Austria Wien gegen RB Salzburg
Beendet
Austria Wien
0:2
RB Salzburg
Austria Wien
RB Salzburg
0:0
  • Mërgim Berisha
    Berisha
    62.
    Kopfball
  • Patson Daka
    Daka
    90.
    Rechtsschuss
Stadion
Generali-Arena
Zuschauer
3.160
Schiedsrichter
Walter Altmann
62.
2020-10-24T16:19:19Z
90.
2020-10-24T16:48:21Z
38.
2020-10-24T15:38:55Z
45.
2020-10-24T15:46:36Z
69.
2020-10-24T16:26:15Z
77.
2020-10-24T16:34:25Z
83.
2020-10-24T16:40:04Z
63.
2020-10-24T16:20:28Z
63.
2020-10-24T16:21:05Z
63.
2020-10-24T16:21:13Z
73.
2020-10-24T16:30:14Z
83.
2020-10-24T16:40:44Z
1.
2020-10-24T15:00:54Z
45.
2020-10-24T15:47:00Z
46.
2020-10-24T16:02:26Z
90.
2020-10-24T16:51:37Z
90
19:01
Für die Austria geht es am kommenden Wochenende gegen Hartberg weiter.
90
19:00
Für sie geht es nun am Dienstag gegen Atletico in der Champions League weiter. Danach folgt am Wochenende das Duell mit WSG Tirol.
90
18:59
Dank des Sieges bleiben die Salzburger auf jeden Fall an der Tabellenspitze. Nach wie vor mussten die Bullen noch keine Punkte abgeben.
90
18:58
Benedikt Pichler (Austria Wien): "Ich denke, wir sind das gut angegangen von Beginn an. Wir haben auch unsere Chancen gekriegt. Wir haben es gut gemacht heute, haben gut gearbeitet, es war viel Laufarbeit notwendig. Heute hat es nicht gereicht für Punkte, aber man hat gesehen, dass wir auf einem guten Weg sind."
90
18:56
Mërgim Berisha (Salzburg): "Der Gegner hat es hinten sehr eng gemacht, es war nicht einfach. Wir haben viele Chancen herausgespielt. Ich denke, der Sieg geht in Ordnung."
90
18:54
Fazit: Salzburg setzt sich verdient mit 2:0 gegen die Austria durch. In einer chancenarmen ersten Hälfte, hatten die Bullen zwar deutliche Feldüberlegenheit, konnten sich daraus aber nichts Zwingendes erspielen. Nach dem Seitenwechsel wurden die Gelegenheiten dann allerdings klarer. Erst verhinderte zwar noch eine Abseitsposition die Führung, in der 62. Minute sollte es dann aber soweit sein: Eine Szoboszlai-Flanke konnte Berisha per Kopf verwerten. Danach wurde die Austria zwar offensiver, gefährlich konnte man jedoch nicht werden. Für die endgültige Entscheidung sorgte dann schliesslich der eingewechselte Daka in der Nachspielzeit. Er verwertete einen Abpraller zum verdienten 2:0-Endstand.
90
18:51
Und das war's! Referee Altmann beendet die Partie.
90
18:51
Spielende
90
18:51
Und fast auch noch das dritte Tor. Kristensen rollt das Leder aber knapp am Tor vorbei.
90
18:49
Und das war nun zwei Minuten vor dem Ende die Entscheidung.
90
18:48
Tooor für RB Salzburg, 0:2 durch Patson Daka
Mwepu scheitert mit seinem Schuss an der Stange, doch die Kugel prallt direkt zu Daka und dieser muss aus wenigen Metern nur noch einschieben.
90
18:47
Vier Minuten gibt es hier Nachschlag. Geht bei der Austria noch was?
90
18:47
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 4
89
18:46
Edomwonyi geht etwas zu energisch in den Zweikampf mit Daka und somit gibt es Freistoss für die Salzburger.
89
18:46
Edomwonyi geht etwas zu energisch in den Zweikampf mit Daka und somit gibt es Freistoss für die Salzburger.
87
18:44
Fast die Entscheidung! Okafor bekommt zentral die Kugel, tänzelt an der Strafraumgrenze vor Zwierschitz, ehe er anschliessend versucht das Leder ins lange Eck zu schlenzen. Er verzieht aber knapp.
85
18:42
Fünf Minuten verbleiben in der Generali-Arena noch. Langsam, aber doch läuft den Hausherren hier die Zeit davon. Die Violetten kamen bisher aber noch nicht wirklich zu zwingenden Gelgenheiten. Mal sehen, was sie hier in der Schlussphase noch im Köcher haben.
83
18:40
Einwechslung bei RB Salzburg: Oumar Solet
83
18:40
Auswechslung bei RB Salzburg: Sékou Koïta
83
18:40
Einwechslung bei Austria Wien: Aleksandar Jukić
83
18:39
Auswechslung bei Austria Wien: Alexander Grünwald
81
18:38
Mittlerweile ist auch Onguene wieder zurück am Feld.
81
18:38
...Sarkarias Freistossflanke fällt jedoch viel zu flach aus und kann von den Salzburger ohne grosse Probleme geklärt werden.
80
18:37
...zuvor muss Onguene allerdings noch behandelt werden...
79
18:36
Edomwonyi holt im Zweikampf mit Onguene einen Freistoss am gegnerischen Strafraumeck heraus. Das könnte nun gefährlich werden...
77
18:34
Zweiter Wechsel bei der Austria: Sax ersetzt Ebner. Somit wird es noch einmal offensiver bei den Wienern.
77
18:34
Einwechslung bei Austria Wien: Maximilian Sax
77
18:34
Auswechslung bei Austria Wien: Thomas Ebner
77
18:34
Ulmer zieht einen Eckball auf der den ersten Pfosten, doch dort kann Sarkaria klären.
75
18:33
Eine Viertelstunde verbleibt hier noch. Nach wie vor führt Salzburg verdient mit 1:0. Von der Austria kommt nun aber mehr in der Offensive und so ist hier noch nichts entschieden.
73
18:30
Vierter Wechsel der Bullen: Mwepu ersetzt Camara.
73
18:30
Einwechslung bei RB Salzburg: Enock Mwepu
73
18:30
Auswechslung bei RB Salzburg: Mohamed Camara
71
18:28
...Suttner flankt den Ball in den Strafraum, wo Stankovic per Faustabwehr zur Stelle ist.
71
18:27
Nach einem Kristensen-Foul an Pichler gibt es Freistoss für die Austria auf der linken Angriffsseite...
71
18:27
Die Partie gestaltet sich nun abwechslungs- und auch temporeich. Hier ist nach wie vor noch alles drinnen.
69
18:26
Nun auch der erste Wechsel aufseiten der Hausherren: Stöger nimmt Wimmer vom Feld und bringt mit Edomwonyi einen neuen Angreifer ins Spiel.
69
18:26
Einwechslung bei Austria Wien: Bright Edomwonyi
69
18:26
Auswechslung bei Austria Wien: Patrick Wimmer
67
18:24
Wieder Abseits! Koita schiesst, Pentz wehrt ab und den Abstauber verwertet Daka. Doch neuerlich ist die Fahne oben und das Tor wird aberkannt. Auch dieses Mal die richtige Entscheidung.
65
18:23
Wie reagiert nun die Austria? Die bislang vollzogene Strategie auf Konter zu lauern wird nun wohl nicht mehr ausreichen. Sie müssen nun mehr in die Offenive investieren.
63
18:21
Einwechslung bei RB Salzburg: Masaya Okugawa
63
18:21
Einwechslung bei RB Salzburg: Andreas Ulmer
63
18:21
Auswechslung bei RB Salzburg: Dominik Szoboszlai
63
18:20
Auswechslung bei RB Salzburg: Patrick Farkas
63
18:20
Einwechslung bei RB Salzburg: Patson Daka
63
18:20
Auswechslung bei RB Salzburg: Mërgim Berisha
62
18:19
Tooor für RB Salzburg, 0:1 durch Mërgim Berisha
Szoboszlai flankt von der linken Seite in den Strafraum und dort köpft Berisha die Kugel aus rund sieben Metern Entfernung ins Tor.
61
18:18
Der Ball ist im Tor, doch es zählt nicht! Einen gut getretenen Freistoss kann Pentz aus dem Eck holen und den Abstauber verwertet Onguene. Doch der Defenesivmann befand sich dabei im Abseits und somit zählt der Treffer nicht.
59
18:16
Die Hauherren versuchen nun etwas engagierter ihr Glück in der Offensive und so finden die Salzburger nun auch mehr Räume in der Austria-Hälfte vor. Dementsprechend gestalteten sich die ersten 15 Minuten in Durchgang zwei auch um einiges attraktiver als das Geschehen vor der Pause.
58
18:14
...Szoboszlai zieht das Leder aufs lange Eck, wo allerdings weit und breit kein Spieler zu finden ist. Am Ende geht die Kugel ins Toraus und es gibt Abstoss für die Violetten.
57
18:14
Berisha holt den nächsten Corner für die Gäste heraus...
56
18:13
Pichler mit dem Abschluss! Der Youngster bekommt rechts die Kugel und zieht zum Strafraum. Dort zieht er sich die Kugel zurück und schliesst dann mit links ab. Der Ball geht allerdings am langen Pfosten vorbei.
55
18:11
Guter Konter der Bullen! Szoboszlai fängt einen Pass ab, spielt Koita frei und der verlängert auf Okafor. Der Schweizer lässt sich im Austria-Strafraum aber zu einfach die Kugel von Sarkaria abluchsen.
53
18:10
Ganz stark von Pentz! Farkas bringt den Ball von links in den Strafraum, Berisha stoppt sich die Kugel verkehrt zum Tor stehend und zieht aus rund 11 Metern sofort aus der Drehung ab. Der Austria-Goalie reagiert aber hervorragend und dreht das Leder um die Stange.
51
18:08
Am Charakter des Spiels hat sich hier nach der Pause nicht viel verändert. Die Salzburger haben mehr den Ball und suchen den Weg in die Offensive. Die Austria konzentriert sich vor allem auf die Defensivarbeit.
50
18:06
Die Salzburger kombinieren sich gut in den Strafraum und Koita schliesst am Ende von der rechten Seite ab. Er rutscht bei seinem Abschluss jedoch weg und so entsteht kein wirklich gefährlicher Schuss.
48
18:05
Sarkaria und Ramalho krachen in einem Luftduell mit den Köpfen zusammen. Ähnliches haben wir heute bereits einige Mal gesehen.
46
18:03
Beide Trainer schicken hier ihre Mannschaft personell unverändert aufs Feld.
46
18:02
Und weiter geht's!
46
18:02
Anpfiff 2. Halbzeit
45
17:51
Halbzeitfazit: Die Mannschaften gehen torlos in die Kabine. Salzburg hatte hier zwar ganz klare Feldüberlegenheit, konnte sich daraus aber keine wirklich zwingenden Chancen herausspielen. Die Wiener schafften es bislang gut die Bullen aus dem eigenen Strafraum zu halten. Selbst wurden die Violetten in der Offensive nur ganz selten auffällig, allerdings konnten sie dabei die beste Möglichkeit der ersten Hälfte vorfinden. Nach einem etwas missglücktem Klärungsversuch schoss Pichler die Kugel über das Tor. Nach der Pause muss hier vor allem von Favorit Salzburg mehr kommen. Ansonsten droht den Bullen hier der erste Punkteverlust der Saison.
45
17:47
Ende 1. Halbzeit
45
17:46
Gelbe Karte für Noah Okafor (RB Salzburg)
Okafor sieht nach einem Foul an Grünwald gelb.
45
17:46
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 1
44
17:45
Camara bringt Grünwald zu Fall und zeigt sich mit dem anschliessenden Foulpfiff wenig zufrieden.
42
17:43
Die Wiener stehen nach wie vor hinten dicht und machen die Räume eng. Salzburg findet bislang kaum einen Weg durch die Reihen der Austria.
40
17:40
Ein Klärungsversuch fällt vor die Füsse von Grünwald und der Austria-Kapitän zieht ab. Ramalho kann aber zur Ecke abfälschen. Diese bringt in Folge nichts ein.
38
17:38
Gelbe Karte für Patrick Farkas (RB Salzburg)
Farkas sieht nach einem absichtlichen Handspiel im Mittelfeld die erste gelbe Karte im Spiel.
37
17:37
Camara versucht es mal aus der Distanz, doch sein Abschluss geht deutlich über das Tor.
35
17:37
Zehn Minuten verbleiben in Durchgang eins noch. Mal sehen, ob es die Bullen schaffen, aus ihrer Feldüberlegenheit auch Kapital zu schlagen.
33
17:35
Die erste gute Gelegenheit - und diese gibt es überraschend für die Austria! Nach einem Kopfball klärt Kristensen genau vor die Füsse von Pichler und der schliesst direkt aus rund acht Metern ab. Der Austrianer schiesst dabei aber über das Tor.
32
17:33
Nächster Eckball für die Bullen, doch abermals können sie daraus nicht gefährlich werden. Aus den Standardsituationen schaut bislang noch viel zu wenig heraus.
31
17:32
Eine halbe Stunde ist gespielt, nach wie vor steht es 0:0 und nach wie vor tun sich die Teams schwer in den Gefahrenbereich zu kommen. Die Salzburger, die mittlerweile komplett die Kontrolle übernommen haben, nähern sich zwar an, doch eine richtig gute Chance konnte man sich ebenso noch nicht herausspielen.
30
17:30
Camara kehrt wieder auf das Spielfeld zurück. Somit geht es nun wieder Elf gegen Elf weiter.
28
17:29
Neuerlich ist die Partie unterbrochen. Camara und Pichler rutschen beide weg und krachen anschliessend ineinander. Vor allem Camara dürfte es dabei am rechten Knie etwas stärker erwischt haben. Er muss behandelt werden...
26
17:27
...Szoboszlai versucht es direkt und die Kugel wird von der Mauer abgefälscht. Am Ende schnappt sich Keeper Pentz die Kugel.
25
17:26
Vielleicht wird es nun wieder einmal gefährlich. Die Gäste bekommen einen Freistoss rund 30 Meter vor dem Tor in zentraler Position zugesprochen...
23
17:26
Mit rund 78 Prozent Ballbesitz spiegelt sich die Bullen-Dominanz auch in der Statistik wieder.
21
17:23
Von den Wienern wiederum ist nach den Anfangsminuten in der Offensive nicht mehr viel zu sehen und sie befinden sich mittlerweile fast ausschliesslich in der eigenen Hälfte wieder.
20
17:22
Nach wie vor tun sich die Salzburger hier schwer richtig gefährlich vor das Tor zu kommen. Meist war bisher an der Strafraumgrenze Endstation.
18
17:19
Pentz mus zum ersten Mal eingreifen. Kristensen bekommt recht den Ball, bringt diesen direkt zur Mitte und dies entwickelt sich zu einer Schussflanke. Der Austria-Goalie ist aber zur Stelle und kann die Kugel erfolgreich abwehren.
16
17:16
Eine Viertelstunde ist in Favoriten gespielt und es steht noch 0:0. Bisher konnte noch keines der beiden Teams wirklich gefährlich werden. Die Austria hält bisher energisch entgegen, auch wenn Salzburg in den letzten Minuten etwas an Dominanz gewinnt.
14
17:15
Okafor nimmt sich ein Zuspiel in den Strafraum schlecht mit und so kann Palmer-Brown klären.
12
17:13
Und wieder hat es einen Wiener erwischt. Wimmer bleibt nach einem Kopfballduell am Boden liegen. Auch bei ihm geht es aber nach einer kurzen Pause wieder weiter.
12
17:12
Das war nicht ungefährlich! Farkas stösst über links in den Angriff und bringt die Kugel scharf zur Mitte. Am Fünfer verpasst Koita jedoch hauchdünn die Hereingabe.
10
17:10
...Szoboszlai spielt die Kugel flach ab und bekommt so umgehend wieder zurück. Die anschliessende Flanke bringt dann aber keine Gefahr ein.
9
17:10
Nun bekommen auch die Salzburger ihre erste Ecke. Mit der Ausführung muss man aber noch etwas warten, da Ebner nach einem Zweikampf mit Okafor am Boden liegen blieb...
7
17:07
Ein engagierter Start auf beiden Seiten. Vor allem die Austria tritt hier gleich zu Beginn energisch und offensiv auf.
6
17:07
Erster Eckball für die Austria. Suttner bringt die Kugel auf den ersten Pfosten, doch dort kann sich die Bullen-Defensive durchsetzen.
6
17:06
Auswechslung bei RB Salzburg: Patrick Farkas
5
17:06
Onguene und Pichler krachen im Zuge eines Kopfballduells unglücklich mit den Köpfen aneinander. Pichler hat es dabei etwas schlimmer erwischt, doch auch bei ihm dürfte es wohl gleich wieder weitergehen.
4
17:05
...er zieht den Ball mit links Richtung Elfmeterpunkt, doch dort kann Onguene per Kopf klären.
4
17:04
Nun gibt es selbiges auf der anderen Seite. Suttner legt sich das Leder bereit...
3
17:04
...Szoboszlai bringt das Leder auf den zweiten Pfosten, doch die Flanke ist letztlich zu weit für Kristensen.
3
17:03
Nun könnte es zum ersten Mal gefährlich werden. Farkas wird auf der linken Angriffsseite gefoult und somit wird wohl eine Freistossflanke in den Strafraum folgen...
3
17:03
Wimmer mit einem starken Tackling auf der linken Seite, was den ersten Szenenapplaus von den Rängen gibt.
2
17:02
Geleitet wird die Partie heute wie bereits erwähnt von Referee Walter Altmann. Er wird an den Seitenlinien von Andreas Staudinger und Philip Gschliesser unterstützt.
1
17:01
Die Wiener Hausherren agieren heute wie gewohnt ganz in violett. Die Salzburger spielen in ihren rot-weissen Dressen.
1
17:01
Und los geht's! Die Bullen mit dem Anstoss, doch gleich Pass Nummer zwei landet im Seitenaus...
1
17:00
Spielbeginn
17:00
Davor gibt's aber noch den Münzwurf von Referee Walter Altmann. Diesen kann Austria-Kapitän Grünwald für sich entscheiden.
16:59
...und auch die Bullen stehen bereit. Somit kann es hier gleich losgehen.
16:58
Wie Hausherren aus Wien kommen bereits aufs Feld...
16:56
Die Bullen wiederum stehen nach vier Siegen mit einer blütenweissen Weste an der Tabellenspitze. Dies gilt es heute für Jesse Marsch und seine Mannschaft auch zu verteidigen.
16:52
"Wir sind in einer Entwicklung. Wir waren in keinem Spiel über 90 Minuten stabil. Wir machen kleine Schritte", so beschreibt Austria-Trainer Peter Stöger kurz vor dem Spiel im Sky-Interview die bisherige Saison seiner Truppe.
16:48
Die Wiener stehen nach vier gespielten Runden im Moment mit sieben Punkten auf Rang vier. Nach einer 0:1-Niederlage gegen den LASK folgte ein Sieg gegen Ried, ein Remis gegen Admira sowie ein Sieg gegen WSG Tirol. Mit einem Sieg heute könnte man sich an Salzburg heranschieben.
16:39
Bei der Austria gab es unter der Woche auch eine Neuverpflichtung. Der vereinslose Christoph Schösswendter, der davor bei der Admira unter Vertrag stand, wurde verpflichtet. Gestern gab der Defensivmann sein Debüt bei den Young Violets und steht heute nicht im Kader.
16:36
Aufseiten der Wiener gibt es heute drei Umstellungen in der Startformation. Palmer-Brown, Zwierschitz und Ebner agieren heute von Beginn an und ersetzen Maudo, Teigl und Demaku.
16:34
Aufseiten der Wiener liegt das letzte Spiel eine Woche zurück. Am vergangenen Freitag ging es im ÖFB-Cup gegen den Wiener Sport-Club. Dabei konnte sich die Truppe von Peter Stöger mit 3:1 durchsetzen. Monschein, Sarkaria und ein Eigentor besorgten dabei die Treffer der Violetten.
16:32
Insgesamt sechs Umstellungen nimmt Coach Jesse Marsch heute im Vergleich zum Mittwochsspiel vor. Onguene, Farkas, Kristensen, Ashimeru, Okafor und Berisha rücken in die Anfangself und ersetzen Vallci, Ulmer, Wöber, Junuzovic, Daka und Mwepu.
16:27
Während die Austria unter der Woche kein Spiel hatte, ging für die Bullen die Champions League los. Im Mittwoch traf man zum Auftakt auf Lok Moskau und musste sich dabei mit einem 2:2 begnügen. Nachdem man in der 19. Minute in Rückstand geraten war, konnte Szoboszlai mit einem sehenswerten Treffer kurz vor der Pause ausgleichen. Kurz nach dem Seitenwechsel war es dann Junuzovic, der die Salzburger sogar in Führung brachte. Ein Gegentor in der 75. Minute verhinderte letztlich aber den Bullen-Sieg.
16:23
In knapp 40 Minuten rollt der Ball in der Bundesliga wieder. Nach der Länderspielpause sowie der Cup-Runde am vergangenen Wochenende steht heute wieder die Liga am Programm.
10:38
Herzlich willkommen zur 5. Runde der tipico Bundesliga zum Spiel FK Austria Wien gegen Red Bull Salzburg!

Mit perfekter Punkteausbeute und dickem Plus am Torkonto thront Serienmeister Salzburg nach vier gespielten Runden fast schon wie gewohnt an der Tabellenspitze. Weder Wolfsberg noch Altach, Ried oder Hartberg konnten die Bullen wirklich in Gefahr bringen. Nun versucht sich Austria Wien als erster Stolperstein. „Salzburg darf nicht den allerbesten Tag haben, wir brauchen eine Topleistung“, weiss jedoch Trainer Peter Stöger.

Zugute könnte ihm und seiner Mannschaft dabei kommen, dass Salzburg erst am Mittwoch in der Champions League ran musste und kommenden Dienstag auch bereits der Kracher gegen Atletico wartet. Dementsprechend weiss Trainer Jesse Marsch, dass es derzeit eine Dosierung in den Trainings und Spielen brauche: "Deshalb wird es so sein, dass wir gegen Austria doch ein wenig rotieren und frische Spieler zum Einsatz kommen.“

Anpfiff in der Generali-Arena ist um 17 Uhr.

Aktuelle Spiele

Beendet
RB Salzburg
RB Salzburg
RBS
RB Salzburg
17:00
WSG Tirol
WSG
WSG Tirol
WSG Tirol
Beendet
TSV Hartberg
TSV Hartberg
HTB
TSV Hartberg
17:00
Austria Wien
AUS
Austria Wien
Austria Wien
Beendet
Rapid Wien
Rapid Wien
RAP
Rapid Wien
14:30
SCR Altach
ALT
SCR Altach
SCR Altach
Beendet
FC Admira Wacker
Admira Wacker
ADM
FC Admira Wacker
14:30
Wolfsberger AC
WAC
Wolfsberger AC
Wolfsberger AC
Beendet
Sturm Graz
Sturm Graz
STU
Sturm Graz
17:00
LASK
LAS
LASK
LASK

Tabelle

#MannschaftMannschaftMannschaftSp.SUNToreDiff.Pkt.
1RB SalzburgRB SalzburgRB SalzburgRBS22171467:244352
2Rapid WienRapid WienRapid WienRAP22136343:251845
3LASKLASKLASKLAS22133642:212142
4Sturm GrazSturm GrazSturm GrazSTU22116534:201439
5Wolfsberger ACWolfsberger ACWolfsberger ACWAC22103940:39133
6WSG TirolWSG TirolWSG TirolWSG2286837:34330
7TSV HartbergTSV HartbergTSV HartbergHTB2278725:38-1329
8Austria WienAustria WienAustria WienAUS2267931:32-125
9SKN St. PöltenSKN St. PöltenSKN St. PöltenSKN22561133:43-1021
10SCR AltachSCR AltachSCR AltachALT22631320:43-2321
11SV RiedSV RiedSV RiedRIE22441421:46-2516
12FC Admira WackerFC Admira WackerAdmira WackerADM22351422:50-2814
  • Playoffs
  • Playoffs