Bologna FC gegen Juventus
Beendet
Bologna FC
0:2
Juventus
Bologna
Juventus
0:2
  • Cristiano Ronaldo
    Cristiano Ronaldo
    23.
    Elfmeter
  • Paulo Dybala
    Dybala
    36.
    Linksschuss
Stadion
Renato Dall'Ara
Schiedsrichter
Gianluca Rocchi
23.
2020-06-22T20:10:10Z
36.
2020-06-22T20:23:11Z
35.
2020-06-22T20:22:01Z
66.
2020-06-22T21:10:27Z
69.
2020-06-22T21:13:41Z
82.
2020-06-22T21:28:57Z
90.
2020-06-22T21:36:43Z
57.
2020-06-22T21:01:50Z
75.
2020-06-22T21:22:51Z
82.
2020-06-22T21:26:59Z
82.
2020-06-22T21:27:55Z
82.
2020-06-22T21:28:30Z
66.
2020-06-22T21:10:39Z
70.
2020-06-22T21:15:05Z
70.
2020-06-22T21:15:41Z
79.
2020-06-22T21:23:48Z
1.
2020-06-22T19:46:55Z
45.
2020-06-22T20:34:00Z
46.
2020-06-22T20:49:37Z
90.
2020-06-22T21:47:11Z
90
23:47
Fazit:
Juventus gewinnt mit 2:0 bei Bologna FC und nimmt verdient drei Punkte mit in die Heimat. Die Gäste waren über 90 Minuten überlegen und liessen die Hausherren kaum zum Zug kommen. Nachdem das Team von Maurizio Sarri bereits zur Halbzeitpause durch die Treffer von Cristiano Ronaldo und Paulo Dybala führte, liess man es nach dem Seitenwechsel ruhiger angehen. Bologna konnte sich zwar daraufhin gelegentlich in der gegnerischen Hälfte festsetzen, ohne dabei aber wirklich Torgefahr auszustrahlen. Negativ viel beim Rekordmeister lediglich eingewechselte Danilo auf, der nach zwei unnötigen Fouls bereits vor dem Schlusspfiff wieder vom Platz gehen musste.
90
23:47
Spielende
90
23:36
Gelb-Rote Karte für Danilo (Juventus)
Nun muss der eingewechselte Danilo nach seinem zweiten Foul innerhalb kürzester Zeit vorzeitig duschen gehen. Kein guter Tag für ihn.
90
23:36
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 5
89
23:35
Der Ball ist im Tor und Cristiano Ronaldo bejubelt das 3:0 - allerdings nur kurz. Vorbereiter Douglas Costa stand im Abseits. Der Treffer zählt zu Recht nicht.
83
23:28
Gelbe Karte für Danilo (Juventus)
Glück für Danilo! Der springt Musa Juwara mit der offenen Sohle voraus auf den Knöchel und bekommt dafür nur die Gelbe Karte. Die Situation wird auch vom Videoschiedsrichter erneut überprüft, aber es bleibt bei der Entscheidung.
82
23:28
Einwechslung bei Bologna FC: Andrea Poli
82
23:28
Auswechslung bei Bologna FC: Gary Medel
82
23:27
Einwechslung bei Bologna FC: Musa Juwara
82
23:27
Auswechslung bei Bologna FC: Riccardo Orsolini
82
23:26
Einwechslung bei Bologna FC: Gianmarco Cangiano
82
23:26
Auswechslung bei Bologna FC: Nicola Sansone
80
23:24
Zehn Minuten sind noch auf der Uhr. Nur selten kommen die beiden Mannschaften vor das gegnerische Tor und so langsam geht den Gastgebern auch die Puste aus. Das Spiel verliert an Fahrt.
79
23:23
Einwechslung bei Juventus: Douglas Costa
79
23:23
Auswechslung bei Juventus: Paulo Dybala
75
23:22
Einwechslung bei Bologna FC: Nicolás Domínguez
75
23:22
Auswechslung bei Bologna FC: Roberto Soriano
70
23:15
Einwechslung bei Juventus: Aaron Ramsey
70
23:15
Auswechslung bei Juventus: Miralem Pjanić
70
23:15
Einwechslung bei Juventus: Blaise Matuidi
70
23:14
Auswechslung bei Juventus: Adrien Rabiot
69
23:13
Gelbe Karte für Rodrigo Bentancur (Juventus)
Für ein taktisches Foul gegen Rodrigo Palacio wird Rodrigo Bentancur verwarnt.
66
23:12
Verletzungsbedingt muss Mattia De Sciglio seine Position räumen, der sich nach einem Sprint ohne Einwirkung des Gegners an den Oberschenkel fasste. Danilo übernimmt.
66
23:10
Einwechslung bei Juventus: Danilo
66
23:10
Auswechslung bei Juventus: Mattia De Sciglio
66
23:10
Gelbe Karte für Mattia De Sciglio (Juventus)
Für eine Spielverzögerung holt sich Mattia De Sciglio den gelben Karton ab.
64
23:10
Bologna hält derzeit stark dagegen, greift die Gäste früh an und kann sich teils sogar in der gegnerischen Hälfte festsetzen. Chancen bleiben allerdings Mangelware.
59
23:06
Eine Ecke verlängert Rodrigo Palacio auf Musa Barrow, der vom gestreckten Bein von Mattia De Sciglio am Abschluss gehindert und auch leicht getroffen wird. Die Situation wird vom Videoschiedsrichter überprüft, aber es gibt keinen Elfmeter.
57
23:01
Einwechslung bei Bologna FC: Rodrigo Palacio
57
23:01
Auswechslung bei Bologna FC: Mattias Svanberg
52
23:00
Cristiano Ronaldo taucht in der halblinken Strafraumhälfte frei vor Łukasz Skorupski auf. Mit dem rechten Aussenrist versucht er das Leder am Keeper vorbeizulegen, aber das kullert knapp rechts am Pfosten vorbei.
50
22:58
Juve bestimmt das Spiel und will den Sack zu machen. In der Offensive kommt es aber beim letzten Pass zu Ungenauigkeiten. Glück für die Spieler von Bologna, die sich kaum befreien können.
46
22:51
Der Ball rollt wieder. Bringt Juventus den Sieg locker nach Hause oder kann Bologna noch einmal für Spannung sorgen?
46
22:49
Anpfiff 2. Halbzeit
45
22:42
Halbzeitfazit:
Es ist Halbzeitpause im Renato Dall'Ara in Bologna. Mit 0:2 liegen die Hausherren gegen den Favoriten Juventus zurück. Zwar hält das Team von Siniša Mihajlović tapfer dagegen und kann auch gelegentlich in das letzte Drittel vordringen, doch die Gäste geben weitgehend den Ton an. Die Führung durch Treffer von Cristiano Ronaldo und Paulo Dybala ist in jedem Fall verdient. In den letzten Minuten des ersten Durchgangs machte die Alte Dame nicht den Eindruck hier noch etwas anbrennen lassen.
45
22:34
Ende 1. Halbzeit
45
22:33
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 2
41
22:33
Juventus zieht sich jetzt ein wenig zurück, bleibt dabei aber die meiste Zeit in Ballbesitz. Das Heimteam läuft nur hinterher.
38
22:28
Nicola Sansone versucht es auf der Gegenseite auch aus der Distanz. Sein Schlenzer aus halblinker Position zischt jedoch knapp rechts am Tor vorbei.
36
22:23
Tooor für Juventus, 0:2 durch Paulo Dybala
Da zappelt der Ball im Netz! Matthijs de Ligt eröffnet im Mittelkreis den Angriff und über die Hacke von Federico Bernardeschi landet das Leder bei Paulo Dybala. Der steht zentral vor dem Tor, geht noch einige Meter und haut den Ball aus 18 Metern in die linke Torecke. Ein wunderschöner Treffer!
35
22:22
Gelbe Karte für Roberto Soriano (Bologna FC)
Roberto Soriano steigt hart ein und bekommt für sein Offensivfoul gegen Miralem Pjanić die Gelbe Karte.
30
22:18
Nach mehreren Fouls gegen die Gäste wird die Atmosphäre ein wenig hitziger. Ein Juventus-Betreuer bekommt daraufhin die Rote Karte und muss den Innenraum verlassen.
25
22:17
Die Führung für das Team von Maurizio Sarri ist keineswegs unverdient, doch für Bologna ist vor allem die Art und Weise des Treffers ärgerlich. Wie reagiert der Aussenseiter jetzt auf den Rückstand?
23
22:10
Tooor für Juventus, 0:1 durch Cristiano Ronaldo
Cristiano Ronaldo lässt sich die Gelegenheit nicht nehmen und haut das Leder mit Karacho in die rechte Ecke.
22
22:09
Elfmeter für Juventus! Nach einer Ecke brachte Stefano Denswil mit einem leichten Zupfer Matthijs de Ligt im Strafraum zu Fall. Es gibt keinerlei Proteste, doch dann meldet sich der Videoschiedsrichter und Schiedsrichter Gianluca Rocchi korrigiert sich. Eine eher fragwürdige Entscheidung.
18
22:07
Und plötzlich geht es in die andere Richtung. Nach einem Juve-Querschläger kommt Riccardo Orsolini an die Pille und gibt über die rechte Seite Vollgas. In den Strafraum eingezogen wird er dann aber abgedrängt. Aus spitzem Winkel versucht er es noch mit dem Abschluss, doch er kann den Ball nicht mehr auf den Kasten bringen.
17
22:04
Cristiano Ronaldo legt sich das Leder zurecht und tritt zum Freistoss an. Der Versuch von der linken Strafraumecke geht aber weit über den Kasten - da war sicherlich mehr drin.
15
22:02
Eine Viertelstunde ist gespielt. Juventus wird der Favoritenrolle gerecht und gibt den Ton an. Bologna gelingt es bis hierher jedoch grössere Torchancen weitgehend zu vermeiden. Der Druck wird aber nicht weniger.
11
21:59
Auf der linken Seite setzt sich Nicola Sansone durch bringt das Spielgerät in den Fünfmeterraum. Dort geht Matthijs de Ligt auf Numer sicher. Es gibt Ecke für die Hausherren.
7
21:56
Da ist die erste Gelegenheit! Von der linken Seite zieht Cristiano Ronaldo in den Sechzehner ein und lässt direkt einen Schuss ab. Torhüter Łukasz Skorupski ist rechtzeitig unten, kann aber den strammen flachen Schuss nicht festhalten. Seine Mitspieler sind aber zur Stelle und können den Ball klären.
4
21:52
Jetzt ist Juve besser im Spiel. Die Kugel läuft auch auf engem Raum gut durch die eigenen Reihen. Bologna hält mit viel Körpereinsatz in der Defensive dagegen.
1
21:49
Die Gastgeber beginnen mutig und laufen den Rekordmeister früh im Strafraum an. Matthijs de Ligt und Keeper Wojciech Szczęsny sind davon leicht überrascht, können aber, wenn auch mit Mühe, das Spielgerät spielerisch aus der Gefahrenzone entfernen.
1
21:46
Spielbeginn
21:26
Bologna FC trat zuletzt bei Lazio Rom an und musste sich dort mit 2:0 geschlagen geben. Fast vier Monate später geht es nun gegen den nächsten Meisterschaftskandidaten weiter. Mit Mattia Bani, Andrea Poli und Federico Santander (gegen Lazio eingewechselt) fehlen gleich drei Spieler aufgrund einer Gelbsperre. Zudem lässt Übungsleiter Siniša Mihajlović zunächst Rodrigo Palacio und Andrea Poli draussen. Damit verändert sich die Startaufstellung auf vier Positionen: Mitchell Dijks, Gary Medel, Mattias Svanberg und Nicola Sansone Nicola Sansone dürfen beginnen.
21:08
Im Vergleich zum Finale im Coppa Italia verändert sich die Formation von Trainer Maurizio Sarri auf drei Positionen. Alex Sandro fehlt verletzungsbedingt und Blaise Matuidi sowie Douglas Costa müssen zunächst auf der Bank Platz nehmen. Für das Trio stehen Mattia De Sciglio, Adrien Rabiot und Federico Bernardeschi auf dem Rasen.
Die "Alte Dame" aus Turin hat schon etwas Spielrhythmus in den letzten Wochen sammeln können. In der Coppa Italia standen bereits das Halbfinalrückspiel und das Pokalfinale gegen Napoli auf dem Programm. Nach der Pleite im Endspiel im Elfmeterschiessen gilt es für Juve nun aber umso mehr, sich den Titel in der Serie A zu sichern. Da wäre ein Sieg gegen Bologna bei der Rückkehr in die Liga natürlich ein guter Beginn.
Es ist das erste Spiel seit dem Re-Start im italienischen Fussball für den FC Bologna und damit die Chance, sich nach der langen Unterbrechung vielleicht doch noch einmal an die internationalen Plätze heranzuspielen.
Erschwert wird dieses Ziel in dieser Saison allerdings durch die Leukämie-Erkrankung von Trainer Siniša Mihajlović. Als Geste ihres Vertrauens und aus Solidarität mit ihrem Coach haben die Rossoblù aber vor wenigen Tagen den Vertrag mit dem Serbe bis 2023 verlängert.
Willkommen zum Spiel zwischen Bologna und Juventus! Wir berichten an diesem Montag live für euch von der Partie!

Aktuelle Spiele

Beendet
Cagliari Calcio
Cagliari
CAG
Cagliari Calcio
19:30
Atalanta
ATL
Atalanta
Atalanta
Beendet
Parma Calcio 1913
Parma
PAR
Parma Calcio 1913
19:30
ACF Fiorentina
FIO
Fiorentina
ACF Fiorentina
Beendet
Udinese Calcio
Udinese
UDI
Udinese Calcio
19:30
Genoa CFC
GEN
Genoa CFC
Genoa CFC
Beendet
Brescia Calcio
Brescia
BRS
Brescia Calcio
19:30
Hellas Verona
HVE
Hellas Verona
Hellas Verona
Beendet
SSC Napoli
Napoli
NAP
SSC Napoli
21:45
AS Roma
ROM
AS Roma
AS Roma

Tabelle

#MannschaftMannschaftMannschaftSp.SUNToreDiff.Pkt.
1JuventusJuventusJuventusJUV38265776:433383
2InterInterInterINT382410481:364582
3AtalantaAtalantaAtalantaATL38239698:485078
4Lazio RomaLazio RomaLazioLAZ38246879:423778
5AS RomaAS RomaAS RomaROM382171077:512670
6AC MilanAC MilanAC MilanACM381991063:461766
7SSC NapoliSSC NapoliNapoliNAP381881261:501162
8Sassuolo CalcioSassuolo CalcioSassuoloSAS381491569:63651
9Hellas VeronaHellas VeronaHellas VeronaHVE3812131347:51-449
10ACF FiorentinaACF FiorentinaFiorentinaFIO3812131351:48349
11Parma Calcio 1913Parma Calcio 1913ParmaPAR381471756:57-149
12Bologna FCBologna FCBolognaBOL3812111552:65-1347
13Udinese CalcioUdinese CalcioUdineseUDI381291737:51-1445
14Cagliari CalcioCagliari CalcioCagliariCAG3811121552:56-445
15SampdoriaSampdoriaSampdoriaSAM381262048:65-1742
16Torino FCTorino FCTorino FCTOR381172046:68-2240
17Genoa CFCGenoa CFCGenoa CFCGEN381091947:73-2639
18US LecceUS LecceLecceUSL38982152:85-3335
19Brescia CalcioBrescia CalcioBresciaBRS38672535:79-4425
20SPAL 2013 FerraraSPAL 2013 FerraraSPALSPA38552827:77-5020
  • Champions League
  • Europa League
  • Europa League Quali.
  • Abstieg

Torjäger

#SpielerMannschaftMin.ToreQuote
1JuventusCristiano RonaldoJuventus9011
JuventusPaulo DybalaJuventus7911