Polen gegen Schweden
Beendet
Polen
26:24
Schweden
Polen
Schweden
12:12
60
17:29
Fazit
Ende! Polen gewinnt 26:24 gegen Schweden und holt sich unter einem letzten Applaus der Zuschauer den siebten Platz bei der Heim-EM, Schweden macht den achten Platz. Natürlich hatten sich die Hausherren viel mehr versprochen, aber nach der Enttäuschung des Ausscheidens gelang ihnen wenigstens heute eine kleine Entschuldigung an die Fans. Von Beginn an zeigten sie etwas mehr Konsequenz, Schweden glich jedoch immer wieder aus und zeigte ebenfalls viel Moral. Am Ende hatten dann aber doch die Gastgeber die Nase vorn und gewannen verdient. Das war es von hier, weiter geht es ab 18:30 Uhr unter anderem mit dem Halbfinale der Deutschen. Bis dahin!
60
17:25
Spielende
60
17:25
Den Schweden gelingt kein Treffer mehr!
60
17:23
Auszeit Schweden! Das Team schwört sich auf die letzten Sekunden des Turniers ein.
60
17:23
Tor für Polen, 26:24 durch Karol Bielecki
Mit einer Rakete aus dem Rückraum macht Karol Bielecki alles klar! Das dürften sich die Polen nicht mehr nehmen lassen.
59
17:22
7-Meter verworfen von Lukas Nilsson (Schweden) Was ist denn jetzt los? Auch Lukas Nilsson trifft mit seinem Wurf von der 7-Meter-Linie nur das Gebälk. Da versagen den Akteuren tatsächlich die Nerven.
58
17:21
7-Meter verworfen von Przemysław Krajewski (Polen) Das gibts doch nicht! Przemysław Krajewski trifft nicht aus 7-Metern. Mattias Andersson steht im Kasten und sieht nur zu wie die Pille von der Latte ins Aus fliegt.
58
17:19
Auszeit Polen! Gut zweieinhalb Minuten sind noch auf der Uhr und Polen nimmt die letzte Auszeit. Biegler bespricht mit seiner Mannschaft, die in Ballbesitz ist, mit welchem Spielzug sie die Zwei-Tore-Führung erzielen könnten.
56
17:17
Tor für Polen, 25:24 durch Kamil Syprzak
56
17:16
Tor für Schweden, 24:24 durch Lukas Nilsson
Die lautstarke Unterstützung für Sławomir Szmal ist umsonst. Lukas Nilsson bugsiert den 7-Meter sicher ins Tor.
55
17:16
Tor für Polen, 24:23 durch Bartosz Konitz
54
17:16
Tor für Schweden, 23:23 durch Andreas Nilsson
53
17:14
Tor für Polen, 23:22 durch Bartosz Konitz
Netter Hammer! Bartosz Konitz zieht die Murmel durch die Deckung halbhoch in die Maschen. Bringen sie die Führung auch ins Ziel?
53
17:14
2 Minuten für Piotr Grabarczyk (Polen)
53
17:14
Tor für Schweden, 22:22 durch Markus Olsson
53
17:13
Tor für Polen, 22:21 durch Karol Bielecki
52
17:11
Auszeit Polen! Die letzten acht Minuten Michael Bieglers als polnischer Nationaltrainer sind angebrochen. Er schwört seine Mannschaft auf die letzten acht Minuten ein und will sich zumindest mit einem Sieg und dem siebten Platz verabschieden.
52
17:11
Tor für Schweden, 21:21 durch Markus Olsson
50
17:09
Tor für Polen, 21:20 durch Robert Orzechowski
Die Gastgeber gehen wieder in Führung! Robert Orzechowski läuft im Halbkreis von Rechtsaussen ins Zentrum, fasst sich ein Herz und schmeisst die Pille unten links in den Kasten.
48
17:08
Tor für Polen, 20:20 durch Bartosz Konitz
47
17:06
Tor für Schweden, 19:20 durch Fredrik Petersen
Polen verteidigt etwas offensiver und deckt den 19-jährigen Lukas Nilsson nun eng. Dadurch hat aber Fredrik Petersen Linksaussen den Raum, um per Sprungwurf erfolgreich abzuschliessen.
46
17:04
Tor für Polen, 19:19 durch Karol Bielecki
Schickes Pfund. Der Brillenträger semmelt das Spielgerät wuchtig aus der Distanz unten rechts in die Maschen.
45
17:04
Tor für Schweden, 18:19 durch Andreas Nilsson
45
17:03
Tor für Polen, 18:18 durch Bartosz Konitz
44
17:03
Tor für Schweden, 17:18 durch Andreas Nilsson
43
17:02
7-Meter verworfen von Niclas Ekberg (Schweden) Sławomir Szmal pariert den flach geworfenen 7-Meter von Niclas Ekberg mit dem rechten Fuss.
42
17:00
Tor für Polen, 17:17 durch Adam Wiśniewski
41
17:00
Tor für Schweden, 16:17 durch Jesper Nielsen
41
16:59
Tor für Schweden, 16:16 durch Johan Jakobsson
40
16:59
Tor für Polen, 16:15 durch Maciej Gębala
Blitzschnell reagiert Maciej Gębala am Kreis und greift sich den Ball, der nach Karol Bieleckis Wurf vom Pfosten zurückspringt. Er lä#sst dem Keeper keine Chance und legt ihm das Ei ins Nest.
38
16:56
Tor für Polen, 15:15 durch Przemysław Krajewski
Das Spiel wogt hin und her. Przemysław Krajewski erzielt aus sieben Metern den Ausgleich.
37
16:55
Tor für Schweden, 14:15 durch Fredrik Petersen
36
16:55
Tor für Polen, 14:14 durch Jakub Łucak
35
16:54
Tor für Polen, 13:14 durch Maciej Gebala
Karol Bielecki bedient seinen Kollegen Maciej Gebala mustergültig am Kreis und der trifft abgeklärt zum Anschluss.
34
16:52
Tor für Schweden, 12:14 durch Philip Stenmalm
33
16:51
2 Minuten für Johan Jakobsson (Schweden)
Johan Jakobsson bekommt die erste Zeitstrafe in einer sehr fairen Partie. Gegen Michał Jurecki ging er allerdings zu rau zu Werke.
32
16:49
Tor für Schweden, 12:13 durch Philip Stenmalm
Nach der Pause geht Schweden in Führung! Philip Stenmalm hat Platz im Rückraum, schraubt sich hoch und haut die Kugel in den Kasten.
31
16:48
Beginn 2. Halbzeit
30
16:38
Halbzeitfazit
Nach der ersten halben Stunde gehen Polen und Schweden mit einem 12:12-Gleichstand in die Kabine. Die Hausherren begannen engagierter und präsentierten sich versöhnlich vor den wenigen Fans, die den Weg in die Halle gefunden haben. Aber auch die Schweden wachten schliesslich auf und zeigten Ehrgeiz, wenigstens den siebten Platz erreichen zu wollen und glichen einen Vier-Tore-Rückstand aus. Ein bisschen mehr Pfeffer in der Partie wäre für die Spannung in der zweiten Hälfte aber ganz nett.
30
16:35
Ende 1. Halbzeit
29
16:33
Tor für Schweden, 12:12 durch Lukas Nilsson
28
16:33
Tor für Polen, 12:11 durch Robert Orzechowski
27
16:30
Tor für Schweden, 11:11 durch Lukas Nilsson
Mittlerweile ist der hohe Vorsprung der Polen wieder vollständig dahin. Verantwortlich dafür ist vor allem Lukas Nilsson auf Seiten des Rekordeuropameisters. Wieder haut er das Ding aus dem Rückraum ins Gehäuse.
27
16:29
Tor für Polen, 11:10 durch Bartosz Konitz
26
16:29
Tor für Schweden, 10:10 durch Philip Stenmalm
25
16:29
Gelbe Karte für Kamil Syprzak (Polen)
24
16:29
Tor für Schweden, 10:9 durch Mattias Zachrisson
23
16:26
Auszeit Polen! Der Vier-Tore-Vorsprung ist wieder geschmolzen. Trainer Michael Biegler nutzt diese Auszeit, um seine Mannschaft auf die Schlussphase der ersten Hälfte einzustellen.
23
16:25
Tor für Schweden, 10:8 durch Lukas Nilsson
Ansatzlos! Wieder steht die Abwehr schlecht zum Neuzugang des THW Kiel. Der nutzt den Raum perfekt aus, zieht ansatzlos aus halblinker Position ab und schweisst das Ding im rechten Giebel ein.
22
16:23
Tor für Schweden, 10:7 durch Lukas Nilsson
Youngster Lukas Nilsson nimmt seinen Mut zusammen und feuert das Geschoss aus neun Metern unter den Querbalken.
22
16:23
Tor für Polen, 10:6 durch Kamil Syprzak
21
16:22
Auszeit Schweden! Staffan Olsson sieht, dass seine Mannschaft etwas nachlässt und weckt sie jetzt wieder auf.
21
16:22
Tor für Polen, 9:6 durch Przemysław Krajewski
20
16:21
Tor für Polen, 8:6 durch Piotr Maslowski
18
16:19
Tor für Schweden, 7:6 durch Philip Stenmalm
Weit können sich die Polen nicht absetzen. Philip Stenmalm legt aus dem Rückraum für die Männer in Gelb nach und erzielt den Anschluss.
18
16:18
Tor für Polen, 7:5 durch Karol Bielecki
17
16:18
Tor für Polen, 6:5 durch Przemysław Krajewski
Ganz fieser 7-Meter! Przemysław Krajewski wirft Mikael Appelgren die Kugel durch die Beine.
17
16:17
Gelbe Karte für Przemysław Krajewski (Polen)
16
16:16
Tor für Schweden, 5:5 durch Jesper Nielsen
14
16:13
Tor für Polen, 5:4 durch Przemysław Krajewski
Nächster 7-Meter für Polen nachdem Viktor Östlund seinen Gegenspieler Michał Szyba gelegt hat. Nach dem Fehlversuch Karol Bieleckis vorhin, darf sich nun Przemysław Krajewski ausprobieren. Er bleibt eiskalt und verwandelt unten rechts.
13
16:13
Tor für Schweden, 4:4 durch Viktor Östlund
12
16:12
Gelbe Karte für Piotr Grabarczyk (Polen)
12
16:12
Tor für Polen, 4:3 durch Michał Jurecki
11
16:11
Tor für Schweden, 3:3 durch Viktor Östlund
Gleichstand wieder hergestellt. Nach einem Pfostentreffer von Michał Szyba fahren die Schweden den nächsten schnellen Angriff. Viktor Östlund zieht halblinks zum Kreis und feuert die Murmel unten links ins Netz. Nach schier ewigen fünf Minuten mal wieder ein Treffer.
9
16:08
7-Meter verworfen von Karol Bielecki (Polen) Jesper Nielsen foult Michał Jurecki am Kreis und verursacht einen 7-Meter. Karol Bielecki steht Mikael Appelgren gegenüber und scheitert! Der Keeper pariert und zeigt die Siegerfaust.
7
16:07
Gelbe Karte für Johan Jakobsson (Schweden)
6
16:06
Tor für Schweden, 3:2 durch Johan Jakobsson
6
16:06
Tor für Polen, 3:1 durch Piotr Chrapkowski
Zwei Tempogegenstösse in schneller Folge führen zur ersten Zwei-Tore-Führung der Hausherren. Nach dem Alleingang von Przemysław Krajewski vor wenigen Sekunden ist es nun Piotr Chrapkowski, der den nächsten Konter wunderbar vollendet.
5
16:05
Tor für Polen, 2:1 durch Przemysław Krajewski
4
16:04
Gelbe Karte für Viktor Östlund (Schweden)
2
16:02
Tor für Polen, 1:1 durch Michał Daszek
Schön freigespielt. Die Polen reichen die Murmel von links nach rechts, wo Michał Daszek am Ende des Angriffs steht und per Sprungwurf den Ausgleich erzielt.
1
16:01
Tor für Schweden, 0:1 durch Viktor Östlund
Anwurf der Männer in Gelb, die den ersten Angriff fahren. Viktor Östlund taucht am Kreis auf und netzt locker aus halblinker Position ein.
1
16:00
Spielbeginn
15:57
Dementsprechend werden die Schweden vielleicht etwas motivierter sein, sich ordentlich zu verabschieden. Johan Jakobsson, Tobias Karlsson und Co. wollen sicherlich einen ordentlichen Auftritt zeigen. Nun kommen die Mannschaften auf die Platte und lauschen den Nationalhymnen. In wenigen Augenblicken geht es los.
15:54
Auch die Schweden dürften mit ihrem Turnierverlauf nicht vollkommen zufrieden sein. Nach der Gruppenphase stand eine Bilanz von einem Sieg, zwei Unentschieden und zwei Niederlagen zu Buche. Erst zur Schlussphase fanden die Vikinger mit zwei Remis gegen Russland und Dänemark sowie dem Sieg gegen Ungarn in die richtige Spur. Da war der Zug Richtung Halbfinale allerdings schon abgefahren. In der Todesgruppe mit starken Teams wie Dänemark, Spanien und Deutschland war das allerdings auch keine Schande.
15:50
Heute geht es deswegen nur noch um den siebten Platz. Die Partie würden sich wahrscheinlich grosse Teile der Mannschaft und auch der Fans gerne ersparen. Der deutsche Trainer Michael Biegler verkündete bereits nach der Klatsche gegen Kroatien seinen Rücktritt. "Von uns hat kein Spiel stattgefunden. Ich übernehme die volle Verantwortung dafür", meinte der Coach im Nachhinein. Er steht heute aber natürlich noch an der Seitenlinie.
15:46
Das hatten sich die Polen ganz anders vorgestellt. Bei der Europameisterschaft im eigenen Land wollten sie gross auftrumpfen, was ihnen bis zur Schlussphase der Gruppenphase auch gelang. Mazedonien wurde zu Beginn knapp geschlagen, dann gelang sogar der grosse Coup gegen die favorisierten Franzosen. Die erste Niederlage gab es dann jedoch gegen das norwegische Überraschungsteam. Es folgte ein Pflichtsieg gegen Belarus. Am letzten Spieltag hatten die Gastgeber alles in der Hand – und wurden von Kroatien mit 37:23 überfahren.
15:42
Hallo und herzlich willkommen zum Platzierungs-Spiel um Rang Sieben. Ab 16 Uhr duellieren sich Polen und Schweden!

Aktuelle Spiele

Beendet
Frankreich
Frankreich
FRA
Frankreich
18:30
Dänemark
DEN
Dänemark
Dänemark
Beendet
Norwegen
Norwegen
NOR
Norwegen
18:30
Deutschland
GER
Deutschland
Deutschland
Beendet
Spanien
Spanien
ESP
Spanien
21:00
Kroatien
CRO
Kroatien
Kroatien
Beendet
Norwegen
Norwegen
NOR
Norwegen
15:00
Kroatien
CRO
Kroatien
Kroatien
Beendet
Deutschland
Deutschland
GER
Deutschland
17:30
Spanien
ESP
Spanien
Spanien