Premier League

Liverpool demütigt Manchester United und legt im Meisterrennen vor

sda

19.4.2022 - 23:29

Mohamed Salah bejubelt seinen zweiten Treffer.
Bild: KEYSTONE

Mit einer Gala gegen den Erzrivalen hat Liverpool im englischen Titelrennen vorgelegt.

sda

19.4.2022 - 23:29

Die Reds fertigten Manchester United an der Anfield Road 4:0 ab und setzten sich vorerst zwei Zähler vor Manchester City an die Tabellenspitze der Premier League.

Nicht mit von der Partie war Cristiano Ronaldo. Der 37-Jährige trauert mit seiner Partnerin um den Tod des neugeborenen Sohnes. Mit einer bewegenden Aktion für den Portugiesen bekundeten die Fans ihr Beileid. In der 7. Minute spendeten alle Zuschauer für rund 60 Sekunden Beifall. Die Fan-Aktion für Ronaldo in der 7. Minute spielt darauf an, dass der Superstar seit Jahren im Verein und in der Nationalmannschaft die Rückennummer 7 trägt.

Alle Profis von Liverpool und Manchester United spielten am Dienstagabend mit Trauerflor.

Kurztelegramm

Liverpool – Manchester United 4:0 (2:0). – Tore: 6. Diaz 1:0. 22. Salah 2:0. 68. Mané 3:0. 85. Salah 4:0.

sda