Ski Freestyle

Alexandra Bär ersetzt verletzte Carol Bouvard

sda

2.2.2022 - 15:44

Alexandra Bär wird in China durch die Luft wirbeln.
Keystone

Eine Knieverletzung verhindert die Teilnahme von Carol Bouvard in der Ski-Freestyle-Disziplin Aerials.

sda

2.2.2022 - 15:44

Die 24-jährige Stadtzürcherin hatte sich Anfang Dezember im finnischem Ruka unter anderem einen Riss des vorderen Kreuzbandes zugezogen. Ein letzter Belastungstest ergab nun, dass die Reise nach China keinen Sinn macht.

Der Ausfall fällt vor allem im Mixed-Wettkampf ins Gewicht. Vor elf Monaten gewann Bouvard zusammen mit Pirmin Werner und Noé Roth an der WM in Almaty Silber hinter Russland.

In die Bresche springt nun Alexandra Bär. Die 19-Jährige aus dem zürcherischen Uitikon fliegt in den kommenden Tagen nach Peking.

sda