Borussia Dortmund gegen Bor. Mönchengladbach
Beendet
Borussia Dortmund
2:1
Bor. Mönchengladbach
Dortmund
M'gladbach
1:1
  • Jadon Sancho
    Sancho
    42.
    Rechtsschuss
  • Christoph Kramer
    Kramer
    45.
    Linksschuss
  • Marco Reus
    Reus
    54.
    Linksschuss
Stadion
Signal Iduna Park
Zuschauer
81.365
Schiedsrichter
Felix Zwayer
42.
2018-12-21T20:12:53Z
54.
2018-12-21T20:42:50Z
45.
2018-12-21T20:16:54Z
86.
2018-12-21T21:14:12Z
34.
2018-12-21T20:04:55Z
90.
2018-12-21T21:19:34Z
90.
2018-12-21T21:21:06Z
68.
2018-12-21T20:56:21Z
73.
2018-12-21T21:03:01Z
82.
2018-12-21T21:10:08Z
1.
2018-12-21T19:30:55Z
45.
2018-12-21T20:19:18Z
46.
2018-12-21T20:33:52Z
90.
2018-12-21T21:23:28Z
90
22:26
Fazit
Tabellenführung ausgebaut: Borussia Dortmund schlägt Borussia Mönchengladbach vor heimischer Kulisse mit 2:1. Die Hausherren sind über 90 Minuten das aktivere Team, der frühe Ausfall von Torjäger Paco Alcácer schockt die Schwarz-Gelben nicht im geringsten. Einen Anteil daran hat Ersatzmann Mario Götze, der seinen starken Auftritt mit zwei Assists vergoldet. Mönchengladbach erspielt sich derweil kaum Torchancen, an der Strafraumkante ist zumeist Schluss. So bleibt der Anschlusstreffer aus Dortmunder Sicht nur ein Schönheitsfehler, nach der neuerlichen Führung bringt der BVB das Ergebnis souverän über die Zeit.
90
22:23
Spielende
90
22:23
Johnson taucht plötzlich in der linke Strafraumhälfte auf, Pléa hat die Kugel über die Abwehrreihe gehoben. Als es auf den Rängen bereits lauter wird, ertönt der Pfiff - Abseits!
90
22:21
Einwechslung bei Borussia Dortmund: Jacob Bruun Larsen
90
22:20
Auswechslung bei Borussia Dortmund: Raphaël Guerreiro
90
22:19
Einwechslung bei Borussia Dortmund: Marius Wolf
90
22:19
Auswechslung bei Borussia Dortmund: Jadon Sancho
90
22:19
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 3
90
22:18
Starkes Dribbling von Cuisance, der Joker zieht von der rechten Seite nach innen. Er schüttelt Hakimi zunächst ab, braucht dann aber zu lange für ein Abspiel. Als er letztlich abspielt, grätscht der Linksverteidiger dazwischen.
88
22:17
Pléa wird mit dem Rücken zum Tor angespielt, er leitet direkt auf den rechten Flügel weiter. Traoré ist gestartet, Hakimi reisst jedoch im passenden Moment das Bein hoch und klärt.
86
22:14
Gelbe Karte für Mickaël Cuisance (Bor. Mönchengladbach)
Cuisance reisst und tritt von hinten gegen Götze. Damit hat sich der junge Franzose die erste gelbe Karte des Abends verdient.
84
22:13
Die Gäste belagern die Dortmunder Hälfte, haben aber keinerlei Lösungen. Zu häufig sind die einzelnen Spieler auf sich allein gestellt, so nun auch Hazard. Der Belgier will an Hakimi vorbei, lässt sich den Ball aber zu leicht abnehmen. Anschliessend begeht er ein Offensivfoul.
82
22:10
Einwechslung bei Bor. Mönchengladbach: Mickaël Cuisance
82
22:09
Auswechslung bei Bor. Mönchengladbach: Florian Neuhaus
80
22:09
Neuhaus erhält die Kugel am rechten Strafraumeck, mit einer starken Bewegung schüttelt er Toprak ab. Dann zieht der Mittelfeldmann nach innen, zu einem Torschuss kommt es aber nicht. Weigl ist auf dem Posten.
77
22:06
Ein Querpass von Götze rollt ohne Kontakt durch den Strafraum, dann spielt Zakaria die Kugel nach vorne. Neuhaus kann den Konter aufziehen, allerdings sitzt bereits der erste Pass nicht. Das Leder rollt ins Seitenaus statt zu Traoré.
75
22:04
Der frische Traoré darf gleich sprinten, Neuhaus schickt ihn die rechte Linie runter. Aus vollem Lauf flankt der Flügelflitzer halbhoch in die Mitte, Bürki zieht im letzten Moment die Arme weg. Dann prallt der Ball vom Aussenpfosten ins Toraus, mutige Aktion des Keepers.
73
22:03
Einwechslung bei Bor. Mönchengladbach: Ibrahima Traoré
73
22:02
Auswechslung bei Bor. Mönchengladbach: Patrick Herrmann
73
22:02
Freistossflanke von der rechten Seite, Raphaël Guerreiro schlägt das Leder scharf vor den Kasten. Die Hintermannschaft kann zwar klären, der Ball kommt aber noch im Strafraum runter. Ömer Toprak kann einen Dropkick abfeuern, schiesst aber deutlich zu hoch.
72
22:00
Bei einem Steilpass zeigt Raphaël Guerreiro sein feines Füsschen, das Leder landet exakt im Fuss von Hakimi. Der Linksverteidiger ist Herrmann entwischt, bleibt an der Strafraumkante aber an Beyer hängen.
70
21:59
Sancho findet Götze in der rechten Strafraumhälfte, sofort schaltet der Passempfänger. Er spielt einen klugen Rückpass auf den Elfmeterpunkt, Neuhaus klärt vor den einschussbereiten Nachrückern.
68
21:57
Das Comeback von Christoph Kramer ist beendet, der Torschütze lief gegen Ende nicht wirklich rund. Für ihn kommt ein anderer Rückkehrer, Jonas Hofmann ist nun im Spiel.
68
21:56
Einwechslung bei Bor. Mönchengladbach: Jonas Hofmann
68
21:56
Auswechslung bei Bor. Mönchengladbach: Christoph Kramer
65
21:54
Aluminiumtreffer! Marco Reus hebt den fälligen Freistoss über die Mauer, das Leder klatscht an den linken Pfosten. Yann Sommer wäre da nie und nimmer drangekommen.
64
21:53
Attraktive Freistossposition für den BVB, Götze wird von Beyer gelegt. Die Experten stehen in halblinker Position, knappe 20 Meter vor dem Kasten.
61
21:49
Eine brettharte Flanke von Hazard findet keinen Teamkameraden, Toprak hat den Laden knappe drei Meter vor dem eigenen Kasten im Griff. Der Verteidiger köpft das Spielgerät raus.
58
21:46
Konter im eigenen Stadion, Hakimi legt sich den Ball auf der linken Seite weit vor. Er will Beyer schlichtweg überrennen, der junge Gladbacher kann aber mithalten.
54
21:42
Tooor für Borussia Dortmund, 2:1 durch Marco Reus
Erneute Führung der Dortmunder, 2:1! Die Hausherren kontern über Sancho, der Flügelspieler zieht in die Mitte. Dort wäre eigentlich Götze zuhause, die "falsche Neun" findet sich jedoch ersatzweise auf dem rechten Flügel wieder. Sancho spielt den Ball nach aussen, Götze schlägt sofort eine halbhohe Flanke in die Mitte. Reus läuft passend ein und drückt das Leder aus kurzer Distanz über die Linie.
51
21:40
Feiner Pass von Axel Witsel, Mario Götze startet jedoch einen Hauch zu früh in die Tiefe. Assistent Marco Achmüller hebt zurecht die Fahne.
48
21:37
Delaney serviert für Götze in der rechten Hälfte des Sechzehners, der Joker läuft bis zur Torauslinie. Dann spielt er einen klugen Flachpass zum Elfmeterpunkt zurück, Raphaël Guerreiro bleibt mit seinem direkten Abschluss am grätschenden Johnson hängen.
46
21:35
Gleich nach vorne, Reus wird auf dem rechten Flügel bedient. Er hebt den Kopf und spielt einen Flachpass in die Mitte - unklar, wen er da gesehen hat. Das Leder rollt in den Fuss von Johnson.
46
21:34
Der Ball rollt wieder! Beide Mannschaften kommen unverändert aus den Kabinen, Dortmund hat angestossen.
46
21:33
Anpfiff 2. Halbzeit
45
21:24
Halbzeitfazit
Ereignisreiche Schlussphase in Dortmund: Das Spitzenduo der Bundesliga teilt späte Tore unter sich auf, zwischen Borussia Dortmund und Borussia Mönchengladbach steht es 1:1. Die Hausherren haben im ersten Durchgang mehr vom Spiel, finden gegen tiefstehende Gladbacher aber nur selten ein Durchkommen. Die grösste Chance hat Marco Reus, der in der 20. Minute von einem starken Anspiel profitiert und an Yann Sommer scheitert. Passgeber Paco Alcácer muss kurz nach seiner Vorlage raus, über Joker Mario Götze wird dann das 1:0 eingeleitet. In der Nachspielzeit markiert Christoph Kramer allerdings noch das 1:1, sodass im zweiten Durchgang Spannung garantiert ist.
45
21:19
Ende 1. Halbzeit
45
21:16
Tooor für Bor. Mönchengladbach, 1:1 durch Christoph Kramer
Schneller Ausgleich, 1:1! Zakaria erläuft sich einen hohen Steilpass auf der rechten Seite, aus vollem Lauf flankt er in die Mitte. Kramer steigt hoch und köpft sich an die eigenen, angewickelten Arme (!), schiesst dann aus kurzer Distanz ein. Der Treffer hält der Überprüfung der Videoassistenten stand, weil der Ball von Kramer selbst kam.
45
21:16
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 1
42
21:12
Tooor für Borussia Dortmund, 1:0 durch Jadon Sancho
Die Hausherren führen, 1:0! Beyer spielt einen Fehlpass auf der rechten Seite, der abfangende Raphaël Guerreiro schickt sofort Reus auf die Reise. Es folgt ein Flachpass in die Mitte, Götze nimmt die Kugel mit dem Rücken zum Tor an. Er dreht sich und spielt zu Sancho ab, in der rechten Strafraumhälfte geht der junge Dortmunder an Wendt vorbei. Mit einem trockenen Flachschuss in das lange Eck überwindet der 18-Jährige dann Sommer.
40
21:11
Schönes Dribbling von Sancho, der Flügelflitzer lässt Zakaria aussteigen. Dann legt er per Hacke für Piszczek auf, dessen Flachpass in die Spitze wird an der Strafraumkante abgefangen.
36
21:07
Axel Witsel versucht es erneut aus der zweiten Reihe, er findet diesmal keinen Weg durch das Getümmel vor dem Kasten. Am Ende blockt Zakaria ab.
35
21:06
Der 200. Bundesliga-Einsatz von Mario Götze kommt früher als erwartet. Bei Paco Alcácer ist bereits Schluss.
34
21:04
Einwechslung bei Borussia Dortmund: Mario Götze
34
21:04
Auswechslung bei Borussia Dortmund: Paco Alcácer
33
21:04
Kaum spielt man in Überzahl, schon ergibt sich eine Abschlusschance für die Fohlenelf: Herrmann pflückt sich einen Diagonalball runter, legt dann zurück. Neuhaus zieht aus 19 Metern sofort ab, trifft das Leder aber nicht richtig. Bürki wirft sich auf das rollende Spielgerät.
32
21:02
Schlechte Nachricht für die Dortmunder: Paco Alcácer wird behandelt, es scheint nicht weiterzugehen. Er sitzt bereits draussen, Mario Götze läuft sich warm.
30
21:01
Versuch aus der Distanz, Axel Witsel kann allerdings nicht genügend Druck aufbauen. Yann Sommer hält den Aufsetzer mühelos fest.
29
21:00
Hakimki haut im Rücken von Johnson ab, prompt fliegt ein hoher Ball auf die linke Seite. Beyer sichert ab und spitzelt die Kugel ins Aus, ehe die Madrid-Leihgabe sie verarbeiten kann.
27
20:57
Eckball für den BVB, Sancho tritt das Leder von der linken Seite in die Mitte. Am zweiten Pfosten kann Zakaria per Kopf klären.
24
20:55
Da schaut Hecking nicht sonderlich erfreut aus, als Neuhaus einen Steilpass auf die linke Seite spielt. Hazard startet überhaupt nicht, das Spielgerät rollt direkt ins Toraus. So sorgt man nicht für Entlastung, Dortmund hat den Ball zurück.
21
20:53
Sancho bedient den auffälligen Raphaël Guerreiro auf der rechten Seite, es folgt eine direkte Flanke in die Mitte. Das Leder wird durch Wendt abgeblockt, da war auch der Arm im Spiel. Ein Strafstosspfiff kommt aber nicht in Frage.
20
20:51
Dickes Ding für die Dortmunder! Auf der linken Seite zündet Raphaël Guerreiro den Turbo, dann spielt der Portugiese einen Flachpass zu Paco Alcácer. Der Angreifer lässt vor dem Sechzehner clever klatschen, Marco Reus stösst in den Strafraum und zieht direkt ab. Yann Sommer hechtet in die rechte Ecke und wehrt ab.
19
20:49
Erstmals taucht ein Gladbacher in Schussposition auf, Hazard wird von Johnson in die linke Strafraumhälfte geschickt. Aus 14 Metern zieht er ab, Weigl stellt sich in die Schussbahn und blockt zur Ecke.
18
20:48
Beide Defensivreihen machen bis hierhin einen guten Eindruck. Die Ausfälle scheinen nicht weiter ins Gewicht zu fallen.
14
20:45
Im Anschluss an eine Sancho-Flanke geht Raphaël Guerreiro im Strafraum zu Boden. Ein Elfmeter war das aber sicherlich nicht, der Einsatz von Johnson war völlig in Ordnung.
13
20:44
Freistossflanke aus dem linken Halbfeld, Hazard bringt die Kugel rein. Delaney kann zehn Meter vor dem Tor rausköpfen, hinzu kommt eine Abseitsstellung von Beyer. Keine Gefahr für das BVB-Gehäuse.
10
20:42
Chance für die Hausherren: Raphaël Guerreiro treibt den Ball durch das Zentrum, spielt dann den Steilpass durch die Schnittstelle zwischen Innen- und Aussenverteidiger. Paco Alcácer nimmt die Kugel an, will sie aber auf dem linken Fuss haben. Also legt er sie mit dem Aussenrist nach innen, Strobl passt 15 Metern vor dem Kasten auf. Er klärt flach in das Zentrum, ein Nachschuss von Hakimi kullert am linken Pfosten vorbei.
7
20:37
Nach einem Fehler im Aufbau wird es eng, Reus spekuliert auf einen Querpass von Zakaria. Dann springt ihm aber die Annahme vom Fuss, Beyer knallt das Leder vorsichtshalber raus.
4
20:35
Auf der anderen Seite rückt Piszczek weit auf, Hazard vermeidet an der Strafraumlinie einen Kontakt. Dadurch kann der Pole in die Gefahrenzone einziehen, eine harte Hereingabe fliegt dann an Paco Alcácer vorbei.
3
20:34
Hakimi erobert die Kugel auf der rechten Seite, will sich dann aber zu spät davon trennen. Er spielt einen Fehlpass zu Pléa, Weigl muss die Situation vor dem eigenen Strafraum löschen. Weil Pléa zu intensiv nachsetzt, erhält der Dortmunder Aushilfsverteidiger einen Freistoss.
1
20:31
...und los! Die Gäste eröffnen das Spiel in weissen Trikots mit dem Anstoss, Dortmund ist traditionell in Schwarz-Gelb unterwegs.
1
20:30
Spielbeginn
20:28
Verdammt viel Weihnachtsbeleuchtung im Gästeblock, die Pyrotechnik wird den Verein einiges kosten.
20:24
Schiedsrichter der Partie ist Felix Zwayer. Der 31-Jährige pfiff in dieser Saison bereits achtmal im Oberhaus, darunter das 0:0 von Borussia Dortmund in Hannover (2. Spieltag). Mit Mönchengladbach hatte er in dieser Spielzeit noch keinen Kontakt. An den Seitenlinien assistieren Thorsten Schiffner und Marco Achmüller, vierter Offizieller ist Johann Pfeifer. Sollte der Videobeweis zum Einsatz kommen, sind Daniel Siebert und sein Assistent Lasse Koslowski verantwortlich.
20:14
4:0, 4:1, 6:1: Die letzten drei Ausflüge nach Dortmund waren für Borussia Mönchengladbach alles andere als erfolgreich. Der letzte Auswärtserfolg datiert auf den 15.03.2014, damals setzte sich die Elf vom Niederrhein mit 2:1 durch.
20:07
Die Tabellensituation der Fohlenelf ist in Anbetracht der Verletztenliste umso beeindruckender. Für Dieter Hecking ist die Teamchemie ausschlaggebend für das Abschneiden. "Die Mannschaft hat ein sehr gutes Innenleben und geht mit den Rückschlägen, die wir auch schon einstecken mussten, sehr professionell um." Nun sollte man aber nicht übermütig werden, meint der Coach. "Es ist völlig normal, dass die Fans euphorisch sind und mit der Hoffnung nach Dortmund fahren, dass wir das Spiel dort rocken. Aber wir müssen realistisch bleiben und uns auf unsere Aufgaben konzentrieren."
19:59
Ausgerechnet gegen einen Aufsteiger setzte es die erste Saisonniederlage für den BVB. "Wir hassen es zu verlieren. Aber es war klar, dass es mal passieren würde", sagt Trainer Lucien Favre. "Wir müssen ruhig analysieren, was wir verbessern können." Viel Zeit hatten er und sein Trainerteam dafür nicht, schliesslich waren nur zwei Tage Pause angesagt. Und nun kommt Favres Ex-Verein, dessen Leistung er in dieser Saison zu schätzen weiss. "Gladbach spielt eine sehr gute Saison. Sie haben 3:0 in München gewonnen, das meint alles!"
19:49
Die Winterpause sollten den Trainern gelegen kommen, personell sieht es auf beiden Seiten nicht rosig aus. Dieter Hecking ersetzt im Vergleich zur Vorwoche zwei Spieler, Kramer und Herrmann starten für Elvedi (nicht im Kader) und Traoré (Bank). Vermutlich rutscht Strobl dafür in die Innenverteidigung. Lucien Favre nimmt nach der Pleite in Düsseldorf gleich sechs Wechsel vor, drei davon betreffen die Viererkette: Hakimi, Toprak, Raphaël Guerreiro, Weigl, Sancho und Paco Alcácer nehmen die Plätze von Schmelzer, Diallo, Akanji (alle nicht im Kader), Bruun Larsen, Pulisic und Götze (alle Bank) ein. Damit könnte Weigl, der in dieser Saison kaum Spielzeit erhielt, heute in ungewohnter Position neben Toprak verteidigen. Alternativ wäre auch Piszczek innen und Raphaël Guerreiro als Aussenverteidiger denkbar.
19:37
Mehr Topspiel ist nicht möglich: Herbstmeister Borussia Dortmund trifft heute auf seinen direkten Verfolger vom Niederrhein. Unter der Woche verkürzten die Gäste den Abstand, man behielt gegen den 1. FC Nürnberg (2:0) drei Punkte. Borussia Dortmund verlor unterdessen überraschend in Düsseldorf (2:1). Nun trennen die Kontrahenten noch sechs Zähler, Mönchengladbach könnte es heute mit einem Sieg also richtig spannend machen.
19:24
Herzlich willkommen zum 17. Spieltag der Bundesliga! Die Winterpause steht an, heute treten Borussia Dortmund und Borussia Mönchengladbach ein letztes Mal gegen den Ball. Anstoss ist um 20:30 Uhr.

Aktuelle Spiele

Beendet
Bayer Leverkusen
Leverkusen
B04
Bayer Leverkusen
15:30
Hertha BSC
BSC
Hertha BSC
Hertha BSC
Beendet
RB Leipzig
RB Leipzig
RBL
RB Leipzig
15:30
Werder Bremen
SVW
Werder
Werder Bremen
Beendet
Eintracht Frankfurt
Frankfurt
SGE
Eintracht Frankfurt
18:30
Bayern München
FCB
Bayern
Bayern München
Beendet
FC Augsburg
Augsburg
FCA
FC Augsburg
15:30
VfL Wolfsburg
WOB
Wolfsburg
VfL Wolfsburg
Beendet
1899 Hoffenheim
Hoffenheim
TSG
1899 Hoffenheim
18:00
1. FSV Mainz 05
M05
Mainz 05
1. FSV Mainz 05

Tabelle

#MannschaftMannschaftMannschaftSp.SUNToreDiff.Pkt.
1Bayern MünchenBayern MünchenBayernFCB34246488:325678
2Borussia DortmundBorussia DortmundDortmundBVB34237481:443776
3RB LeipzigRB LeipzigRB LeipzigRBL34199663:293466
4Bayer LeverkusenBayer LeverkusenLeverkusenB04341841269:521758
5Bor. MönchengladbachBor. MönchengladbachM'gladbachBMG341671155:421355
6VfL WolfsburgVfL WolfsburgWolfsburgWOB341671162:501255
7Eintracht FrankfurtEintracht FrankfurtFrankfurtSGE341591060:481254
8Werder BremenWerder BremenWerderSVW341411958:49953
91899 Hoffenheim1899 HoffenheimHoffenheimTSG341312970:521851
10Fortuna DüsseldorfFortuna DüsseldorfDüsseldorfF95341351649:65-1644
11Hertha BSCHertha BSCHertha BSCBSC3411101349:57-843
121. FSV Mainz 051. FSV Mainz 05Mainz 05M05341271546:57-1143
13SC FreiburgSC FreiburgFreiburgSCF348121446:61-1536
14FC Schalke 04FC Schalke 04SchalkeS0434891737:55-1833
15FC AugsburgFC AugsburgAugsburgFCA34881851:71-2032
16VfB StuttgartVfB StuttgartStuttgartVFB34772032:70-3828
17Hannover 96Hannover 96HannoverH9634562331:71-4021
181. FC Nürnberg1. FC NürnbergNürnbergFCN343102126:68-4219
  • Champions League
  • Europa League
  • Europa League Quali.
  • Relegation
  • Abstieg

Torjäger

#SpielerMannschaftSp.Tore11mQuote
1Bayern MünchenRobert LewandowskiBayern München332230,67
2Borussia DortmundPaco AlcácerBorussia Dortmund261810,69
3Bayer LeverkusenKai HavertzBayer Leverkusen341730,5
Eintracht FrankfurtLuka JovićEintracht Frankfurt321710,53
1899 HoffenheimAndrej Kramarić1899 Hoffenheim301750,57
Borussia DortmundMarco ReusBorussia Dortmund271730,63
VfL WolfsburgWout WeghorstVfL Wolfsburg341740,5
81899 HoffenheimIshak Belfodil1899 Hoffenheim281600,57
RB LeipzigTimo WernerRB Leipzig301600,53
10Eintracht FrankfurtSébastien HallerEintracht Frankfurt291530,52
RB LeipzigYussuf PoulsenRB Leipzig311500,48
121. FSV Mainz 05Jean-Philippe Mateta1. FSV Mainz 05341400,41
Bayer LeverkusenKevin VollandBayer Leverkusen341400,41
14Bor. MönchengladbachAlassane PléaBor. Mönchengladbach341200,35
Borussia DortmundJadon SanchoBorussia Dortmund341200,35