SKN St. Pölten gegen Wolfsberger AC
Beendet
SKN St. Pölten
1:1
Wolfsberger AC
SKN St. Pölten
Wolfsberger AC
1:1
  • Michael Ambichl
    Ambichl
    18.
    Linksschuss
  • Christian Klem
    Klem
    33.
    Linksschuss
Stadion
NV Arena
Zuschauer
5.156
Schiedsrichter
Dominik Ouschan
18.
2017-05-25T14:48:10Z
33.
2017-05-25T15:02:57Z
65.
2017-05-25T15:50:19Z
70.
2017-05-25T15:54:55Z
79.
2017-05-25T16:04:32Z
84.
2017-05-25T16:09:30Z
66.
2017-05-25T15:50:57Z
79.
2017-05-25T16:04:17Z
87.
2017-05-25T16:12:13Z
1.
2017-05-25T14:30:31Z
45.
2017-05-25T15:16:03Z
46.
2017-05-25T15:30:38Z
90.
2017-05-25T16:18:38Z
90
18:25
Christian Klem: "Uns ist eine grosse Last abgefallen. Die Saison ist noch nicht vorbei. Wir wollen da noch etwas mitnehmen und uns gut von den Fans verabschieden."
90
18:24
Lukas Thürauer: "Wir haben beim 1:1 etwas geschlafen. Es darf nicht passieren, dass wir aus dem Nichts den Ausgleich kassieren. Jetzt haben wir das Endspiel, das wir nicht haben wollten. Ich bin lieber vorne als zwei Punkte hinten. Ried muss gewinnen, uns reicht ein Punkt. Wir müssen aber ein gutes Spiel in Wien machen."
90
18:22
Manuel Hartl: "Wir haben heute alles versucht. War sicher keine schöne Partie. Am Ende ist es ein hart umkämpfter Punkt, der ist auch wichtig. Wir haben jetzt noch drei Tage, da müssen wir alles reinhauen. Am Ende werden wir schauen, dass wir belohnt werden. Wir werden auch bei Rapid alles machen, um einen Dreier zu holen."
90
18:20
Fazit
Es bleibt also beim 1:1, der WAC hat damit den Klassenerhalt fix geschafft. Der SKN St. Pölten war zu Beginn der zweiten Hälfte klar überlegen und hatte die grosse Chance aufs 2:1 durch Doumbouya, wo aber ein paar Zentimeter gefehlt haben. Hartl hätte ebenfalls die neuerliche Führung erzielen können, am Ende liess der Druck von St. Pölten aber wieder nach und der WAC brachte das Ergebnis über die Zeit. Der SKN muss auf Grund des Sieges von Ried nun weiter zittern und im letzten Spiel gegen Rapid punkten, um auf der sicheren Seite zu sein.
90
18:18
Spielende
90
18:17
Der WAC hält den Ball geschickt in den eigenen Reihen, geht sich noch ein Angriff für St. Pölten aus?
90
18:16
Reicht die Nachspielzeit noch für den SKN? Es sieht nicht danach aus.
90
18:15
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 3
88
18:13
Der WAC hat nun natürlich keine Eile mehr, St. Pölten tut sich schwer, zu Chancen zu kommen.
87
18:12
Einwechslung bei Wolfsberger AC: Philipp Prosenik
87
18:12
Auswechslung bei Wolfsberger AC: Dever Orgill
86
18:11
Mehremić versucht es aus grosser Distanz mit einem Direktschuss, den Angriff hätte man aber besser zu Ende spielen sollen. Jochen Fallmann ist nicht sehr happy.
86
18:11
Mehremić versucht es aus grosser Distanz mit einem Direktschuss, den Angriff hätte man aber besser zu Ende spielen sollen. Jochen Fallmann ist nicht sehr happy.
84
18:09
Einwechslung bei SKN St. Pölten: Aleksandar Vucenovic
84
18:09
Auswechslung bei SKN St. Pölten: Paul Pârvulescu
82
18:08
Der WAC wäre beim jetzigen Stand bereits gerettet, St. Pölten hingegen noch nicht. Eigentlich müssten die Gastgeber nun mehr drücken.
79
18:04
Einwechslung bei SKN St. Pölten: Peter Brandl
79
18:04
Auswechslung bei SKN St. Pölten: Lukas Thürauer
79
18:04
Einwechslung bei Wolfsberger AC: Joachim Standfest
79
18:04
Auswechslung bei Wolfsberger AC: Stephan Palla
78
18:03
Gute Vorarbeit von Pârvulescu, der in die Mitte auf Doumbouya flankt. Der wird aber von Hüttenbrenner leicht weggestossen, der Pfiff bleibt aber aus.
75
18:00
Hüttenbrenner ist bei der Aktion hart mit Thürauer zusammengekracht und muss nun behandelt werden.
74
17:59
Hartl hat eine Riesenchance aufs 2:1, nachdem er mit etwas Glück im Strafraum an den Ball kommt. Sein Schuss geht aber genau auf Kofler.
72
17:57
Klare Abseitsposition von Ambichl, dieses Mal hat die Entscheidung gestimmt.
70
17:54
Einwechslung bei SKN St. Pölten: Adi Mehremić
70
17:54
Auswechslung bei SKN St. Pölten: Christopher Drazan
69
17:54
Thürauer spielt den Ball in den Lauf von Doumbouya, Kofler kommt aber rechtzeitig raus und ist zuerst am Ball.
68
17:52
Steć ist nach einem Zweikampf mit Orgill angeschlagen, die Wolfsberger spielen den Ball fair ins Aus.
67
17:52
Ried führt mittlerweile gegen Altach, St. Pölten wäre beim jetzigen Stand also noch nicht durch.
66
17:50
Einwechslung bei Wolfsberger AC: Mario Leitgeb
66
17:50
Auswechslung bei Wolfsberger AC: Daniel Offenbacher
65
17:50
Gelbe Karte für David Steć (SKN St. Pölten)
Steć zieht gegen Palla nicht schnell genug zurück und sieht die erste Karte des Spiels.
63
17:48
Guter Distanzschuss von Zündel, nachdem Huber nicht sauber geklärt hat. Der Ball geht knapp vorbei, Zündel wartet daher weiterhin auf sein erstes Bundesligator.
61
17:46
Doumbouya legt sich den Ball zu weit vor und grätscht dann in Sollbauer hinein. Schiri Ouschan belässt es aber wieder bei einer Ermahnung.
59
17:43
Offenbacher probiert es mit einem direkten Freistoss aus grosser Distanz, Riegler hat mit dem Ball aber keine Probleme.
57
17:42
Der WAC hat in der zweiten Hälfte noch keinen einzigen Torschuss abgegeben, St. Pölten dominiert klar.
55
17:40
Knappe Abseitsstellung von Orgill im Strafraum, sein Kopfball ging aber ohnehin daneben.
53
17:38
Das Spiel wird ruppiger, es wird wohl in Kürze die erste Karte geben.
52
17:37
Ungeschicktes Foul von Nutz an Pârvulescu knapp ausserhalb des Strafraums. Die Freistosssituation wird zunächst geklärt, in weiterer Folge kommt aber Doumbouya zu einer Kopfballmöglichkeit und trifft die Stange! Glück für den WAC!
51
17:36
Ambichl humpelt nach einem Foul von Offenbacher etwas, Schiri Ouschan hat noch immer keine Karte gezückt.
50
17:34
Guter Schuss von Thürauer nach einem Einwurf, Kofler ist noch leicht dran. Am Ende fehlen nur wenige Zentimeter.
48
17:34
Petrovic ist wieder auf dem Feld, Ambichl führt den Eckball aus.
47
17:32
Erster Eckball für den SKN in der zweiten Hälfte. Zuvor hat sich Petrovic bei einem Tackling von Hüttenbrenner verletzt. Das Spiel ist unterbrochen.
46
17:31
Beide Mannschaften spielen nach wie vor mit der Anfangsformation.
46
17:30
Anpfiff 2. Halbzeit
45
17:18
Michael Ambichl: "Wir haben uns zunächst schwergetan, haben dann die Führung erzielt und den Ausgleich kassiert. Es war ein ausgeglichenes Spiel. Wir müssen uns nach vorne mehr zutrauen, dann schaut es ganz gut aus."
45
17:17
Halbzeitfazit
Nach 45 Minuten steht es hier in der NV Arena also 1:1. Der SKN hat den besseren Start erwischt und ging auch verdient in Führung. Danach hatte man die Partie eigentlich gut unter Kontrolle, dem WAC gelang aber der überraschende Ausgleich. Danach war das Spiel ausgeglichen, beide Mannschaften hatten Chancen auf den Führungstreffer. Beim jetzigen Stand wären beide Mannschaften gerettet, ob man heute Abend feiern kann, hängt aber auch vom Ergebnis von Altach-Ried ab.
45
17:16
Ende 1. Halbzeit
45
17:15
Offenbacher fährt gegen Hartl ebenfalls den Ellbogen aus, Schiri Ouschan versucht die Gemüter zu beruhigen.
44
17:14
Thürauer bekommt einen Ellbogen von Tschernegg ab, das Spiel wird aber nicht abgepfiffen.
43
17:14
Abseitsentscheidung gegen Offenbacher, eigentlich ist aber nur Ouédraogo vorne gestanden, der aber nicht eingegriffen hat.
41
17:12
Nutz reisst Pârvulescu von hinten um, es gibt Freistoss für den SKN.
39
17:09
Nächster Eckball für den WAC, Offenbachers Flanke wird aber locker geklärt.
38
17:08
Der WAC ist durch den Ausgleich sichtbar aufgewacht und versucht nun auf den zweiten Treffer zu drängen.
35
17:05
Solange Ried nicht gegen Altach gewinnt, würde beiden Mannschaften auch ein Unentschieden reichen. Darauf sollte man es aber nicht ankommen lassen.
33
17:02
Tooor für Wolfsberger AC, 1:1 durch Christian Klem
Überraschender Ausgleich: Nutz spielt auf Ouédraogo, der von rechts in die Mitte flankt. Dort fackelt Klem nicht lange und trifft mit links ins lange Eck.
31
17:01
Ein Schuss von Ambichl wird nicht ungefährlich abgefälscht, es gibt den ersten Eckball für St. Pölten. Bislang hat man sieben Tore nach Eckbällen erzielt.
30
17:00
Der WAC hat im Vergleich zum letzten Spiel gegen die Austria deutlich nachgelassen. Möglicherweise auch, weil man auswärts spielt.
28
16:57
Guter Distanzschuss von Steć, am langen Eck kann Hartl beinahe noch eingreifen. Hätte gefährlich werden können.
26
16:56
Falsche Abseitsentscheidung gegen Doumbouya, der sonst auf dem Weg Richtung Strafraum gewesen wäre.
26
16:55
St. Pölten führt mittlerweile auch beim Ballbesitz, nämlich mit 54 Prozent.
25
16:55
Hüttenbrenner bekommt in der Luft einen Schlag von Doumbouya ab, dem kann man aber keine Absicht unterstellen.
23
16:53
Ouédraogo holt den ersten Eckball in diesem Spiel heraus.
21
16:51
Der WAC hat in dieser Saison noch nie einen 0:1 Rückstand in einen Sieg umwandeln können.
20
16:50
St. Pölten hätte beim jetzigen Stand Wolfsberg überholt und den Klassenerhalt locker geschafft.
18
16:48
Tooor für SKN St. Pölten, 1:0 durch Michael Ambichl
Doumbouya legt einen Pass von Steć mit der Brust für Ambichl auf, der den Ball direkt übernimmt und flach ins Eck trifft. Schön herausgespielter Treffer!
17
16:47
Ein Schuss von Thürauer wird abgefälscht und landet in den Armen von Kofler. Erster Schuss aufs Wolfsberger Tor.
16
16:46
Kofler verschätzt sich bei dem Freistoss von Ambichl komplett, Hartl bringt ihn zurück in die Mitte, wo er aber keinen Mitspieler findet.
15
16:45
Thürauer wird von Hüttenbrenner attackiert, es gibt eine gute Freistossgelegenheit für St. Pölten. Hüttenbrenner wird für das Foul ermahnt.
13
16:43
Kofler erwischt Hartl im Luftzweikampf leicht, es war aber noch im Rahmen. Der St. Pöltner beschwert sich klarerweise dennoch.
11
16:41
Etwas verfrühter Abschluss von Ouédraogo, möglicherweise hätte er auf Orgill spielen sollen.
9
16:40
Orgill begeht ein klares Stürmerfoul gegen Grasegger, der Stürmer setzt sich aber immerhin schon einige Male in Szene.
7
16:37
Der Rasen in der NV Arena hat durch den Ironman ordentlich gelitten, am Rand wurde ein Neuer verlegt, der aber nicht ganz ideal zu bespielen ist.
5
16:35
Riegler muss nach einem langen Pass auf Orgill aus seinem Tor herauskommen, ist aber zuerst am Ball.
3
16:33
Die Auswärtsbilanz der Wolfsberger lässt zu wünschen übrig: bislang holte man erst 11 Punkte. Sieben der letzten acht Spiele gingen verloren.
1
16:31
Erster Schuss von Hüttenbrenner, aber Riegler hat den Ball ohne Probleme.
1
16:30
Spielbeginn
16:29
Bitter für St. Pölten. Die Wölfe haben bisher gegen den WAC in der laufenden Saison noch nicht gewinnen können.
16:28
In Kürze geht es los. Die Spieler kommen schon auf das Feld. Die Mannschaften nehmen schon Aufstellung.
16:27
Schiedsrichter ist in St. Pölten Dominik Ouschan mit Markus Gutschi und Stefan Gamper.
16:27
Der Wolfsberger AC ist quasi durch, kann aber mit einem Remis heute alles klar machen. In der NV-Arena wird den Fans demnach Abstiegskampf pur geboten.
16:26
Spielerisch ist der SKN gut auf die Partie eingestellt. Die Niederösterreicher wollen mit der besten Elf den Verbleib in der Bundesliga fixieren.
16:25
Es wird in jedem Fall spannend. Die Hausherren können heute mit eigenen Mitteln den Verbleib in der Liga fixieren. Auf der anderen Seite ist der WAC ebenfalls noch gefährdet. Beide können es heute mit eigenen Kräften schaffen.
16:24
Herzlich willkommen zur 35. Runde der Tipico Bundesliga beim Spiel SKN St. Pölten gegen Wolfsberger AC!

Abstiegskampf pur in der heimischen Bundesliga. Beim Spiel zwischen dem SKN St. Pölten und dem Wolfsberger AC haben beide Mannschaften die Möglichkeit, mit eigenen Mitteln die Liga zu halten. Egal wie Ried gegen Altach agiert, der WAC könnte mit einem Remis in der Bundesliga bleiben. Andererseits kann auch der SKN mit einem vollen Erfolg den Klassenrhalt feiern. Für beide Teams geht es heute um sehr viel.

Der WAC spielte zuletzt 2:1 gegen die Austria und holte bei diesem Erfolg drei wichtige Punkte für die Tabelle. Ein Dreier, der am Ende vielleicht den Unterschied im Abstiegskrimi machen könnte. Auf der anderen Seite verpasste der SKN mit einem Remis bei Ried den vorzeitigen Klassenrhalt.

Aktuelle Spiele

Beendet
RB Salzburg
RB Salzburg
RBS
RB Salzburg
16:30
SCR Altach
ALT
SCR Altach
SCR Altach
Beendet
Rapid Wien
Rapid Wien
RAP
Rapid Wien
16:30
SKN St. Pölten
SKN
SKN St. Pölten
SKN St. Pölten
Beendet
FC Admira Wacker
Admira Wacker
ADM
FC Admira Wacker
16:30
Austria Wien
AUS
Austria Wien
Austria Wien
Beendet
Wolfsberger AC
Wolfsberger AC
WAC
Wolfsberger AC
16:30
Sturm Graz
STU
Sturm Graz
Sturm Graz
Beendet
SV Ried
SV Ried
RIE
SV Ried
16:30
SV Mattersburg
MAT
SV Mattersburg
SV Mattersburg

Tabelle

#MannschaftMannschaftMannschaftSp.SUNToreDiff.Pkt.
1RB SalzburgRB SalzburgRB SalzburgRBS36256574:245081
2Austria WienAustria WienAustria WienAUS362031372:502263
3Sturm GrazSturm GrazSturm GrazSTU361931455:391660
4SCR AltachSCR AltachSCR AltachALT361581346:49-353
5Rapid WienRapid WienRapid WienRAP3612101452:421046
6FC Admira WackerFC Admira WackerAdmira WackerADM361371636:55-1946
7SV MattersburgSV MattersburgSV MattersburgMAT361271739:54-1543
8Wolfsberger ACWolfsberger ACWolfsberger ACWAC361191640:59-1942
9SKN St. PöltenSKN St. PöltenSKN St. PöltenSKN369101741:60-1937
10SV RiedSV RiedSV RiedRIE361052133:56-2335
  • Champions League Quali.
  • Europa League Quali.
  • Abstieg

Torjäger

#SpielerMannschaftMin.ToreQuote
1SKN St. PöltenMichael AmbichlSKN St. Pölten9011
Wolfsberger ACChristian KlemWolfsberger AC9011