die Abstiegsplätze und noch zwei Spiele weniger absolviert als die direkte Konkurrenz im Tabellenkeller. Valencia (ab der 84. Minute mit Eray Cömert) bleibt auf Platz 9 mit grossem Rückstand auf die internationalen Plätze.