SV Darmstadt 98 gegen Jahn Regensburg
Beendet
SV Darmstadt 98
0:2
Jahn Regensburg
Darmstadt
Regensburg
0:1
  • Sarpreet Singh
    Singh
    21.
    Linksschuss
  • Benedikt Gimber
    Gimber
    61.
    Rechtsschuss
Stadion
Merck-Stadion am Böllenfalltor
Zuschauer
4.500
Schiedsrichter
Nicolas Winter
21.
2021-07-24T11:52:46Z
61.
2021-07-24T12:55:16Z
39.
2021-07-24T12:09:40Z
64.
2021-07-24T12:58:52Z
78.
2021-07-24T13:12:13Z
70.
2021-07-24T13:03:49Z
83.
2021-07-24T13:17:44Z
38.
2021-07-24T12:08:40Z
72.
2021-07-24T13:07:37Z
90.
2021-07-24T13:25:31Z
90.
2021-07-24T13:25:49Z
90.
2021-07-24T13:26:10Z
1.
2021-07-24T11:32:10Z
45.
2021-07-24T12:21:06Z
46.
2021-07-24T12:39:54Z
90.
2021-07-24T13:30:03Z
90
15:33
Fazit:
Nach 90 Minuten gewinnt Regensburg verdient mit 2:0 bei ersatzgeschwächten Darmstädtern und fährt den ersten Sieg im ersten Spiel ein. Im ersten Abschnitt ging der Jahn etwas überraschend durch Singh in Führung, hatte danach allerdings bis zum Ende alles im Griff. Vor allem in den zweiten 45 Minuten konnten sich die Darmstädter nie aus der Umklammerung der Gäste lösen und kassierten über Gimber den zweiten Gegentreffer. Den Lilien waren die zahlreichen Corona-Ausfälle deutlich anzumerken, sodass in der Schlussphase keine neuen Akzente gesetzt werden konnten. Nächste Woche geht es für Darmstadt in Karlsruhe weiter, während Regensburg Sandhausen empfängt. Danke für die Aufmerksamkeit und bis zum nächsten Mal!
90
15:30
Spielende
90
15:28
Vor dem Sechzehner behindern sich Müller und Behrens gegenseitig, sodass Beste an die Kugel kommt. Behrens bügelt seinen Fehler wieder aus und verhindert gegen Beste den dritten Gegentreffer.
90
15:26
Einwechslung bei Jahn Regensburg: André Becker
90
15:26
Auswechslung bei Jahn Regensburg: David Otto
90
15:25
Einwechslung bei Jahn Regensburg: Björn Zempelin
90
15:25
Auswechslung bei Jahn Regensburg: Max Besuschkow
90
15:25
Einwechslung bei Jahn Regensburg: Carlo Boukhalfa
90
15:25
Auswechslung bei Jahn Regensburg: Sarpreet Singh
90
15:25
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 5
90
15:24
Mit viel Dampf zieht Faber von der linken Seite nach innen und jagt den Ball aus 20 Metern hauchzart am linken Pfosten vorbei.
87
15:21
Dicke Chance aufs 30! Aus dem Mittelfeld chipt Besuschkow den Ball elegant in den gegnerischen Sechzehner, wo Albers zwei Gegenspieler ganz alt aussehen lässt. Sein Schuss aus fünf Metern rauscht knapp über den Querbalken.
86
15:19
Otto marschiert die halbrechte Seite entlang und passt das Leder vor den Fünfer. Dort passt der frische Riedel auf und klärt den Ball aus dem Sechzehner.
83
15:17
Einwechslung bei SV Darmstadt 98: Clemens Riedel
83
15:17
Auswechslung bei SV Darmstadt 98: Emir Karic
82
15:16
Sesay kommt an der halblinken Sechzehnerkante mal zum Abschluss, doch sein Schuss kullert ungefährlich rechts ins Toraus.
81
15:15
Die letzten zehn Minuten sind bereits unterwegs und offensiv findet Darmstadt kaum statt. Immer wieder verlieren sich die Hausherren in nickligen Zweikämpfen mit dem Jahn.
78
15:12
Gelbe Karte für Emir Karic (SV Darmstadt 98)
Karic räumt seinen Gegenspieler im Mittelkreis ab und kassiert die zweite Gelbe Karte der Partie.
75
15:08
Die ersten Fans retten sich auf die Oberränge der Tribüne, weil ein böses Gewitter in Darmstadt aufzieht. Das Wetter macht das Unterfangen für die Lilien nicht unbedingt leichter.
72
15:07
Einwechslung bei Jahn Regensburg: Sebastian Nachreiner
72
15:07
Auswechslung bei Jahn Regensburg: Benedikt Saller
71
15:04
Knapp 20 Minuten vor dem Ende der Partie sitzt Saller auf dem Boden und muss behandelt werden. Gleichzeitig bittet der Unparteiische die Mannschaften zur Trinkpause.
70
15:03
Einwechslung bei SV Darmstadt 98: John Sesay
70
15:03
Auswechslung bei SV Darmstadt 98: Erich Berko
69
15:03
Meyer ist zur Stelle! Ein langer Ball landet plötzlich im Lauf von Berko, doch Schlussmann Meyer kommt aus seinem Kasten und grätscht die Kugel aus der Gefahrenzone.
68
15:02
Der folgende Freistoss ist etwas zu lasch getreten und versandet auf den Köpfen der Darmstädter Hintermannschaft.
67
15:01
Wieder kombiniert sich der Jahn auf der linken Aussenbahn nach vorne. Dort wird Beste von Müller gefoult, sodass die Regensburger die nächste gute Standardsituation bekommen.
64
14:58
Gelbe Karte für Torsten Lieberknecht (SV Darmstadt 98)
64
14:58
Auf die Darmstädter wartet jetzt eine Mammut-Aufgabe, wenn es nicht eine Niederlage zum Auftakt in die neue Saison geben soll. Die Regensburger wirken weiterhin etwas frischer und dominanter.
61
14:55
Tooor für Jahn Regensburg, 0:2 durch Benedikt Gimber
Ein tolles Tor durch Gimber bringt das 2:0! Vor dem Sechzehner liegt ein Darmstädter auf dem Boden, während der Jahn weiterspielt. Gimber jagt den Ball aus 20 Metern zentraler Position einfach mal auf die Kiste und trifft sehenswert sowie unhaltbar in den linken Winkel.
59
14:53
Etwa 30 Minuten vor dem Ende des Geschehens werden auch die Fans auf den Tribünen unruhig. Der Jahn hat hier weiterhin alles im Griff, während den Lilien wegen den zahlreichen Ausfällen die Alternativen auf der Bank fehlen.
56
14:50
Gimber drückt einfach mal aus 25 Metern zentraler Position ab und feuert die Kugel aufs linke Eck. Dort taucht Behrens ab, der den Flatterball zur Seite abwehrt.
54
14:48
Von der rechten Seite segelt der Ball vor den Fünfer, wo Berko hochsteigt und die Kugel ins Tor nicken will. Im letzten Moment ist Saller zur Stelle und lenkt den Ball am Darmstädter vorbei.
52
14:46
Auch im zweiten Abschnitt dominieren die Regensburger das Geschehen und drängen auf das 2:0. Von Darmstadt ist offensiv bislang noch nichts zu sehen.
49
14:43
Diesmal legt sich Besuschkow den Ball 20 Meter vor dem Tor in halblinker Position zurecht. Der Regensburger zieht den Ball über die Mauer, findet jedoch nur die Arme von Schlussmann Behrens.
47
14:41
Fast das 2:0! Am Elferpunkt schirmt Singh den Ball gegen seinen Bewacher ab und legt die Kugel für Besuschkow auf, der das Leder aus 14 Metern über das Tor hämmert.
46
14:40
Weiter geht's mit den zweiten 45 Minuten! Beide Mannschaften kehren unverändert aus den Katakomben zurück.
46
14:39
Anpfiff 2. Halbzeit
45
14:23
Halbzeitfazit:
Zum Pausentee führt Jahn Regensburg mit 1:0 bei Darmstadt 98. Die Hausherren kamen gut rein in die Partie, dominierten das Geschehen und scheiterten in der Anfangsviertelstunde am Pfosten. Kurz darauf gingen die Regensburger dank Singh aus dem Nichts in Führung (21.). Von dem überraschenden Nackenschlag konnten sich die Lilien im ersten Abschnitt nicht mehr erholen und hatten Glück, dass der Jahn aus seinen Chancen nicht den zweiten Treffer markierte. In der zweiten Hälfte ist noch alles drin. Kurze Pause und bis gleich!
45
14:21
Ende 1. Halbzeit
45
14:20
Da war mehr drin! Im Sechzehner marschiert Berko nochmal an die Grundlinie, doch sein Querpass landet vor dem Tor nicht bei Tietz.
45
14:18
Gimber kommt mit einer Grätsche im Mittelfeld zu spät und hat Glück, dass der Referee den Gelben Karton stecken lässt.
45
14:17
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 4
42
14:13
Diesmal feuert Besuschkow den Ball aus rund 25 Metern Richtung Tor. Sein Rechtsschuss kommt zu ungenau und segelt deutlich rechts am Gehäuse vorbei.
40
14:11
Der folgende Freistoss wird sofort gefährlich. Der Ball landet leicht abgefälscht am zweiten Pfosten bei Kennedy, der die Kugel unglücklich ins Toraus stolpert.
39
14:09
Gelbe Karte für Erich Berko (SV Darmstadt 98)
Berko zerrt Gimber bei einem Konter in der eigenen Hälfte zu Boden und kassiert die erste Gelbe Karte der Partie.
36
14:07
Erneut muss die Partie unterbrochen werden, weil Guwara angeschlagen auf dem Boden liegt. Der Jahn-Akteur hält sich den hinteren Oberschenkel und muss erstmal behandelt werden.
34
14:05
Wieder Singh! Aus dem linken Offensivkorridor landet der Ball vor dem Sechzehner in zentraler Position bei Singh, der mit dem linken Schlappen direkt abdrückt und die Hände von Schlussmann Behrens findet.
32
14:03
Seit dem überraschenden Führungstreffer durch die Regensburger fehlen den Hausherren die Ideen nach vorne. Immer wieder produzieren die Lilien unnötige Fehlpässe und nehmen sich damit selbst aus dem Spiel.
29
14:01
Fast das 2:0! Aus dem Zentrum spielt Saller einen schönen Schnittstellenpass auf Albers, der halbrechts in den Sechzehner einzieht und aus zwölf Metern am herausstürzenden Behrens scheitert.
27
13:58
Darmstadt sucht die schnelle Antwort! Auf der linken Seite macht Honsak einige Meter und flankt den Ball von der Grundlinie vor den Fünfer. Dort stürzt Meyer aus seinem Kasten und lenkt den Ball aus der Gefahrenzone.
24
13:56
Von der linken Aussenbahn flankt Schnellhardt einen Freistoss an den kurzen Pfosten. Dort geht Honsak mit dem Kopf zum Ball und nickt das Spielgerät über den Kasten.
21
13:52
Tooor für Jahn Regensburg, 0:1 durch Sarpreet Singh
Nach einem langen Einwurf von der rechten Seite landet der Ball im Fünfer des Darmstadt-Sechzehners. Dort springt die Kugel zu Otto, der das Leder im Rückwärtsfallen zu Singh bugsiert. Der Angreifer zieht aus der Mitte ans linke Fünfereck, umkurvt Behrens und befördert das Spielgerät ins linke Eck.
20
13:52
Wieder ist das Spiel unterbrochen, weil Tietz angeschlagen auf dem Boden liegt. Umringt von drei Regensburgern hat der Lilien-Akteur einen Schlag in die Magengrube abbekommen.
18
13:49
Berko kommt 20 Meter vor dem Tor in zentraler Position an den Ball. Der Darmstädter wartet etwas zu lange mit dem Anspiel, sodass die Regensburger die Szene bereinigt bekommen.
15
13:46
In den letzten Minuten wirken die Darmstädter deutlich wacher und erobern immer wieder den Ball durch aggressives Anlaufen. Diesmal schiesst Honsak den Ball von der zentralen Sechzehnerkante in Rücklage über die Kiste.
12
13:43
Pfosten! Die Regensburger vertendeln im Spielaufbau leichtfertig den Ball. Berko schnappt sich das Spielgerät, zieht halbrechts in den Strafraum ein und feuert die Kugel mit dem rechten Spann aus 14 Metern an den linken Pfosten.
11
13:43
Nicht schlecht! Aus knapp 20 Metern drückt Faber mit der rechten Innenseite ab und verfehlt das rechte Eck um einen Meter. Auf der anderen Seite jagt Bader seinen Schuss knapp über die Latte.
8
13:39
Schmerzhaft! Im Mittelfeld krachen Honsak und Breitkreuz böse mit den Köpfen zusammen. Beide Akteure müssen auf dem Platz und anschliessend an der Seitenlinie behandelt werden.
5
13:37
Nach langer Abstinenz dürfen sich die Lilien-Akteure wieder über Beistand von den Tribünen freuen. In den ersten Minuten sorgen die Fans für eine tolle Stimmung im Stadion, das heute 100 Jahre alt wird.
2
13:34
Von der rechten Seite segelt eine erste Flanke in den Jahn-Sechzehner. Goller kommt mit dem Kopf an die Kugel und nickt den Ball links am Tor vorbei.
1
13:32
Los geht's in Darmstadt! Die Hausherren agieren im blauen Dress von rechts nach links, während Regensburg im weissen Shirt gastiert.
1
13:32
Spielbeginn
13:27
Beide Mannschaften stehen in den Katakomben bereit, sodass es in wenigen Augenblicken losgehen kann. Leiter des Geschehens ist Nicolas Winter, der von seinen zwei Assistenten Lukas Benen sowie Roman Potemkin unterstützt wird.
13:10
Vor dem Spiel äusserte sich Coach Selimbegović zu dem Duell mit Darmstadt: "Ergebnisse in Testspielen sind nicht mal zweitrangig, sie sind drittrangig. Wir sind bereit. Wir sind hungrig. Wir wollen gut starten. Es wird nicht viel auf Schönheit ausgelegt sein. Wir müssen aus der zweiten Reihe und nach Standards gefährlicher sein."
12:53
Trotz der zahlreichen Widrigkeiten wollen die Darmstädter einen gelungenen Auftakt in die neue Saison hinlegen. Ein gutes Omen könnte das Böllenfalltor sein, das am heutigen Tag exakt 100 Jahre alt wird. In dem Stadion durften die Lilien-Anhänger mit Auf- und Abstiegen zahlreiche Höhen und Tiefen erleben.
12:43
Bei den Regensburgern lief die Vorbereitung auf die neue Saison dagegen deutlich ruhiger ab. Vor knapp einer Woche absolvierte der Jahn ein Testspiel gegen Türkgücü München und gewann das Duell am Ende knapp mit 1:0. Bleibt abzuwarten, ob die Regensburger Kapital aus den zahlreichen Corona-Ausfällen des Gegners schlagen können.
12:29
Unter der Woche erreichten die Lilien gleich mehrere schlechte Nachrichten, weil drei Spieler positiv auf das Coronavirus getestet wurden und weitere Akteure in die häusliche Quarantäne geschickt werden mussten. Um den Saisonauftakt gegen Regensburg nicht zu gefährden, füllen die Hausherren den eigenen Kader mit einigen Spielern aus der U19 auf, um auf die vorgeschriebenen 16 Kicker zu kommen.
12:17
Hallo und herzlich willkommen zurück zur 2. Bundesliga am frühen Samstagnachmittag! Ab 13:30 Uhr starten Darmstadt und Regensburg in die neue Saison.

Aktuelle Spiele

Beendet
Hannover 96
Hannover
H96
Hannover 96
13:30
Hansa Rostock
ROS
Rostock
Hansa Rostock
Beendet
Fortuna Düsseldorf
Düsseldorf
F95
Fortuna Düsseldorf
20:30
Werder Bremen
SVW
Werder
Werder Bremen
Beendet
Holstein Kiel
Holstein Kiel
KIE
Holstein Kiel
13:30
FC Schalke 04
S04
Schalke
FC Schalke 04
Beendet
Hamburger SV
Hamburg
HSV
Hamburger SV
13:30
Dynamo Dresden
SGD
Dresden
Dynamo Dresden
Beendet
Erzgebirge Aue
Aue
AUE
Erzgebirge Aue
13:30
FC St. Pauli
STP
St. Pauli
FC St. Pauli

Tabelle

#MannschaftMannschaftMannschaftSp.SUNToreDiff.Pkt.
1Jahn RegensburgJahn RegensburgRegensburgSSV641114:5913
2SC Paderborn 07SC Paderborn 07PaderbornSCP632112:5711
3Werder BremenWerder BremenWerderSVW632111:7411
4Dynamo DresdenDynamo DresdenDresdenSGD631210:7310
5FC St. PauliFC St. PauliSt. PauliSTP63129:6310
61. FC Nürnberg1. FC NürnbergNürnbergFCN62408:5310
7FC Schalke 04FC Schalke 04SchalkeS04631210:9110
8Karlsruher SCKarlsruher SCKarlsruheKSC62319:549
9Hamburger SVHamburger SVHamburgHSV623110:829
101. FC Heidenheim 18461. FC Heidenheim 1846HeidenheimHDH62315:419
11SV Darmstadt 98SV Darmstadt 98DarmstadtD98621313:1037
12Fortuna DüsseldorfFortuna DüsseldorfDüsseldorfF9562138:10-27
13Hansa RostockHansa RostockRostockROS62138:11-37
14Hannover 96Hannover 96HannoverH9662133:10-77
15Holstein KielHolstein KielHolstein KielKIE61237:13-65
16SV SandhausenSV SandhausenSandhausenSVS61144:10-64
17FC Ingolstadt 04FC Ingolstadt 04IngolstadtFCI61144:14-104
18Erzgebirge AueErzgebirge AueAueAUE60332:8-63
  • Aufstieg
  • Relegation
  • Relegation
  • Abstieg

Torjäger

#SpielerMannschaftMin.ToreQuote
1Jahn RegensburgBenedikt GimberJahn Regensburg9011
Jahn RegensburgSarpreet SinghJahn Regensburg9011