FC Basel gegen Neuchâtel Xamax FCS
Beendet
FC Basel
2:0
Neuchâtel Xamax FCS
FC Basel
Neuchâtel
1:0
  • Raoul Petretta
    Petretta
    17.
    Linksschuss
  • Arthur Cabral
    Arthur Cabral
    82.
    Rechtsschuss
Stadion
St. Jakob-Park
Zuschauer
1.000
Schiedsrichter
Luca Piccolo
17.
2020-07-04T16:33:36Z
82.
2020-07-04T17:58:51Z
67.
2020-07-04T17:44:27Z
11.
2020-07-04T16:27:55Z
38.
2020-07-04T16:54:13Z
56.
2020-07-04T17:32:59Z
85.
2020-07-04T18:01:51Z
87.
2020-07-04T18:03:42Z
15.
2020-07-04T16:31:50Z
61.
2020-07-04T17:38:10Z
61.
2020-07-04T17:38:37Z
81.
2020-07-04T17:57:48Z
81.
2020-07-04T17:57:52Z
36.
2020-07-04T16:53:15Z
46.
2020-07-04T17:22:50Z
46.
2020-07-04T17:23:08Z
71.
2020-07-04T17:48:04Z
81.
2020-07-04T17:58:40Z
1.
2020-07-04T16:16:35Z
45.
2020-07-04T17:05:37Z
46.
2020-07-04T17:22:03Z
90.
2020-07-04T18:11:04Z
90
20:15
Fazit:
Der FC Basel gewinnt zum zweiten Mal innert zwei Wochen gegen Xamax und darf sich weiterhin leichte Hoffnungen auf den Meistertitel machen. Die junge Mannschaft ging schon früh durch Raoul Petretta in Front, verdiente sich die Führung vor allem in der Schlussphase des ersten Durchgangs und geriet nur in der Phase nach dem Seitenwechsel ins Straucheln. Xamax agierte nun mutiger und verbuchte durch Raphaël Nuzzolo eine Riesenchance zum Ausgleich, der Routinier vergab aus kurzer Distanz jedoch freistehend. Knapp zehn Minuten vor Ende machte Arthur Cabral dann den Deckel drauf, inklusive Cup ist es bereits sein fünfter Treffer seit dem Restart. Die Neuenburger müssen nach der vierten Niederlage in Folge hoffen, dass die Konkurrenz aus Sitten und Thun morgen nicht zu weit davonzieht.
90
20:11
Spielende
90
20:10
Und noch eine Ecke für die Koller-Elf. Drei Minuten sind bereits um, Fabian Frei und Samuele Campo schleichen Richtung Fähnchen.
90
20:09
Rot-Blau holt noch einen Eckball heraus. Die tausend anwesenden Fans machen nun ordentlich Stimmung und freuen sich über den Dreier.
90
20:08
Zwei Tore in der Nachspielzeit, das hat es in der Fussballhistorie durchaus schon gegeben. Heute spricht allerdings so gar nichts dafür, dass die Neuenburger in den kommenden vier Minuten noch ein Comeback feiern könnten.
90
20:07
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 4
89
20:06
Fabian Frei kann es selbst nicht fassen. Ein Ball von der linken Seite rutscht zum früheren Mainzer durch, der aus kurzer Distanz nur noch den Fuss hinhalten muss, das Leder aber in den Abendhimmel jagt!
88
20:05
Es geht nur noch um die Höhe des Resultats. Der FCB hat die Lust am Spiel wiederentdeckt und kombiniert sich nun trickreich in das letzte Drittel, während Xamax die Hoffnung auf einen Punktgewinn wohl schon aufgegeben hat.
87
20:03
Gelbe Karte für Léo Seydoux (Neuchâtel Xamax FCS)
Der Aussenverteidiger wird für ein Foul an Ramires verwarnt.
86
20:03
Basel bleibt im Vorwärtsgang! Yannick Marchand schlägt aus dem rechten Halbfeld einen tollen Diagonalpass auf Arthur Cabral, der knapp nicht im Abseits steht, seinen Flugkopfball aber nicht richtig platzieren kann.
85
20:01
Gelbe Karte für Xavier Kouassi (Neuchâtel Xamax FCS)
Der Mittelfeldmann wird für ein Foul am eingewechselten Tician Tushi verwarnt.
82
19:58
Tooor für FC Basel, 2:0 durch Arthur Cabral
Arthur Cabral macht den Deckel drauf! Bei einem hohen Ball in die Spitze verschätzt sich Igor Đurić. Dimitri Oberlin kann auf rechts Tempo aufnehmen und bringt die Kugel scharf Richtung Elfmeterpunkt, wo Arthur mit seiner Direktabnahme im Fallen flach in das lange Eck trifft!
81
19:58
Einwechslung bei Neuchâtel Xamax FCS: Leroy Abanda Mfomo
81
19:58
Auswechslung bei Neuchâtel Xamax FCS: Janick Kamber
81
19:57
Einwechslung bei FC Basel: Tician Tushi
81
19:57
Auswechslung bei FC Basel: Ramires
81
19:57
Einwechslung bei FC Basel: Blas Riveros
81
19:57
Auswechslung bei FC Basel: Elis Isufi
80
19:56
Yannis Tafer trifft Aluminium! Der eingewechselte Mittelfeldmann lässt Jasper van der Werff ins Leere laufen und setzt das Leder aus spitzem Winkel an den Aussenpfosten!
78
19:55
Die Koller-Elf erhöht nun wieder etwas das Tempo. Samuele Campo versucht es aus der zweiten Reihe, stellt Laurent Walthert mit dem unplatzierten Aufsetzer aber nicht vor Probleme.
77
19:54
Dimitri Oberlin dribbelt sich auf der rechten Strafraumseite bis an die Torauslinie vor. Seine scharfe Hereingabe lässt Igor Đurić für Laurent Walthert abtropfen. Die Basler fordern Rückpass, doch wertet das Zuspiel als nicht absichtlich.
75
19:52
Luca Piccolo bittet die Akteure zur zweiten Trinkpause. Mit frischen Kräften geht in die Schlussviertelstunde.
73
19:50
Mit zehn Mann stehen die Neuenburger in der gegnerischen Hälfte. Trotzdem kommt oft nur der hohe Ball, gegen dicht gestaffelte Hausherren fehlt es an Ideen.
71
19:49
Joël Magnin vollzieht seinen vierten Wechsel. Der frühere St. Galler Yannis Tafer soll aus dem Mittelfeld heraus neue Akzente setzen.
71
19:48
Einwechslung bei Neuchâtel Xamax FCS: Yannis Tafer
71
19:47
Auswechslung bei Neuchâtel Xamax FCS: Musa Araz
70
19:47
Die Koller-Elf kann jetzt wieder vermehrt durch Standards für Entlastung sorgen. Samuele Campo nimmt ein gestrecktes Bein auf der linkes Aussenbahn dankend an.
69
19:45
Mittlerweile ist hier Feuer drin. Xamax zeigt sich nun deutlich willensstärker als im ersten Durchgang und drängt auf den Ausgleich. Basel versucht, über den schnellen Dimitri Oberlin zu kontern und die Vorentscheidung zu erzielen.
67
19:44
Gelbe Karte für Ramires (FC Basel)
Den Konterangriff der Gäste erstickt Ramires mit einem taktischen Foul im Keim.
67
19:44
Und das wird er! Samuele Campo schlenzt die Kugel auf das lange Eck. Freund und Feind verpassen zwar knapp, doch Laurent Walthert sieht den Ball erst spät und lenkt ihn im letzten Moment zur Seite ab.
66
19:42
Auf der Gegenseite fährt der bereits verwarnte Musa Araz von hinten Arthur Cabral in die Hacken und hat Glück, nicht vorzeitig das Feld verlassen zu müssen. Der Freistoss von der rechten Aussenbahn könnte allerdings gefährlich werden.
64
19:41
Die Neuenburger bleiben am Drücker. Janick Kamber legt von links in die Mitte zu Thibault Corbaz, der das Leder zwar nicht richtig trifft. Doch immerhin gibt es bereits den vierten Eckball für die Magnin-Équipe.
63
19:40
Doch erneut verpasst Xamax nur haarscharf den Ausgleich! Ein Freistoss landet über Umwege am rechten Pfosten bei Diafra Sakho, der das Leder volley nimmt und aus wenigen Metern nur knapp am langen Eck vorbeijagt!
61
19:39
Marcel Koller reagiert auf den passiver werdenden Auftritt seiner Mannschaft. Aggressive Leader Taulant Xhaka und Wirbelwind Dimitri Oberlin betreten den Rasen.
61
19:38
Einwechslung bei FC Basel: Taulant Xhaka
61
19:38
Auswechslung bei FC Basel: Lirik Vishi
61
19:38
Einwechslung bei FC Basel: Dimitri Oberlin
61
19:37
Auswechslung bei FC Basel: Valentin Stocker
60
19:37
Knapp eine Stunde ist gespielt, da verbuchen die Neuenburger ihre bislang beste Chance der Partie! Janick Kamber spielt auf links Doppelpass mit Raphaël Nuzzolo und zieht aus spitzem Winkel ab. Jonas Omlin kann den Aussenristschlenzer gerade noch um das lange Eck lenken!
57
19:34
Der gebürtige Luzerner macht vorerst weiter, humpelt aber vor sich her und schüttelt resigniert den Kopf. Da scheint sich die nächste verletzungsbedingte Auswechslung anzubahnen.
56
19:32
Gelbe Karte für André (Neuchâtel Xamax FCS)
Der Brasilianer stellt Valentin Stocker ein Bein. Der FCB-Captain muss behandelt werden.
55
19:32
Erneut Corbaz. Diesmal macht der emsige Mittelfeldspieler noch ein paar Meter mehr und wird an der Strafraumkante gerade noch mit fairen Mitteln vom Ball getrennt.
53
19:30
Thibault Corbaz hält aus der zweiten Reihe drauf und setzt nur einen halben Meter zu hoch an.
52
19:29
Xamax tritt nun deutlich mutiger auf. Vor allem über die linke Seite mit Janick Kamber geht mittlerweile mehr.
50
19:29
Solche Dinger macht Nuzzolo eigentlich im Schlaf. Doch diesmal fehlt ihm wohl etwas der Rhythmus, bislang war er kaum im Spiel eingebunden.
49
19:26
Da ist plötzlich die Riesenchance für Xamax! Eine Kamber-Flanke von links legt Diafra Sakho mit dem Kopf für Raphaël Nuzzolo ab. Der Routinier kann sich die Ecke aus nicht mal zehn Metern eigentlich aussuchen, setzt das Leder aber deutlich drüber!
48
19:25
Doch auch zu Beginn der zweiten Hälfte machen die Basler den besseren Eindruck. Valentin Stocker holt gegen Igor Đurić einen Freistoss von der rechten Aussenbahn heraus.
46
19:23
Es geht weiter! Joël Magnin nimmt zur Pause bereits die Wechsel Zwei und Drei vor: Mit Freddy Mveng und Xavier Kouassi klatschen zwei frühere Sittener ab, ausserdem betritt mit Diafra Sakho ein frischer Angreifer das Feld.
46
19:23
Einwechslung bei Neuchâtel Xamax FCS: Diafra Sakho
46
19:23
Auswechslung bei Neuchâtel Xamax FCS: Taulant Seferi
46
19:22
Einwechslung bei Neuchâtel Xamax FCS: Xavier Kouassi
46
19:22
Auswechslung bei Neuchâtel Xamax FCS: Freddy Mveng
46
19:22
Anpfiff 2. Halbzeit
45
19:09
Halbzeitfazit:
Vorne komplett abgemeldet, hinten mit eklatanten Schwächen - so spielt ein Absteiger! Dabei lieferte auch der FC Basel kein Feuerwerk ab, wurde von den überforderten Neuenburgern aber immer wieder eingeladen und ging nach 17 Minuten verdient durch Raoul Petretta in Führung. Die junge Koller-Auswahl drehte vor allem zu Ende des ersten Durchgangs auf und hätte auch noch mehr Tore erzielen können, unter anderem wurde ein Schuss vom Debütanten Elis Isufi auf der Linie geklärt. Xamax muss nach dem Seitenwechsel dringend ein anderes Bild abgegeben, um gegen keineswegs übermächtige Basler etwas Zählbares zu holen.
45
19:05
Ende 1. Halbzeit
45
19:05
Immerhin kommen die Gäste mal zu einer Flanke aus dem rechten Halbfeld. Die uninspirierte Hereingabe ist jedoch weit davon entfernt, einen Abnehmer zu finden.
45
19:02
Vier Minuten stehen noch auf der Uhr. Raphaël Nuzzolo wird eingeblendet, der Xamax-Routinier hatte im ersten Durchgang gefühlt keinen Ballkontakt.
45
19:01
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 4
45
19:01
Der FC Basel hofft noch vor der Pause auf das zweite Tor. Auch der junge Elis Isufi schaltet sich in den Angriff ein und nimmt auf rechts Valentin Stocker mit, der allerdings mit dem finalen Pass in die Spitze hängenbleibt.
42
18:59
Xamax schwimmt gewaltig! Drei Basler laufen nach einem einfachen Doppelpass plötzlich auf den Kasten von Laurent Walthert zu. Den Keeper kann Arthur Cabral überwinden, doch Léo Seydoux klärt gerade noch vor der Linie!
41
18:57
Mike Gomes sorgt mit einer verunglückten Klärungsaktion für Gefahr vor dem eigenen Kasten. Mit vereinigten Kräften können seine Mitspieler gerade noch zum Einwurf klären.
39
18:56
Eine Verletzung war bei Ramizi auf den ersten Blick nicht zu erkennen, die Einwechslung von Corbaz hat wohl taktische Gründe.
38
18:54
Gelbe Karte für Thibault Corbaz (Neuchâtel Xamax FCS)
Kaum auf dem Feld, holt sich Thibault Corbaz für ein hartes Einsteigen gegen Raoul Petretta den gelben Karton ab. Der Basler muss behandelt werden.
37
18:53
Einwechslung bei Neuchâtel Xamax FCS: Thibault Corbaz
37
18:53
Auswechslung bei Neuchâtel Xamax FCS: Samir Ramizi
36
18:53
Und schon die nächste Gelegenheit für die Koller-Elf! Im Anschluss an den nächsten Eckball kommt Elis Isufi im Rückraum freistehend zum Abschluss, doch Samir Ramizi klärt auf der Linie!
35
18:53
Basel wird stärker. Valentin Stocker dringt über rechts vor und holt mit einer abgewehrten Hereingabe eine Ecke heraus. Am zweiten Pfosten kommt Yannick Marchand zum Kopfball, der Versuch aus kurzer Distanz ist aber etwas zu unplatziert und landet in den Armen von Laurent Walthert.
34
18:51
Da ist die Chance für den FCB! Eingeleitet wird sie von Ramires mit einem Tempolauf. Einen flachen Ball von links chipt Samuele Campo elegant in den Sechzehner, wo Arthur Cabral gerade noch von André Neitzke am Abschluss gehindert wird.
32
18:48
Erstmal kommt es jedoch zu einer weiteren Unterbrechung. Arthur Cabral gerät im Zweikampf mit Igor Đurić unglücklich zu Fall und muss kurz pausieren.
31
18:47
Schon geht es weiter. Bleibt zu hoffen, dass die Partie nach der kurzen Unterbrechung an Fahrt aufnimmt.
29
18:45
Luca Piccolo bittet die Teams zu einer Trinkpause. Rund 26 Grad Celsius herrschen zu später Stunde noch am Dreiländereck.
28
18:44
Das wäre es ja, wenn nach Eray Cömert auch der zweite Innenverteidiger ausfallen würde. Van der Werff hält sich zwar die Schulter, doch beim früheren St. Galler scheint es glücklicherweise weiterzugehen.
27
18:43
Nun darf Xamax wieder zum Freistoss antreten. Die scharfe Araz-Hereingabe von rechts faustet Jonas Omlin aus der Gefahrenzone und trifft dabei wohl auch Jasper van der Werff, denn der Innenverteidiger bleibt liegen.
26
18:42
Arthur Cabral leistet sich im Strafraum der Gäste ein Stürmerfoul an seinem Landsmann André Neitzke. So ist ein möglicher Angriff dahin.
24
18:40
Xamax kann sich am gegnerischen Sechzehner festsetzen, allerdings nicht ernsthaft für Gefahr sorgen.
23
18:39
Nun rückt Igor Đurić mal weit in die gegnerische Hälfte vor und holt gegen Valentin Stocker einen aussichtsreichen Freistoss von der linken Aussenbahn heraus.
21
18:38
Debütant Elis Isufi hinterlässt bislang einen guten Eindruck. Der Rechtsverteidiger wirkt klar in seinen Zuspielen und fängt gerade einen gegnerischen Pass ab.
19
18:36
Rot-Blau bleibt nun am Drücker und setzt sich in der gegnerischen Hälfte fest.
17
18:33
Tooor für FC Basel, 1:0 durch Raoul Petretta
So leicht kann es gehen! Valentin Stocker schlägt eine gar nicht mal so gefährlich wirkende Flanke aus dem rechten Halbfeld. Drei Verteidiger springen jedoch am Ball vorbei, sodass Raoul Petretta am zweiten Pfosten völlig frei aus kurzer Distanz und leicht spitzem Winkel oben einnetzen kann!
15
18:33
Nun ist für Cömert doch Schluss. So schlimm sieht es beim früheren Sion-Abwehrmann nicht aus, aber Marcel Koller geht wohl auf Nummer sicher. Mit dem 20-Jährigen Yannick Marchand rückt ein weiterer Jungspund in die Viererkette.
15
18:31
Einwechslung bei FC Basel: Yannick Marchand
15
18:31
Auswechslung bei FC Basel: Eray Cömert
13
18:30
Mit Watte in der Nase geht es für den lädierten Innenverteidiger zum Glück weiter.
12
18:27
Gelbe Karte für Musa Araz (Neuchâtel Xamax FCS)
Der gebürtige Fribourger gibt Eray Cömert unfreiwillig eine Kopfnuss und holt sich den ersten gelben Karton der Partie ab. Cömert muss noch auf dem Feld behandelt werden.
11
18:27
Ein Spektakel ist diese Partie noch nicht. Beide Teams leisten sich zu einfache Ballverluste.
9
18:25
Die Ecke mündet in einem Konter der Basler. Arthur Cabral hätte nach einem taktischen Foul an sich gerne den gelben Karton für den Gegenspieler gesehen, doch Luca Piccolo entscheidet sich in dieser frühen Phase gegen eine Verwarnung.
8
18:24
Klare Vorteile kann sich in der Anfangsphase aber keine der Mannschaften erspielen. Taulant Seferi holt mit einer Flanke von rechts den ersten Eckball heraus, Jasper van der Werff klärt knapp hinter der Torauslinie.
6
18:22
Erneut verlieren die Neuenburger im Mittelfeld zu leichtfertig den Ball. Und wieder kommt Stocker zum Abschluss, an der rechten Strafraumkante wird er aber gerade noch geblockt.
4
18:20
Nun schalten die Hausherren schnell um. Valentin Stocker wird auf seinem Weg Richtung Sechzehner nicht entscheidend angegriffen, setzt das Leder aber flach am rechten Eck vorbei. Im letzten Direktduell hat er aus grösserer Distanz deutlich besser gezielt.
2
18:18
Mit einem langen Ball in die Spitze wird Taulant Seferi gesucht. Jonas Omlin ist aber zur Stelle.
1
18:16
Luca Piccolo pfeift an, Xamax hat Anstoss!
1
18:16
Spielbeginn
18:04
Ob Nuzzolo den Rekord von Lüthi noch knacken kann, hängt nicht nur von seiner persönlichen Vertragsverlängerung, sondern vor allem auch vom Ligaerhalt ab. Nach Niederlagen gegen Basel (1:2), YB (0:6) und St. Gallen (1:2) ist Xamax neues Schlusslicht. Der Rückstand auf Sion beträgst zwei Punkte, zu Thun sind es drei Zähler.
17:57
Auf Nuzzolo liegt heute natürlich wieder ein besonderes Augenmerk. Der 36-Jährige erzielte unter der Woche seinen zehnten Saisontreffer und sein 100. Super League-Tor insgesamt für Xamax. Der gebürtige Bieler wandelt damit auf den Spuren von Robert Lüthi, der mit 115 Toren der bisherige Rekordtorschütze der Neuenburger ist.
17:53
Nun haben auch die Gäste nachgezogen und ihre Aufstellung veröffentlicht. Johan Djourou fehlt weiterhin angeschlagen. Mike Gomes rückt daher wieder in die Dreierkette. Im Mittelfeld wird Xavier Kouassi heute durch Freddy Mveng ersetzt, vorne stürmen Raphaël Nuzzolo und Taulant Seferi.
17:43
Ein gutes Vorzeichen für die Koller-Elf ist sicherlich das letzte direkte Duell. Das fand gerade mal vor zehn Tagen statt und endete mit einem 2:1-Auswärtssieg für Basel. Xamax ging zwar früh durch Musa Araz in Führung, doch Valentin Stocker und Arthur Cabral drehten die Partie.
17:39
Beim FCB ist seit dem Restart ein Muster zu erkennen, Sieg und Niederlage wechseln sich ab. Unter der Woche unterlag die Elf vom Rheinknie mit 1:2 in Lugano, heute wäre also eigentlich wieder ein Dreier dran.
17:22
Die Aufstellung der Basler ist bereits draussen! Der 20-jährige Rechtsverteidiger Elis Isufi gibt heute sein Super League-Debüt. Mit Jasper van der Werff, Ramires und Lirik Vishi dürfen weitere weniger etablierte Kräfte ran. Der von zwei Leihen zurückgekehrte Dimitri Oberlin nimmt erstmals wieder auf der Bank Platz.
17:17
Schönen Nachmittag und herzlich willkommen zur Super League-Partie zwischen dem FC Basel und Neuchâtel Xamax! Für die Hausherren geht es darum, die leichte Hoffnung auf den Meistertitel am Leben zu halten. Für die Neuenburger heisst das einzige Ziel Klassenerhalt. Um 18:15 Uhr geht es los!

Aktuelle Spiele

Beendet
FC Basel
FC Basel
BAS
FC Basel
20:30
FC Zürich
FCZ
FC Zürich
FC Zürich
Beendet
FC Lugano
FC Lugano
LUG
FC Lugano
20:30
FC Thun
THU
FC Thun
FC Thun
Beendet
BSC Young Boys
Young Boys
YB
BSC Young Boys
20:30
Servette Genève
SFC
Servette
Servette Genève
Beendet
Neuchâtel Xamax FCS
Neuchâtel
XAM
Neuchâtel Xamax FCS
18:15
FC Sion
SIO
FC Sion
FC Sion
Beendet
FC St.Gallen
St.Gallen
SG
FC St.Gallen
20:30
FC Luzern
LUZ
FC Luzern
FC Luzern

Tabelle

#MannschaftMannschaftMannschaftSp.SUNToreDiff.Pkt.
1BSC Young BoysBSC Young BoysYoung BoysYB36237680:413976
2FC St.GallenFC St.GallenSt.GallenSG362151079:562368
3FC BaselFC BaselFC BaselBAS361881074:383662
4Servette GenèveServette GenèveServetteSFC3612131157:48949
5FC LuganoFC LuganoFC LuganoLUG3611141146:46047
6FC LuzernFC LuzernFC LuzernLUZ361371642:50-846
7FC ZürichFC ZürichFC ZürichFCZ361271745:72-2743
8FC SionFC SionFC SionSIO361091740:55-1539
9FC ThunFC ThunFC ThunTHU361081845:67-2238
10Neuchâtel Xamax FCSNeuchâtel Xamax FCSNeuchâtelXAM365121933:68-3527
  • Champions League Quali.
  • Europa League Quali.
  • Relegation
  • Abstieg

Torjäger

#SpielerMannschaftMin.ToreQuote
1FC BaselRaoul PetrettaFC Basel9011
FC BaselArthur CabralFC Basel9011