Arsenal FC gegen Chelsea FC
Beendet
Arsenal FC
0:2
Chelsea FC
Arsenal
Chelsea
0:2
  • Romelu Lukaku
    Lukaku
    15.
    Rechtsschuss
  • Reece James
    James
    35.
    Rechtsschuss
Stadion
Emirates Stadium
Zuschauer
58.729
Schiedsrichter
Paul Tierney
15.
2021-08-22T15:44:43Z
35.
2021-08-22T16:04:28Z
34.
2021-08-22T16:03:42Z
45.
2021-08-22T16:15:17Z
67.
2021-08-22T16:54:25Z
61.
2021-08-22T16:48:20Z
66.
2021-08-22T16:53:35Z
79.
2021-08-22T17:06:45Z
72.
2021-08-22T16:59:12Z
82.
2021-08-22T17:09:40Z
90.
2021-08-22T17:16:55Z
1.
2021-08-22T15:30:19Z
45.
2021-08-22T16:17:23Z
46.
2021-08-22T16:32:41Z
90.
2021-08-22T17:20:51Z
90
19:21
Fazit:
Chelsea siegt auswärts bei Arsenal mit 2:0 und gewinnt nach drei Niederlagen in Serie erstmals wieder das North West London Derby gegen den Stadtrivalen. Das Ergebnis geht dabei in erster Linie wegen der Kaltschnäuzigkeit der Blues in einer engen ersten Halbzeit durchaus in Ordnung. Die Gunners kamen mit viel Schwung aus der Kabine, liessen aber die Effizienz im Abschluss in mehreren Situationen vermissen, ehe wiederum die Pensioners gleich zweimal wegen eines starken Leno-Reflexes die Gelegenheit verpassten, frühzeitig für die Vorentscheidung zu sorgen. Am Ende bleibt es aber auch wegen einer bärenstarken Abwehrleistung ein souveräner Auswärtssieg der Blues, bei denen Lukaku mit seinem Tor zum 1:0 den perfekten Einstand feiert.
90
19:20
Spielende
90
19:18
Nur drei Minuten gibt es in einem flotten Spiel on top. Sieht nicht so aus, als könnten die Gunners die Niederlage noch verhindern.
90
19:17
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 3
90
19:17
Jetzt darf auch Timo Werner noch für die letzten paar Minütchen mitmischen. Er übernimmt für Landsmann Kai Havertz.
90
19:16
Einwechslung bei Chelsea FC: Timo Werner
90
19:16
Auswechslung bei Chelsea FC: Kai Havertz
87
19:14
Ein Ziyech-Zuspiel rutscht auf dem nassen Rasen irgendwie zu Lukaku durch, der Havertz in den Lauf bedient. Der Deutsche muss es gegen Leno aus spitzem Winkel mit einem Beinschuss versuchen. Zunächst sieht es auch so aus, als rutscht auch dieser Ball durch, aber nach einer schnellen Drehung hat Leno das Leder im Nachfassen doch noch.
84
19:11
Nuno Tavares holt gegen Reece James eine Ecke heraus, die Nicolas Pépé zu nah an die Fünf-Meter-Linie zieht. Edouard Mendy macht die Schritte aus dem Kasten heraus und wischt die Kugel weg. Den Gunners läuft die Zeit davon.
82
19:09
Einwechslung bei Chelsea FC: Hakim Ziyech
82
19:09
Auswechslung bei Chelsea FC: Mason Mount
81
19:08
Smith Rowe setzt sich über links durch, aber einmal mehr steht Kanté genau dort, wo die Hereingabe dann landet, und kann klären, ehe es gefährlich wird.
79
19:07
Gabriel Martinelli ist von Krämpfen geplagt, woraufhin Mikel Areta sofort reagiert. Er bringt Folarin Balogun, der am ersten Spieltag wenig erfolgreich im Sturmzentrum eingesetzt wurde.
79
19:06
Einwechslung bei Arsenal FC: Folarin Balogun
79
19:06
Auswechslung bei Arsenal FC: Gabriel Martinelli
77
19:05
Latte für Chelsea! Beinahe fällt hier die Vorentscheidung. Die Blues greifen über rechts an und Mount bedient Lukaku perfekt. Der bullige Angreifer wuchtet den Kopfball aus sechs Metern aufs Arsenal-Tor, wo Leno eine unfassbare Parade auspackt und den Ball gerade noch so mit einem Wahnsinnsreflex an die Unterkante der Latte lenken kann, von der aus das Spielgerät ins Feld springt.
75
19:02
Nach einer Ecke von links, die Pépé scharf auf den ersten Pfosten schlägt, taucht erst Holding unter dem Ball durch. Dann landet der zweite Versuch aber auf der rechten Seite bei Aubameyang, dessen Kopfball auf dem nassen Boden unangenehm aufsetzt. Mendy berechnet den Abschluss dennoch optimal und kann die Kugel sicher aus der Luft pflücken und festhalten.
72
18:59
Jetzt wird es richtig unangenehm für die Gunners. Thomas Tuchel zieht seine erste Wechseloption und bringt mit N'Golo Kanté seinen Stabilisator im Mittelfeld. Mateo Kovačić geht dafür runter.
72
18:59
Einwechslung bei Chelsea FC: N'Golo Kanté
72
18:58
Auswechslung bei Chelsea FC: Mateo Kovačić
69
18:57
Nach einer flachen Hereingabe von rechts legt sich Smith Rowe die Kugel ein entscheidendes Stück zu weit vor. Azpilicueta grätscht dazwischen und kann einen Abschluss verhindern. Stark verteidigt.
67
18:54
Gelbe Karte für Albert Sambi Lokonga (Arsenal FC)
Lukaku ist durch und Sambi Lokonga muss das taktische Foul ziehen, das ihm die Gelbe Karte einbringt.
66
18:54
Mikel Arteta zieht seine zweite Wechseloption. Obwohl die Gunners jetzt wieder besser im Spiel sind, läuft den Gunners die Zeit davon.
66
18:53
Einwechslung bei Arsenal FC: Nuno Tavares
66
18:53
Auswechslung bei Arsenal FC: Kieran Tierney
64
18:52
Aubameyang startet im richtigen Moment in die Schnittstelle, hat die Rechnung aber ohne Mendy gemacht, der die Situation perfekt antizipiert und das Leder gut und gerne zehn Meter vor seinem eigenen Strafraum mit einer Grätsche klären.
63
18:50
Gabriel Martinelli hat über links jetzt viel Platz und findet den eingewechselten Pierre-Emerick Aubameyang im Nachsetzen. Der Gabuner dreht sich und zieht aus 14 Metern direkt ab. Der Linksschuss landet aber direkt in den sicheren Armen von Edouard Mendy, der sicher zupackt.
61
18:49
Jetzt ist es endlich so weit! Nach Corona-Erkrankung steht Kapitän Pierre-Emerick Aubameyang erstmals wieder auf dem Platz. Bukayo Saka muss dem Gabuner weichen.
61
18:48
Einwechslung bei Arsenal FC: Pierre-Emerick Aubameyang
61
18:48
Auswechslung bei Arsenal FC: Bukayo Saka
60
18:48
Riesenchance für Arsenal! Das muss der Anschlusstreffer sein! Rob Holding bekommt das Leder nach einer Ecke von links perfekt auf den Kopf serviert, köpft den Ball fünf Meter vor dem gegnerischen Tor aber um Haarsbreite über die Querlatte hinweg ins Aus. Abstoss Chelsea.
57
18:45
Wieder Chelsea: James bedient Lukaku, der für Mount abprallen lässt. Der probiert es aus 18 Metern direkt, verzieht mit dem schwächeren linken Fuss aber knapp. Einen Meter am Pfosten vorbei geht der Schuss ins Aus. Abstoss Arsenal.
55
18:43
Die Pensioners kommen nach Balleroberung zum Entlastungsangriff. James legt für Azpilicueta ab, dessen Flanke aus dem rechten Halbfeld beinahe bei Lukaku landet. Die Defensive der Gunners ist aber noch dazwischen und kann zur Ecke klären, die nichts weiter einbringt.
52
18:40
Mendy muss sich lang machen, um den Anschlusstreffer zu verhindern. Saka zieht aus 18 Metern halblinker Position ab und Alonso fälscht die Kugel gefährlich ab. Der Chelsea-Keeper bekommt die Arme aber nach oben und kann den Einschlag mit einer starken Parade verhindern.
49
18:36
Wirklich in Fahrt kommt der zweite Durchgang bislang noch nicht. Das Wetter ist weiterhin sehr ungemütlich. Es regnet Bindfäden aus dem Londoner Abendhimmel.
46
18:33
Unverändert kehren beide Teams zurück. Weiter geht's im North West London Derby. Die zweiten 45 Minuten laufen.
46
18:32
Anpfiff 2. Halbzeit
45
18:19
Halbzeitfazit:
Ersatzgeschwächte Gunners liegen zur Pause im North West London Derby gegen Chelsea mit 0:2 hinten. Bei den Blues traf Rückkehrer Lukaku nach gerade einmal 15 Minuten zur Führung, ehe die Truppe von Thomas Tuchel zunehmend in den Verwaltungsmodus schaltete. Die Pensioners verteidigten sauber und warteten auf Umschaltmomente. Einen davon nutzte James eiskalt, um auf 2:0 zu stellen. Erst danach wachten die Hausherren so langsam aber sicher auf, konnten sich mit einer Drangphase vor der Pause aber nicht mit dem Anschlusstreffer belohnen. Auch ein Elfmeter blieb den Gunners verwehrt. Zwar ist die Chelsea-Führung wegen des späten Aufbäumens der Rot-Weissen verdient. Zwei Tore schlechter waren die Gastgeber letztlich aber nicht.
45
18:17
Ende 1. Halbzeit
45
18:16
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 2
45
18:15
Gelbe Karte für Rob Holding (Arsenal FC)
Chelsea erobert den Ball an der eigenen Grundlinie und Holding will einen Gegenstoss mit einer eingesprungenen Grätsche gegen Marcos Alonso verhindern. Was für eine rustikale Szene! Die Gelbe Karte ist hochverdient.
44
18:14
Arsenal wird noch einmal stärker. Nach einer Ecke von links kommt der zweite Ball zum mit dem Rücken zum Tor stehenden Holding, der die Kugel aber nicht mehr erwischt. Inzwischen schüttet es im Emirates Stadium übrigens aus Eimern.
42
18:12
Der VAR schaut sich die Szene noch einmal an. Weil aber wohl keine krasse Fehlentscheidung vorliegt und Saka auch der gewollt herbeigeführte Kontakt unterstellt werden könnte, wird die Momententscheidung nicht gekippt. Das ist Riesendusel für die Blues. Neun von zehn Schiedsrichter hätten den Strafstoss vermutlich gegeben.
41
18:11
Bitter! Nicolas Pépé schickt Bukayo Saka in die Schnittstelle, aber Reece James räumt seinen Gegenspieler dort ohne Chance auf den Ball ab. Das ist eigentlich ein klarer Elfmeter, aber der Unparteiische winkt sofort ab, ohne auch nur eine Sekunde zu zögern.
39
18:09
Nicht einmal der Zufall hilft den Gunners: Eine abgefälschte Hereingabe prallt vom Hinterkopf von Jorginho in den Lauf von Smith Rowe, der aus kürzester Distanz um Haaresbreite den Abschluss verpasst. Er hätte das Leder nur noch über die Linie drücken müssen.
38
18:08
Die Rot-Weissen ringen um eine Antwort, kommen aber partout nicht zwingend ins Drittel der Blues hinein, die defensiv gar nichts anbrennen lassen.
35
18:04
Tooor für Chelsea FC, 0:2 durch Reece James
Die Pensioners schlagen erneut eiskalt zu und erhöhen auf 2:0. Erneut ist es ein spektakulärer Spielzug, bei dem es für die Gunners einfach zu schnell geht. Havertz und Marcos Alonso behaupten sich alleine gegen vier Spieler auf dem linken Flügel. Im Zentrum landet der Ball dann bei Mount, der das Auge für den freien James auf dem rechten Flügel hat. Der bekommt den Ball im Zentrum vom Strafraum und entfesselt dann mit rechts ein unhaltbares Pfund aufs linke obere Eck. Im Winkel schlägt der Ball unter der Latte unhaltbar für Leno ein. Das ist Kaltschnäuzigkeit par excellence!
34
18:03
Gelbe Karte für Pablo Marí (Arsenal FC)
Mit dem Rücken zum Tor macht Lukaku einmal mehr den Ball fest. Marí räumt ihn von hinten rustikal ab. Die Gelbe Karte kann man durchaus geben.
32
18:02
Eine gute halbe Stunde ist rum und Chelsea lässt nach dem Führungstreffer herzlich wenig anbrennen. Die Pensioners verteidigen gut und verstehen es hervorragend, die Gunners vom eigenen Sechzehner fernzuhalten.
29
17:59
Arsenal kommt zwar nicht vors Gästetor, probiert es dafür aber einfach mal aus der Distanz. Albert Sambi Lokonga verfehlt den Kasten aus 22 Metern mit seinem satten Rechtsschuss aber deutlich. Abstoss Chelsea.
27
17:57
Den Rot-Weissen fehlt im Spiel nach vorne noch die Abstimmung. Tierney überläuft zwar Jorginho, verpasst dann aber den Moment, auf den startenden Smith Rowe abzuspielen, der ins Leere läuft, ehe Tierney ohne Anspielstation den Angriff abbrechen muss.
24
17:53
Wieder die Pensioners, die nach erfolgreichem Gegenpressing blitzschnell umschalten: Havertz schickt James über rechts in die Tiefe, der für Mount ablegt. Dessen Schuss aus 14 Metern wird zur Ecke geblockt, die dann nichts weiter einbringt.
21
17:51
Mount ist über rechts durch und könnte auf den mitgelaufenen Havertz ablegen, der völlig frei ist. Holding ist aber auf der Höhe und kann in letzter Sekunde zur Ecke blocken, bei der es dann erneut gefährlich wird. Arsenal bekommt die Kugel einfach nicht weg, ehe es dann Lukaku ist, dessen Kopfball aus sechs Metern über das Tor hinweg geht.
18
17:48
Die Gunners ringen um eine Antwort, kommen aber bei eigenem Ballbesitz gegen gut postierte Blues kaum durch. Die Tuchel-Elf hat weiterhin alles im Griff und arbeitet hervorragend gegen den Ball.
15
17:44
Tooor für Chelsea FC, 0:1 durch Romelu Lukaku
Gerade einmal 15 Minuten braucht Romelu Lukaku, um Chelsea bei seinem Debüt zur 1:0-Führung zu treffen. Dabei bereitet er sein Tor sogar selbst vor, indem er einen hohen Ball in die Tiefe mit dem Rücken zum Tor festmacht und an Mateo Kovačić verteilt. Der passt in den Lauf auf Reece James, der vom rechten Flügel aus flach auf den Belgier flankt, der das Leder aus kürzester Distanz nur noch über die Linie drücken muss. Eine leichte Übung für den 28-Jährigen.
12
17:42
Nicolas Pépé macht es auf dem rechten Flügel komplett alleine und lässt gleich drei Spieler im Dribbling stehen. Alleine durch die defensive Dreierkette kommt er dann aber nicht mehr durch und muss den Angriff abbrechen, weil nicht wirklich ein Mitspieler mitgelaufen ist.
9
17:39
Tierney setzt sich über links zwar sehr gut durch, aber der flachen Hereingabe in den Sechzehner fehlt dann die Präzision. Die Blues können mühelos klären.
7
17:37
Chelsea lässt den Ball gut laufen, während die Gunners sehr tief verteidigen und erst spät ins Pressing gehen.
4
17:34
Auf der anderen Seite ist Marcos Alonso über links durch und legt dann auf Reece James ab. Dessen Abschluss aus 18 Metern blockt Granit Xhaka mit dem Gesicht ab. Der Arsenal-Spieler bleibt benommen liegen und muss schon seit zwei Minuten auf dem Platz behandelt werden. Es scheint aber wohl weiterzugehen.
2
17:32
Der erste Abschluss der Partie gehört den Gunners. Saka macht einen hohen Ball in die Tiefe fest und legt für Smith Rowe ab, der aus 17 Metern scharf mit links abzieht. Der Flachschuss ist aber ein wenig zu zentral, sodass Mendy im Chelsea-Tor keinerlei Mühe hat, den Ball zu halten und das Leder sicher unter sich zu begraben.
1
17:30
Der Ball rollt im Emirates Stadium. Die Hausherren treten in ihren gewohnten rot-weissen Farben an. Die Gäste aus dem Londoner Westen sind ganz in Blau gekleidet. Los geht's.
1
17:30
Spielbeginn
17:07
Zuletzt war im North West London Derby für Chelsea nicht allzu viel zu holen. Die Blues gewannen nur drei der letzten 14 Duelle mit den Gunners und haben mit dem FA-Cup-Finale 2020 sowie den beiden Ligaspielen der Saison 2020/21 zuletzt drei Mal in Folge gegen Arsenal verloren. Auch insgesamt führen die Rot-Weissen den direkten Vergleich mit 79 Siegen aus 203 Duellen an (59 Remis, 65 Niederlagen).
16:57
Thomas Tuchel rotiert nach dem klaren Auftaktsieg und nimmt ebenfalls drei Veränderungen an seiner Startaufstellung vor. Erstmals stürmt Königstransfer Romelu Lukaku wieder für die Blues, für den Timo Werner zunächst auf der Bank sitzt. Ausserdem neu dabei sind Reece James und Kai Havertz für Trevoh Chalobah (Bank) und Christian Pulišić (COVID-19; nicht im Kader).
16:48
Für Chelsea lief es seit dem gewonnenen Finale der Königsklasse gegen Manchester City wie geschmiert. Die Mannschaft von Thomas Tuchel blieb nicht nur in der Vorbereitung ungeschlagen, sondern siegte vor anderthalb Wochen auch im UEFA Super Cup gegen Europa-League-Sieger Villarreal CF mit 6:5 nach Elfmeterschiessen. Der Auftakt in der Premier League glückte den Blues ebenfalls. Mit 3:0 fertigten die Pensioners am vergangenen Samstag Crystal Palace ab.
16:43
Mikel Arteta muss gegen den amtierenden Champions-League-Sieger nachjustieren und verändert seine Startformation auf insgesamt drei Positionen. Neu in die erste Elf rücken Rob Holding, Cédric Soares und Bukayo Saka. Draussen bleiben dafür Calum Chambers, Folarin Balogun (beide Bank) und Ben White (COVID-19; nicht im Kader). Pierre-Emerick Aubameyang kehrt derweil in den Kader zurück, nimmt aber zunächst nur auf der Bank Platz.
16:37
Die Gunners kämpfen nach schwacher Vorsaison, die lediglich auf Platz acht der Premier League endete, unter Mikel Arteta gegen den Fehlstart an. Bereits in der Vorbereitung gab es in vier Testspielen keinen einzigen Sieg, ehe die Londoner am vergangenen Freitag zum Auftakt der Liga eine 0:2-Auswärtspleite bei Aufsteiger Brentford hinnehmen mussten. Eine Niederlage, die vermeidbar gewesen wäre. Insgesamt gaben die Rot-Weissen schliesslich 22 Schüsse ab – so viele wie kein anderes der 20 Premier-League-Teams am ersten Spieltag.
16:30
Guten Tag und herzlich willkommen aus dem Emirates Stadium. Hier stehen sich im Rahmen des zweiten Spieltags der Premier League heute um 17:30 Uhr Arsenal und Chelsea im North West London Derby gegenüber.

Aktuelle Spiele

Beendet
Aston Villa
Aston Villa
AVL
Aston Villa
16:00
Brentford FC
BRF
Brentford
Brentford FC
Beendet
Liverpool FC
Liverpool
LIV
Liverpool FC
18:30
Chelsea FC
CHE
Chelsea
Chelsea FC
Beendet
Burnley FC
Burnley
BUR
Burnley FC
15:00
Leeds United
LEE
Leeds Utd
Leeds United
Beendet
Tottenham Hotspur
Tottenham
TOT
Tottenham Hotspur
15:00
Watford FC
WAT
Watford
Watford FC
Beendet
Wolverhampton Wanderers
Wolverhampton
WOL
Wolverhampton Wanderers
17:30
Manchester United
MUN
ManUtd
Manchester United

Tabelle

#MannschaftMannschaftMannschaftSp.SUNToreDiff.Pkt.
1Chelsea FCChelsea FCChelseaCHE861116:31319
2Liverpool FCLiverpool FCLiverpoolLIV853022:61618
3Manchester CityManchester CityMan CityMCI852116:31317
4Brighton & Hove AlbionBrighton & Hove AlbionBrighton & HoveBHA84318:5315
5Tottenham HotspurTottenham HotspurTottenhamTOT85039:12-315
6Manchester UnitedManchester UnitedManUtdMUN842216:10614
7West Ham UnitedWest Ham UnitedWest HamWHU842215:10514
8Everton FCEverton FCEvertonEVE842213:9414
9Brentford FCBrentford FCBrentfordBRF833210:7312
10Wolverhampton WanderersWolverhampton WanderersWolverhamptonWOL84048:8012
11Leicester CityLeicester CityLeicesterLEI832313:14-111
12Aston VillaAston VillaAston VillaAVL831412:12010
13Arsenal FCArsenal FCArsenalARS73135:10-510
14Crystal PalaceCrystal PalaceCr. PalaceCRY71428:11-37
15Southampton FCSouthampton FCSouthamptonSOU81436:10-47
16Watford FCWatford FCWatfordWAT82157:15-87
17Leeds UnitedLeeds UnitedLeeds UtdLEE81347:15-86
18Burnley FCBurnley FCBurnleyBUR80355:13-83
19Newcastle UnitedNewcastle UnitedNewcastleNEW803510:19-93
20Norwich CityNorwich CityNorwich CityNOR80262:16-142
  • Champions League
  • Europa League
  • Abstieg