FC Ingolstadt 04 gegen 1. FC Nürnberg
Beendet
FC Ingolstadt 04
0:0
1. FC Nürnberg
Ingolstadt
Nürnberg
0:0
Stadion
Audi Sportpark
Zuschauer
3.533
Schiedsrichter
Dr. Felix Brych
30.
2021-08-22T11:59:51Z
42.
2021-08-22T12:11:49Z
84.
2021-08-22T13:11:22Z
87.
2021-08-22T13:14:41Z
19.
2021-08-22T11:48:42Z
72.
2021-08-22T12:59:24Z
62.
2021-08-22T12:50:29Z
62.
2021-08-22T12:50:48Z
70.
2021-08-22T12:57:51Z
62.
2021-08-22T12:49:50Z
62.
2021-08-22T12:50:12Z
71.
2021-08-22T12:58:52Z
71.
2021-08-22T12:59:09Z
87.
2021-08-22T13:15:17Z
1.
2021-08-22T11:30:26Z
45.
2021-08-22T12:16:29Z
46.
2021-08-22T12:33:18Z
90.
2021-08-22T13:20:41Z
90
15:23
Fazit:
Schluss im Audi-Sportpark! Die Partie zwischen dem FC Ingolstadt 04 und den 1. FC Nürnberg endet torlos. Das geht auch in vollkommen in Ordnung - denn obwohl beide Teams im zweiten Abschnitt etwas mehr Offensivdrang an den Tag legten, war keines wirklich überlegen. Den Schanzern mangelte es letztlich an Durchschlagskraft und an Tempo, dem Club schliesslich an Präzision. Wenn es dann doch mal gefährlich wurde, kam in aller Regel noch irgendwie ein Abwehrbein dazwischen. Der FCI sichert sich damit immerhin seinen ersten Punkt der Saison. Am Freitag soll es beim SV Sandhausen auch endlich mit dem ersten Sieg klappen. Die Glubberer empfangen zeitgleich den Karlsruher SC.
90
15:20
Spielende
90
15:19
Nicht zuletzt durch die knapp 3000 anwesenden Fans wird es nochmal heiss in Oberbayern. Die Fans wollen ihre Mannschaft zum Sieg peitschen. Danach sieht es aber weder hüben noch drüben aus.
90
15:18
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 2
88
15:16
Kurz nach der Einwechslungs Rauschs für Handwerker, der damit sein Debüt im FCN-Dress feiert, kommt Shuranov zum Kopfball. Er platziert die Kugel aber aus mittigen sieben Metern drüber.
87
15:15
Einwechslung bei 1. FC Nürnberg: Konstantin Rausch
87
15:15
Auswechslung bei 1. FC Nürnberg: Tim Handwerker
87
15:14
Gelbe Karte für Rico Preissinger (FC Ingolstadt 04)
Das nächste taktische Foul. Diesmal ist es Preissinger, der sich Gelb abholt.
84
15:11
Gelbe Karte für Nassim Boujellab (FC Ingolstadt 04)
Boujellab foult taktisch. Er sieht Gelb.
83
15:11
Fast schlagen die Schanzer zu! Kaya taucht nach feinem Steckpass links in der Box auf und zieht aus spitzem Winkel sofort ab. Sørensen macht sich ganz lang und grätscht vor Mathenia zur Ecke. Die verpufft.
81
15:09
Gelingt einer Elf hier noch der Lucky Punch? Um nichts anderes würde es sich bei einem Treffer handeln. Insgesamt wäre ein Remis - Stand jetzt - das gerechte Ergebnis.
78
15:06
Dovedan wurschtelt sich durchs vor dem Strafraum des FCI an zwei Gegner vorbei und prüft Buntić mit seinem flachen Abschluss aus 20 Metern. Der Keeper ist aber da und hält sicher.
77
15:05
Die Schlussphase läuft, zurzeit machen die Oberbayern den etwas besseren Eindruck. Nürnberg hat Probleme im Spielaufbau und findet keine Lücken.
74
15:01
Zu wenig. Ein langer Steilpass nach links findet Kaya, der am Strafraumeck nach innen zieht und abschliesst - deutlich drüber.
72
14:59
Gelbe Karte für Erik Shuranov (1. FC Nürnberg)
Shuranov hält gegen Röhl unmotiviert den Fuss drauf. Gelb geht vollkommen in Ordnung.
71
14:59
Einwechslung bei 1. FC Nürnberg: Lino Tempelmann
71
14:59
Auswechslung bei 1. FC Nürnberg: Tom Krauss
71
14:58
Einwechslung bei 1. FC Nürnberg: Nikola Dovedan
71
14:58
Auswechslung bei 1. FC Nürnberg: Dennis Borkowski
71
14:58
Dritter Wechsel beim FCI. Für Kutschke kommt Kaya.
70
14:57
Einwechslung bei FC Ingolstadt 04: Fatih Kaya
70
14:57
Auswechslung bei FC Ingolstadt 04: Stefan Kutschke
69
14:57
Die nachfolgende Ecke drückt Kutschke per Kopf unter Bedrängnis aus acht Metern drüber.
68
14:56
Bilbija! Der 21-Jährige zwingt mit seinem flachen Linksschuss aus mittigen 22 Metern Mathenia zu einer tollen Tat im bedrohten linken Eck.
66
14:55
Die Statistiken sprechen tendenziell für die Rot-Weissen. Mit 4:2 Torschüssen und knappen 60% Ballbesitz sind sie hier durchaus das etwas bessere Team. Im Ergebnis schlägt sich das freilich noch nicht nieder.
63
14:51
Beide Trainer wechseln doppelt aus. Bei den Franken ersetzen Shuranov und Duman Schäffler und Nürnberger. Bei den Gastgebern übernehmen Preissinger und Boujellab für Linsmayer und Hawkins.
62
14:50
Einwechslung bei FC Ingolstadt 04: Nassim Boujellab
62
14:50
Auswechslung bei FC Ingolstadt 04: Jalen Hawkins
62
14:50
Einwechslung bei FC Ingolstadt 04: Rico Preissinger
62
14:50
Auswechslung bei FC Ingolstadt 04: Denis Linsmayer
62
14:50
Einwechslung bei 1. FC Nürnberg: Taylan Duman
62
14:50
Auswechslung bei 1. FC Nürnberg: Fabian Nürnberger
62
14:49
Einwechslung bei 1. FC Nürnberg: Erik Shuranov
62
14:49
Auswechslung bei 1. FC Nürnberg: Manuel Schäffler
60
14:47
Eine Stunde ist durch. Das Bild ist im Prinzip unverändert. Es gibt zwar etwas mehr Abschlüsse, allerdings sehen wir von beiden Seiten keine klaren Spielideen. Zu ähnlich sind die Herangehensweisen beider Mannschaften.
57
14:44
Da kann Röhl auch mehr draus machen. Eckert Ayensa erobert die Kugel tief in des Gegners Hälfte und bedient rechts Röhl. Weil der keine Anspielstation findet, probiert er es aus spitzer werdendem Winkel selbst - weit rechts vorbei.
55
14:43
Buntić muss ran! Gegen den Fernschuss von Geis aus leicht halblinken 22 Metern muss sich der 24-Jährige mächtig strecken, pariert ihn aber stark zur Seite weg.
53
14:40
...während Heinloths hoher Ball in die Mitte segelt, schubst Kutschke Geis um. Offensivfoul.
52
14:40
Etwas glücklich bekommt Ingolstadt eine Ecke auf der linken Seite zugesprochen...
49
14:37
Es geht mit etwas mehr Tempo los. Auch die Schwarz-Rot-Weissen nehmen die frühe Chance durch Krauss zum Anlass, um den Weg nach vorne zu suchen.
46
14:34
Und direkt mal eine Gelegenheit für die Franken! Krauss schlenzt das Leder aus 21 Metern halblinker Position knapp unten rechts neben das Gehäuse.
46
14:33
Ohne personelle Veränderungen geht es weiter.
46
14:33
Anpfiff 2. Halbzeit
45
14:18
Halbzeitfazit:
Pause in Ingolstadt, zwischen dem FCI und dem 1. FC Nürnberg steht es leistungsgerecht 0:0. Einem abwartenden Beginn folgten nach einer Viertelstunde ein paar vernünftige Offensivaktionen. Die Clubberer wirkten etwas gefährlicher, wenn auch nicht sonderlich durchschlagskräftig. Als sich die Partie wieder eine längere Auszeit nahm, durchbrach Handwerker mit seinem Schuss die Leere. Linsmayer rettete soeben vor der Linie. Insgesamt ist noch nicht übermässig viel los, der FCN hat die besseren Gelegenheiten, die Schanzer dafür optische Vorteile. Es bleibt also mindestens mal ergebnistechnisch spannend. Bis gleich!
45
14:16
Ende 1. Halbzeit
45
14:15
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 1
44
14:14
Von rechts bringt Geis eine Ecke hoch an den Fünfer. Krauss' Kopfball saust aber ein gutes Stück rechts neben den Kasten.
42
14:11
Gelbe Karte für Stefan Kutschke (FC Ingolstadt 04)
Kutschke hält gegen Geis den Fuss drüber und wird verwarnt.
40
14:11
Und plötzlich kommt Hawkins beinahe zur Chance! Infolge eines unglücklichen Querschlägers rauscht der Offensivmann an den Fünfer, wo sich Sørensen und Mathenia nicht auf Anhieb einig sind. Letztlich ist der Keeper gerade noch vor Hawkins dran.
39
14:08
Erneut Handwerker. Aus 21 Metern bleibt er mit seinem zu unplatzierten Fernschuss aber nur zweiter Sieger gegen Buntić.
38
14:07
Riesenchance für Nürnberg! Møller Dæhli dribbelt nach Ballgewinn im Zentrum der gegnerischen Hälfte an den Strafraum und passt im richtigen Moment nach links zum mitgelaufenen Handwerker. Der Linksfuss überwindet Buntić aus 14 Metern, Linsmayer rettet aber mit einer fantastischen Grätsche vor der Linie.
35
14:05
Valentini prallt unglücklich mit einem Gegenspieler zusammen und bleibt am Boden liegen. Nach kurzer Behandlungspause im Hüftbereich geht es aber weiter beim 32-Jährigen.
33
14:03
Møller Dæhli tankt sich bis zur halbrechten Sechzehnerkante durch und zieht flach ab. Schäffler allerdings steht im Weg, dann ist die Ingolstädter Abwehr zur Stelle.
30
13:59
Gelbe Karte für Denis Linsmayer (FC Ingolstadt 04)
Linsmayer grätscht Borkowski rustikal weg, nachdem sie Szene bereits unterbrochen war. Gelb ist überfällig.
29
13:59
Noch immer mangelt es auf beiden Seiten an Präzision. Immer mal wieder erobern die zwei Mannschaften den Ball in aussichtsreicher Position, verlieren ihn dann aber zu schnell.
26
13:55
...Heinloths Hereingabe faustet Mathenia aber sicher weg.
25
13:55
Valentini holt Bilbija rechts nahe der Grundlinie von den Beinen. Freistoss...
22
13:53
Momentan schaffen es beide Teams, den Spielaufbau des jeweiligen Gegners effektiv zu stören. So werden wir Zeugen vieler langer Bälle, die die Defensivreihen nicht vor Probleme stellen.
19
13:48
Gelbe Karte für Mats Møller Dæhli (1. FC Nürnberg)
Møller Dæhli trifft Linsmayer mit dem langen Bein am Sprunggelenk. Gelb geht in Ordnung.
16
13:46
Und plötzlich der FCI! Nach Steckpass aus dem rechten Halbraum steht Kutschke frei vor Mathenia, scheitert im Eins-gegen-Eins aber am Schlussmann. Zudem stand der Angreifer im Abseits.
16
13:46
Nach etwas mehr als einer Viertelstunde bekommen wir also auch Offensivaktionen geboten. Der Club wirkt dabei einen Tick gefährlicher.
13
13:42
Wieder eine Abschlussszene für die Gäste. Geis treibt das Rund nach vorne und zieht flach aus 20 Metern zentraler Position ab. Buntić hat damit aber keine Probleme.
11
13:41
Nun auch der FCN. Valentini flankt aus dem rechten Halbfeld an den Fünfer, wo sich Buntić und Schäffler gegenseitig behindern. Der Ingolstädter Keeper hat Glück, dass die Kugel nur ins Toraus fliegt. Aus dem ruhenden Ball entsteht keine Gefahr.
9
13:39
Die erste Möglichkeit geht auf das Konto der Gastgeber: Eckert Ayensa pflückt zentral vor dem Fünfmeterraum eine Kopfballverlängerung infolge eines Einwurfes herunter. Sein Rückzieher wird knapp neben den Pfosten abgefälscht. Der folgende Standard verpufft.
7
13:37
Was Offensivaktionen angeht, sehen wir allerdings einen verhaltenen Beginn. Der FCN nistet sich nun nach und nach in des Gegners Hälfte ein. Noch fehlt es aber an Tempo.
4
13:34
Die Hausherren möchten in den ersten Minuten gleich mal anzeigen, dass sie aggressiv zu Werke gehen möchten. Bissig in den Zweikämpfen und aktiv gegen den Ball - so lautet bislang das Motto.
1
13:30
Auf geht's.
1
13:30
Spielbeginn
13:17
Etwas dagegen hat naturgemäss der FCN. Dessen Start in die neue Spielzeit fiel mit zwei Remis (0:0 gegen Erzgebirge Aue, 2:2 beim SC Paderborn) und einem Sieg (2:0 gegen Fortuna Düsseldorf) wesentlich besser, wenn auch nicht überragend aus. Auch im Pokal steht durch den knappen Triumph beim SSV Ulm 1846 (1:0) die nächste Runde zu Buche. Gegen den FCI soll heute die Positivserie weiter ausgebaut werden.
12:53
Es war ein Auftakt zum Vergessen für die Schanzer. Mit null Punkten und 2:11 Toren zieren sie nach den bisherigen drei absolvierten Partien das Tabellenende. Der klaren Schlappe bei Mitaufsteiger Dynamo Dresden (0:3) folgten Ernüchterungen gegen den 1. FC Heidenheim (1:2) und zuletzt eine heftige Packung beim SV Darmstadt 98 (1:6). Nur im DFB-Pokal schafften sie daheim gegen den FC Erzgebirge Aue (2:1) ein Erfolgserlebnis. Ob es heute auch in der Liga klappt?
12:33
Hallo und herzlich willkommen zum vierten Spieltag der 2. Bundesliga! Der FC Ingolstadt 04 möchte gegen den 1. FC Nürnberg heute endlich Zählbares einfahren. Um 13:30 Uhr geht es los.

Aktuelle Spiele

Beendet
Holstein Kiel
Holstein Kiel
KIE
Holstein Kiel
13:30
Erzgebirge Aue
AUE
Aue
Erzgebirge Aue
Beendet
FC Schalke 04
Schalke
S04
FC Schalke 04
20:30
Fortuna Düsseldorf
F95
Düsseldorf
Fortuna Düsseldorf
Beendet
Werder Bremen
Werder
SVW
Werder Bremen
13:30
Hansa Rostock
ROS
Rostock
Hansa Rostock
Beendet
FC St. Pauli
St. Pauli
STP
FC St. Pauli
13:30
Jahn Regensburg
SSV
Regensburg
Jahn Regensburg
Beendet
Dynamo Dresden
Dresden
SGD
Dynamo Dresden
13:30
SC Paderborn 07
SCP
Paderborn
SC Paderborn 07

Tabelle

#MannschaftMannschaftMannschaftSp.SUNToreDiff.Pkt.
1FC St. PauliFC St. PauliSt. PauliSTP16112336:191735
2SV Darmstadt 98SV Darmstadt 98DarmstadtD981692538:201829
3Jahn RegensburgJahn RegensburgRegensburgSSV1684433:231028
4SC Paderborn 07SC Paderborn 07PaderbornSCP1676330:181227
51. FC Nürnberg1. FC NürnbergNürnbergFCN1676323:16727
61. FC Heidenheim 18461. FC Heidenheim 1846HeidenheimHDH1683519:20-127
7Hamburger SVHamburger SVHamburgHSV1668227:171026
8FC Schalke 04FC Schalke 04SchalkeS041682629:21826
9Werder BremenWerder BremenWerderSVW1665525:22323
10Karlsruher SCKarlsruher SCKarlsruheKSC1656526:24221
11Fortuna DüsseldorfFortuna DüsseldorfDüsseldorfF951654722:23-119
12Dynamo DresdenDynamo DresdenDresdenSGD1661919:22-319
13Hansa RostockHansa RostockRostockROS1654719:26-719
14Holstein KielHolstein KielHolstein KielKIE1645718:28-1017
15Hannover 96Hannover 96HannoverH961645711:22-1117
16Erzgebirge AueErzgebirge AueAueAUE1635814:26-1214
17SV SandhausenSV SandhausenSandhausenSVS1634917:34-1713
18FC Ingolstadt 04FC Ingolstadt 04IngolstadtFCI16141110:35-257
  • Aufstieg
  • Relegation
  • Relegation
  • Abstieg