WSG Tirol gegen FC Admira Wacker
Beendet
WSG Tirol
0:0
FC Admira Wacker
WSG Tirol
Admira Wacker
0:0
Stadion
Tivoli Stadion Tirol
Schiedsrichter
Harald Lechner
38.
2020-07-04T15:38:38Z
66.
2020-07-04T16:24:08Z
90.
2020-07-05T15:46:41Z
18.
2020-07-04T15:18:20Z
41.
2020-07-04T15:42:12Z
54.
2020-07-04T16:12:04Z
84.
2020-07-04T16:40:58Z
31.
2020-07-04T15:31:31Z
69.
2020-07-04T16:25:50Z
69.
2020-07-04T16:26:24Z
79.
2020-07-04T16:36:22Z
79.
2020-07-04T16:36:57Z
57.
2020-07-04T16:14:44Z
75.
2020-07-04T16:32:46Z
75.
2020-07-04T16:33:40Z
90.
2020-07-04T16:47:15Z
90.
2020-07-04T16:47:59Z
1.
2020-07-04T15:01:05Z
45.
2020-07-04T15:47:43Z
46.
2020-07-04T16:02:48Z
90.
2020-07-04T16:52:23Z
90
19:06
Stefan Maierhofer: "Ich mag keinem Spieler etwas vorwerfen. Das Einzige, was heute unter dem Strich dasteht, ist die Chancenverwertung. Da hat die Admira heute wirklich einen glücklichen Tag gehabt. Die haben mit dem Feuer gespielt und sich nicht die Finger verbrannt. Das ist uns auch schon in anderen Spielen passiert. Dass die Chance bis zuletzt gelebt hat, war eh Glück. Wir hätten heute mit einem Sieg alles klarmachen können, das ist uns leider nicht gelungen. Wir werden Gespräche mit dem Verein führen. Ich bin einfach extrem enttäuscht, weil ich mit einem sehr guten Gefühl hierher gekommen bin."
90
19:02
Christoph Schösswendter: "Die sechs Monate waren richtig grausam. So schwer war es überhaupt noch nie. Dieses Jahr haben wir das Unmögliche möglich gemacht. Jeder kleine Fehler kann zum Gegentor führen. Wir haben heute Glück gehabt, denn alleine der Major hat drei, vier Tore am Kopf gehabt. Es tut mir leid für ihn, es ist aber enorm wichtig für uns. Heute hat man gesehen, was wir für eine Truppe sind. Wir haben vorne keinen Druck hingekriegt, sie haben uns die langen Bälle am Zwanziger um die Ohren gehaut. Dass da der eine oder andere zweite Ball durchkommt, ist klar. Trotzdem haben wir es mit all dem Herz und all dem Willen rausgehaut."
90
18:58
Fazit
90 Minuten Kampf haben nichts genützt, Wattens kommt über ein Unentschieden nicht hinaus und muss in die 2. Liga. Zwar waren die Tiroler auch in der zweiten Halbzeit die bessere Mannschaft, die Chancenauswertung war aber wieder katastrophal. Maierhofer hätte bereits früh für die Führung sorgen können, heute war aber nicht sein Tag. Ab der 80. Minute erhöhte Wattens den Druck noch mehr und hatte durch Dedič und Yeboah eine hochkarätige Doppelchance. Die Admira überstand die Druckphase aber unbeschadet und darf sich nach einer disziplinierten Abwehrleistung über den Klassenerhalt freuen.
90
18:52
Spielende
90
18:52
Ballbesitz für die Admira, kommt Wattens noch einmal zu einer Chance?
90
18:50
Hager begeht ein Offensivfoul, die Aktion wird abgepfiffen.
90
18:50
Noch ein Eckball für Wattens, fast alle Spieler im Strafraum.
90
18:48
Yeboah probiert es nach einem Solo selbst, Leitner hat den Ball aber ohne Probleme.
90
18:48
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 5
90
18:47
Einwechslung bei FC Admira Wacker: Jonathan Scherzer
90
18:47
Auswechslung bei FC Admira Wacker: Markus Pink
90
18:47
Einwechslung bei FC Admira Wacker: Seth Paintsil
90
18:47
Auswechslung bei FC Admira Wacker: Erwin Hoffer
89
18:46
Die Admira schafft es wieder einmal aus der eigenen Hälfte und kann sich so etwas Luft verschaffen.
87
18:44
Kleine Unsicherheit bei Leitner nach einem hohen Ball. Der Fehler bleibt aber ohne Folgen.
86
18:43
Wattens macht jetzt richtig viel Druck, die Admira muss aber nicht mehr lange überstehen.
85
18:42
Scharfer Abschluss von Svoboda aus 16 Metern, Leitner muss den Ball abprallen lassen. Dedič steht beim Nachschuss im Abseits.
84
18:40
Gelbe Karte für Mario Pavelić (FC Admira Wacker)
Pavelić sieht nach einem taktischen Foul Gelb.
82
18:40
Was für eine Doppelchance! Dedič setzt nach einer Flanke den Ball an die Stange, Yeboah kommt völlig frei zum Nachschuss und verfehlt das Tor! Wattens viel zu nachlässig mit den vorhandenen Chancen!
81
18:37
Erster Abschluss von Yeboah nach einer Flanke von Petsos, er setzt den Kopfball aber einen knappen Meter vorbei.
79
18:36
Einwechslung bei WSG Tirol: Stefan Hager
79
18:36
Auswechslung bei WSG Tirol: Florian Rieder
79
18:36
Einwechslung bei WSG Tirol: Benjamin Pranter
79
18:35
Auswechslung bei WSG Tirol: David Gugganig
78
18:35
Die Admira steht wieder etwas höher und spekuliert auf Abseitsfallen.
75
18:33
Einwechslung bei FC Admira Wacker: Mario Pavelić
75
18:33
Auswechslung bei FC Admira Wacker: Muhammed-Cham Saracevic
75
18:32
Einwechslung bei FC Admira Wacker: Daniel Toth
75
18:32
Auswechslung bei FC Admira Wacker: Roman Kerschbaum
74
18:31
Sechster Eckball für die Wattener, bislang kam noch keine wirkliche Gefahr auf.
72
18:29
Yeboah erwischt beim Landen die Ferse von Petlach, das Spiel ist unterbrochen.
70
18:27
Die Admira findet jetzt wieder mehr Räume vor und ist nun besser im Spiel.
68
18:26
Einwechslung bei WSG Tirol: Kelvin Yeboah
68
18:26
Auswechslung bei WSG Tirol: Dino Kovacec
68
18:25
Einwechslung bei WSG Tirol: Sebastian Santin
68
18:25
Auswechslung bei WSG Tirol: Sandro Neurauter
67
18:25
Saracevic kommt nach einem Freistoss zum Abschluss, sein Schuss geht aber zu zentral aufs Tor.
65
18:23
Buchacher fordert nach einem Zusammenstoss Freistoss, dabei ist die Aktion eigentlich von ihm ausgegangen.
62
18:19
Bisher klare Vorteile für Wattens in der zweiten Hälfte, die tut sich schwer, Gefahr nach vorne zu erzeugen.
59
18:16
Aiwu klärt eine Flanke von Kovacec zur Ecke. Sonst wäre womöglich Maierhofer an den Ball gekommen.
57
18:14
Einwechslung bei FC Admira Wacker: Kolja Pusch
57
18:14
Auswechslung bei FC Admira Wacker: Morten Hjulmand
54
18:12
Gelbe Karte für Marcus Maier (FC Admira Wacker)
Taktisches Foul an der Seitenlinie gegen Kovacec.
53
18:11
Konterversuch der Admira über Hoffer. Der hat vorne nur Pink als Anspielstation, der versucht einen Freistoss herauszuholen. Diesen gibt es aber nicht.
50
18:07
Maierhofer kommt unbedrängt nach einer Flanke am langen Eck zum Kopfball, bringt den Ball wieder nicht aufs Tor. Auch den muss man eigentlich machen.
49
18:06
Ein guter Spielzug der Admira über Buchacher bringt der WSG die erste Ecke nach der Pause ein.
46
18:04
Die Admira hat in der Viertelstunde nach der Pause schon 14 Gegentore kassiert, es gilt jetzt also besonders vorsichtig zu sein.
46
18:03
Keine weiteren Wechsel in der Pause.
46
18:02
Anpfiff 2. Halbzeit
45
17:55
Halbzeitfazit
Nach 45 Minuten steht es hier am Tivoli noch 0:0, ein Spielstand der nur der Admira weiterhelfen würde. Die Wattener waren zu Beginn die aktivere Mannschaft und hatten bereits nach wenigen Minuten eine Topchance durch Maierhofer. Die Admira kam mit der Zeit besser ins Spiel und hatte durch Hoffer ebenfalls eine gute Chance. Danach hätte Dedič auf der Gegenseite für die Führung sorgen können, aber wieder wurde recht leichtfertig vergeben. Die Admira wurde wenig später durch Hoffer ein zweites Mal gefährlich, scheiterte aber am starken Wattens-Goalie Oswald. Es bleibt also weiterhin spannend, ein einziges Tor könnte am Ende entscheidend sein.
45
17:47
Ende 1. Halbzeit
45
17:46
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 1
44
17:44
Konterchance der Admira über Hoffer, der bleibt aber gleich an Bruno Soares hängen.
42
17:43
Ein schlecht geklärter Ball landet an der Strafraumgrenze bei Dedič, der aus der Drehung abzieht. Der Schuss wird aber abgeblockt.
41
17:42
Gelbe Karte für Christoph Schösswendter (FC Admira Wacker)
41
17:41
Schösswendter mit einem gestreckten Bein gegen Dedič, er entschuldigt sich sofort für eine Aktion.
38
17:38
Gelbe Karte für Stefan Maierhofer (WSG Tirol)
Maierhofer sieht nach einem Foul von hinten an Maier Gelb.
36
17:37
Maier bringt den Ball über die Mauer, Oswald geht auf Nummer sicher und faustet den Ball weg.
35
17:36
Gute Freistossdistanz für die Admira nach einem Foul von Rieder an Maier. 21 Meter bis zum Tor.
34
17:35
Maierhofer begeht gegen Kerschbaum ein Offensivfoul und fährt den Arm aus.
33
17:34
Schösswendter klärt im letzten Moment per Kopf vor Maierhofer, der am langen Eck bereitgestanden wäre.
32
17:34
Hoffer stoppt sich im Strafraum einen Ball herunter, scheitert aber an Oswald, der den Winkel zumacht. Zweite gute Chance für die Admira.
31
17:32
Maierhofer verlängert den Freistoss per Kopf auf Dedič, der aber aus kurzer Distanz den Ball nicht richtig unter Kontrolle bringt. Das Eck wäre frei gewesen. Schon die zweite vergebene Topchance.
31
17:31
Einwechslung bei WSG Tirol: Florian Rieder
31
17:31
Auswechslung bei WSG Tirol: Clemens Walch
30
17:31
Aiwu hält Dedič fest, es gibt Freistoss für Wattens 32 Meter vorm Tor.
26
17:27
Maierhofer versucht seine Mitspieler mitzureissen, noch läuft vorne zu wenig zusammen.
24
17:25
Wattens bislang mit 75 Prozent Ballbesitz, viel davon war aber in der eigenen Hälfte.
22
17:23
Langer Ball in den Lauf von Hoffer, Oswald kommt heraus und gewinnt den Zweikampf.
19
17:20
Hjulmand schlägt einen Haken nach innen und zieht vorm Strafraum ab. Viel hat nicht gefehlt, wäre gefährlich aufs Tor gekommen.
18
17:18
Gelbe Karte für Roman Kerschbaum (FC Admira Wacker)
Kerschbaum sieht nach einem gefährlichen Spiel gegen Kovacec die erste Karte.
17
17:17
Maierhofer und Schösswendter sind nach einem Zweikampf angeschlagen, den Wattener hat es aber schlimmer erwischt.
15
17:17
Walch spielt im Strafraum auf Dedič, der gegen Kerschbaum verzögert, den Admiraner aber dennoch anspielt. Das bringt den ersten Eckball für Wattens.
14
17:15
Beide Mannschaften hatten also schon Topchancen auf die Führung, die Admira versteckt sich jedenfalls nicht.
11
17:13
Toller Pass von Saracevic in den Strafraum, Hoffer zielt aufs kurze Eck und trifft die Aussenstange!
10
17:11
Maierhofer mit einem Offensivfoul nachdem er mit dem Ball vorm Strafraum hängenbleibt.
8
17:09
Ein Schuss von Saracevic von der Strafraumgrenze wird abgefälscht, es gibt den ersten Eckball für die Admira.
7
17:08
Pink prallt in der Luft mit Bruno Soares zusammen, das Spiel ist unterbrochen.
6
17:07
Riesenchance auf die Wattener Führung: Buchacher flankt den Ball in den Fünfer, wo Maierhofer frei zum Kopfball kommt. Der Major bringt den Ball aber nicht aufs Tor, den muss man eigentlich machen!
5
17:06
Die Admira hat schon acht Tore per Kopf erzielt und wird es auch heute mit hohen Bällen versuchen.
4
17:05
Der erfolgreichste Torschütze der Wattener zuletzt, Dedič, versucht einen Freistoss vorm gegnerischen Strafraum herauszuholen, diesen gibt es aber nicht.
2
17:03
Wattens wird zu Beginn sicher mehr kommen, die Admira wird eher defensiv starten.
1
17:01
Spielbeginn
16:56
Geleitet wird das heutige Spiel von Schiedsrichter Harald Lechner.
16:56
Auch bei Wattens gibt es fünf Umstellungen und zwar Buchacher, Gugganig, Neurauter, Kovacec und Walch.
16:55
Insgesamt fünf Umstellungen gibt es bei der Admira, neu in der Startelf sind Maier, Petlach, Hoffer, Saracevic und Pink.
16:48
Zvonimir Soldo: "Das wird spannend bis zum Schluss. Wir haben das letzte Heimspiel verloren, obwohl wir uns nicht so schlecht präsentiert haben. Wir haben zwei Punkte Vorsprung und wollen hier auch etwas machen. Wir haben das letzte Spiel schnell abgehakt, wir haben es selbst in der Hand. Wir haben einen Gegner, der gefährlich bei Standards ist, wir haben aber auch unsere Stärken. Es reicht ein Punkt, wir wollen aber einen Sieg. Es ist ein gewisser Vorteil, wir dürfen aber nicht passiv sein. Ich brauche jetzt nur die Spieler, die hundertprozentig mit dem Kopf dabei sind."
16:15
Der erfolgreichste Torschütze der Admira Sinan Bakış ist heute gar nicht im Kader.
16:12
Bei der Admira fehlt Sebastian Bauer auf Grund einer Gelbsperre.
16:11
Wattens hat nur eines der letzten 14 Heimspiele gewonnen, auswärts konnte man die Admira in der 26. Runde allerdings mit 3:0 besiegen.
16:09
Wattens muss nach seiner Roten gegen die Mattersburger heute aussetzen, insgesamt wurden in der Quali-Gruppe bereits fünf Spieler ausgeschlossen.
10:28
Herzlich willkommen zur 32. und letzten Runde der tipico Bundesliga Qualifikationsgruppe zum Spiel WSG Tirol gegen FC Admira Wacker!

Im Duell um den Abstieg kommt es zum Showdown zwischen der WSG Tirol und dem FC Admira Wacker. Der Admira würde bei zwei Punkten Vorsprung heute ein Unentschieden reichen, die Wattener müssen gewinnen um die Klasse zu halten.

Wattens-Trainer Thomas Silberberger hat schon vor Wochen mit einem Entscheidungsspiel zwischen seiner Mannschaft und der Admira gerechnet und will es dem Aufsteiger der letzten Saison Hartberg nachmachen, der sich mit einem Sieg im letzten Spiel den Klassenerhalt gesichert hat.

Wattens hat allerdings aus den letzten fünf Runden nur einen Punkt geholt, für die Admira lief es mit fünf Zählern deutlich besser. Laut Thomas Silberberger spielt der heutige Heimvorteil keine Rolle, es gehe darum, den Sieg mehr zu wollen und einen kühlen Kopf zu bewahren.

Die Admira will heute jedenfalls nicht auf ein Unentschieden spielen, denn diese Taktik geht laut Trainer Zvonimir Soldo oft nach hinten los. Darüber hinaus ist Soldo davon überzeugt, dass seine Mannschaft auswärts besser spielt, in der gesamten Quali-Gruppe hat man schliesslich nicht einmal auswärts verloren.

Aktuelle Spiele

Beendet
SCR Altach
SCR Altach
ALT
SCR Altach
20:30
Austria Wien
AUS
Austria Wien
Austria Wien
Beendet
SV Mattersburg
SV Mattersburg
MAT
SV Mattersburg
20:30
WSG Tirol
WSG
WSG Tirol
WSG Tirol
Beendet
SKN St. Pölten
SKN St. Pölten
SKN
SKN St. Pölten
17:00
SCR Altach
ALT
SCR Altach
SCR Altach
Beendet
Austria Wien
Austria Wien
AUS
Austria Wien
17:00
SV Mattersburg
MAT
SV Mattersburg
SV Mattersburg
Beendet
WSG Tirol
WSG Tirol
WSG
WSG Tirol
17:00
FC Admira Wacker
ADM
Admira Wacker
FC Admira Wacker

Tabelle

#MannschaftMannschaftMannschaftSp.SUNToreDiff.Pkt.
1Austria WienAustria WienAustria WienAUS321211949:47234
2SCR AltachSCR AltachSCR AltachALT321081445:53-826
3SKN St. PöltenSKN St. PöltenSKN St. PöltenSKN328101439:65-2625
4SV MattersburgSV MattersburgSV MattersburgMAT32861839:64-2521
5FC Admira WackerFC Admira WackerAdmira WackerADM326101629:57-2818
6WSG TirolWSG TirolWSG TirolWSG32681834:66-3216
  • Playoffs
  • Abstieg

Torjäger

Keine Daten vorhanden.