Augsburger Panther gegen Iserlohn Roosters
Beendet
Augsburger Panther
4:2
Iserlohn Roosters
Augsburg
Iserlohn
1:11:02:1
  • Drew LeBlanc
    LeBlanc
    11.
  • Evan Trupp
    Trupp
    13.
  • Daniel Schmölz
    Schmölz
    38.
  • Drew LeBlanc
    LeBlanc
    42.
  • Jon Matsumoto
    Matsumoto
    47.
  • Patrick McNeill
    McNeill
    54.
Spielort
Curt-Frenzel-Stadion
Zuschauer
4.769
60
19:23
Fazit:
Die Panther schicken die Roosters mit 2:4 nach Hause und springen in der DEl-Tabelle auf Platz zwei - nicht schlecht AEV! Im Vergleich mit den Männern vom Seilersee fiel die Entscheidung heute im Schlussabschnitt. Nach ausgeglichenen 40 Minuten machten die Panther den ersten Schritt in Richtung Gewinnerstrasse und krönten das späte 2:1 aus der 38. Minute mit einem weiteren Tor. Iserlohn rückte mit einem Powerplay nochmal heran, verpasste nach einem Kniecheck von Payerl aber die Megachance auf das 3:3. Augsburg überstand satte fünf Minuten zu viert und machte dann ganz lässig auch noch das 4:2.
60
19:21
Spielende
57
19:15
Kleine Strafe (2 Minuten) für Jon Matsumoto (Iserlohn Roosters)
Das Comeback der Roosters rückt in weite Ferne: Matsumoto muss drei Minuten vor dem Ende in die Kühlbox.
54
19:11
Tor für Augsburger Panther, 4:2 durch Patrick McNeill
Sind die abgezockt! Die Panther überstehen fünf Minuten Unterzahl wie ein Profi und machen dann ganz locker das 4:2. Detsch findet McNeill mit der Vorhand und der brauch nur noch die Kelle reinhalten.
48
19:01
Grosse Strafe (5 Minuten + Spieldauer-Disziplinarstrafe) für Adam Payerl (Augsburger Panther)
Übler Kniecheck von Payerl. Die Roosters dürfen nun für volle fünf Minuten in die PP-Formation.
47
18:57
Tor für Iserlohn Roosters, 3:2 durch Jon Matsumoto
Die Roosters melden sich zurück! Matsumoto präsentiert, warum er Topscorer ist und chippt den Puck vom linken Slot-Rand über Roy hinweg.
46
18:57
Kleine Strafe (2 Minuten) für Matt Fraser (Augsburger Panther)
42
18:48
Tor für Augsburger Panther, 3:1 durch Drew LeBlanc
Hafenrichter schiesst den Schoner von Hovinen ab und im Hintergrund eilt LeBlanc zum Abstauber herbei!
41
18:47
Beginn 3. Drittel
40
18:29
Drittelfazit:
Nach 18 kurzweiligen, aber torlosen Minuten war es am Ende Daniel Schmölz, der den AEV mit einem Stocher-Tor wieder in Front bringt. Beide Teams performen heute in der Offensive mit Hang zum Tor und schenkten den Fans im Curt-Frenzel-Stadion eine interessante Abend-Unterhaltung. Wer am Ende den Sieg einsackt, ist aber noch offen.
40
18:27
Ende 2. Drittel
38
18:22
Tor für Augsburger Panther, 2:1 durch Daniel Schmölz
Der AEV erarbeitet sich das 2:1! Schmölz und Co. stochern gegen Hovinen so lange nach, bis der Puck ins Tor eiert. Achtung: Alles fair! Der Finne gibt den Puck von allein wieder frei und wir dann überlistet.
34
18:14
Diese Panther stürmen auch in Unterzahl! Christoph Ullmann skatet an Freund und Feind vorbei und knallt aus vollem Lauf auf die Kiste. Die Latte rettet für Goalie Hovinen!
33
18:13
Kleine Strafe (2 Minuten) für Brady Lamb (Augsburger Panther)
Unglücklicher Lamb: Der Augsburger sorgt mit einer Rakete zunächst für richtig Alarm und muss dann in die Kühlbox. Haken!
31
18:08
Die Hälfte der Spielzeit ist erreicht und wir sehen weiterhin ein ausgeglichenes Match. Die Teams schalten in der neutralen Zone allzu gern schnell um und gehen dann fix auf die letzten Meter, wo der letzte Pass noch zu selten kommt.
26
17:58
Auch die Roosters können stürmen! Jon Matsumoto nimmt es mit fast allen Augsburgern auf und bedient dann Caporusso. Roy muss fliegen und rettet spektakulär mit der Fanghand.
24
17:56
Megachance von Sahir Gill! Der Augsburger ist frei durch und hat im Solo nur noch Niko Hovinen vor sich. Wie sind Finnen? Eiskalt. Der Goalie aus dem hohen Norden senkt den Schoner ab und pariert.
21
17:53
Ab in die zweiten 20 Minuten!
21
17:53
Beginn 2. Drittel
20
17:32
Ende 1. Drittel
18
17:31
Wer macht das dritte Tor? Florek wartet am rechten Slot-Rand aus das Hartgummi und probiert es dann aus verdeckter Position. Roy sieht den Puck durch die Luft zischen und kriegt die Finger dran!
13
17:22
Tor für Iserlohn Roosters, 1:1 durch Evan Trupp
T auf T, 1:1! Todd spielt einen bedachten Querpass von der Blauen und bereitet so ideal für Trupp vor. Der ehemalige Augsburger hält die Kelle rein und macht den Ausgleich!
11
17:16
Tor für Augsburger Panther, 1:0 durch Drew LeBlanc
Jetzt ist das 1:0 auf der Anzeigetafel! White umkurvt das Tor der Roosters und hat dann das Auge für LeBlanc. Die beiden Topscorer der Panther harmonieren herrlich und produzieren in Teamarbeit das erste Tor.
9
17:14
Kein Tor in Augsburg. Der AEV ist mit einem Mann nicht besser bei 5-gegen-5 und entfacht zu selten Gefahr. Viel Gestocher, wenig Erfolg.
7
17:11
Kleine Strafe (2 Minuten) für Jon Matsumoto (Iserlohn Roosters)
Die Gastgeber intensivieren ihre Vorhaben in der Offensive und machen Alarm. Die Roosters können sich nicht richtig befreien und ziehen via Matsumoto eine Strafe.
3
17:06
Der Auftakt im Augsburger Eishockey-Tempel ist vielversprechend. Beide Mannschaften entscheiden sich in der Offensive für einfache Lösungen und bringen das Hartgummi fix in den Slot.
1
17:01
Und jetzt startet der Eishockey-Adventssonntag auch im Curt-Frenzel-Stadion! AEV gegen IEC ist ab sofort live.
1
17:01
Spielbeginn
16:20
Eine noch bessere Leistung bot am Freitagabend der IEC-Goalie Niko Hovinen. Der finnische Schlussmann begeisterte gegen Berlin mit teils spektakulären Paraden und rettete seinen Roosters so einen wichtigen 3:2-Sieg. Besonders in den Schlussminuten, in denen Berlin nochmal heftig attackierte, avancierte Hovinen zur unüberwindbaren Wand.
16:12
Für Auswärtsmannschaften ist das Curt-Frenzel-Stadion derzeit eine No-Go-Area. Die Panther sind in der eigenen Halle seit Wochen nahezu unschlagbar und feierten im alt ehrwürdigen Curt-Frenzel-Stadion zuletzt sechs Siege in Serie. Auch in der Fremde zeigen die Panther ihre Krallen und nahmen bei der emotionalen Derby-Niederlage in Ingolstadt nach guter Leistung einen Zähler mit.
15:46
Schönen 2. Advent und willkommen zur Eishockey-Action aus dem Curt-Frenzel-Stadion! Um 16:30 Uhr empfangen die Panther die Iserlohn Roosters und wollen im heimischen Stadion für den siebten Sieg nacheinander sorgen. Sehen wir wieder die Heim-Panther?

Aktuelle Spiele

Beendet
Eisbären Berlin
Berlin
EBB
Eisbären Berlin
19:30
Augsburger Panther
AUG
Augsburg
Augsburger Panther
Beendet
ERC Ingolstadt
Ingolstadt
ING
ERC Ingolstadt
19:30
Grizzlys Wolfsburg
WOB
Wolfsburg
Grizzlys Wolfsburg
Beendet
Krefeld Pinguine
Krefeld
KRE
Krefeld Pinguine
19:30
Düsseldorfer EG
DEG
Düsseldorf
Düsseldorfer EG
Beendet
Iserlohn Roosters
Iserlohn
IEC
Iserlohn Roosters
19:30
Fischtown Pinguins
BRE
Bremerhaven
Fischtown Pinguins
Beendet
Straubing Tigers
Straubing
STR
Straubing Tigers
19:30
Schwenninger Wild Wings
SEC
Schwenningen
Schwenninger Wild Wings

Tabelle

#MannschaftMannschaftMannschaftSp.SOTPENOTPEToreDiff.Pkt.
1Adler MannheimAdler MannheimMannheimMAN523511843194:11777116
2EHC Red Bull MünchenEHC Red Bull MünchenMünchenMUC5231231042176:11858109
3Augsburger PantherAugsburger PantherAugsburgAUG5224221851149:1391086
4Kölner HaieKölner HaieKölner HaieKEC5223241841147:139886
5ERC IngolstadtERC IngolstadtIngolstadtING5223611921158:152686
6Düsseldorfer EGDüsseldorfer EGDüsseldorfDEG5218631474151:1361583
7Fischtown PinguinsFischtown PinguinsBremerhavenBRE5221511933169:161881
8Straubing TigersStraubing TigersStraubingSTR5221331951159:151881
9Eisbären BerlinEisbären BerlinBerlinEBB5220152402146:164-1874
10Nürnberg Ice TigersNürnberg Ice TigersNürnbergNIT5218222721158:168-1065
11Krefeld PinguineKrefeld PinguineKrefeldKRE5212922621141:170-2961
12Grizzlys WolfsburgGrizzlys WolfsburgWolfsburgWOB5215202555134:182-4859
13Iserlohn RoostersIserlohn RoostersIserlohnIEC5215202843162:189-2756
14Schwenninger Wild WingsSchwenninger Wild WingsSchwenningenSEC5210533112111:169-5849
  • Playoff-Viertelfinale
  • 1. Playoff-Runde

Torjäger

#SpielerMannschaftTorePen
1Krefeld PinguineJacob BerglundKrefeld Pinguine320
2Straubing TigersJeremy WilliamsStraubing Tigers280
3Düsseldorfer EGPhilip GogullaDüsseldorfer EG230
4Iserlohn RoostersAnthony CamaraIserlohn Roosters220
Augsburger PantherMatt WhiteAugsburger Panther220
6Adler MannheimChad KolarikAdler Mannheim210
7ERC IngolstadtMike CollinsERC Ingolstadt200
Straubing TigersStefan LoiblStraubing Tigers200
Adler MannheimMarkus EisenschmidAdler Mannheim200
Iserlohn RoostersJon MatsumotoIserlohn Roosters200
Düsseldorfer EGJaedon DescheneauDüsseldorfer EG200
12Adler MannheimLean BergmannAdler Mannheim190
Eisbären BerlinJamie MacQueenEisbären Berlin190
Fischtown PinguinsJan UrbasFischtown Pinguins190
ERC IngolstadtJerry D'AmigoERC Ingolstadt190