Hamilton erbt Startreihe 1 neben WM-Leader Verstappen

cas, sda

26.6.2021 - 17:01

Max Verstappen freut sich über seine 6. Pole-Position.
Keystone

WM-Leader Max Verstappen sichert sich im Qualifying zum GP der Steiermark seine sechste Pole-Position. Neben ihm steht Lewis Hamilton, der in der Gesamtwertung mit 119:131-Punkten zurückliegt.

cas, sda

26.6.2021 - 17:01

Der 23-jährige Niederländer dominierte praktisch alle Trainings auf dem 4,318 km langen Red-Bull-Ring in Spielberg und profitierte davon, dass er seit vergangener Woche (Sieg im GP von Frankreich) auf einen neuen Honda-Motor zählen kann.

«Natürlich bin ich sehr happy, dass das Wochenende auf unserer Red-Bull-Hausstrecke so gut verläuft. Im Rennen wird es aber niemals einfach. Ich bin sicher, dass es wieder sehr eng werden wird», sagte Verstappen vor dem 8. Saisonrennen.

In den letzten sechs Jahren stand immer ein Mercedes-Fahrer auf dem besten Startplatz in der Steiermark. Jetzt waren die erfolgsverwöhnten Silberpfeile chancenlos. Nach dem Qualifying sagte der siebenfache Weltmeister Lewis Hamilton: «Wir verlieren rund eine Viertelsekunde pro Runde auf Verstappen. Ich glaube nicht, dass wir das am Sonntag mit purer Pace wettmachen können.»

Hamilton hat seine erste Startreihe nur geerbt, weil Valtteri Bottas, der zweitschnellste im Qualifying, um drei Startplätze strafversetzt wurde. Der Finne hatte sich am Freitag einen Dreher in der Boxengasse erlaubt, was von den Kommissären als «ein sehr gefährliches Manöver» eingestuft worden ist.

Alfa-Fahrer weit hinten

Aus der zweiten Startreihe starten der überraschende Brite Lando Norris im McLaren-Mercedes und der Mexikaner Sergio Perez im Red Bull-Honda. Dahinter folgen Pierre Gasly im AlphaTauri-Honda und Charles Leclerc im Ferrari.

Von den Fahrern von Alfa Romeo-Sauber schaffte es wenigstens Antonio Giovinazzi ins Q2, wo ihm aber nur der 15. Rang in der achten Startreihe blieb. Kimi Räikkönen schied als 18. nach einem Ausrutscher ins Kiesbett im ersten Teil der Qualifikation aus: Zweitletzte Startreihe.

cas, sda