Formel 1: Red Bull Ring - 3. Training
  • Rennen
    27.06. 15:00
  • Qualifying
    26.06. 15:00
  • 3. Training
    26.06. 12:00
  • 2. Training
    25.06. 15:00
  • 1. Training
    25.06. 11:30

Rangliste

  • 1
    Lewis Hamilton
    Lewis Hamilton
    Hamilton
    Mercedes
    Großbritannien
    1:04.369m
  • 2
    Max Verstappen
    Max Verstappen
    Verstappen
    Red Bull
    Niederlande
    +0.204s
  • 3
    Valtteri Bottas
    Valtteri Bottas
    Bottas
    Mercedes
    Finnland
    +0.463s

Weitere Plätze

  • 1:04.369m
    1
    Großbritannien
    Lewis Hamilton
  • +0.204s
    2
    Niederlande
    Max Verstappen
  • +0.259s
    3
    Finnland
    Valtteri Bottas
  • +0.194s
    4
    Mexiko
    Sergio Pérez
  • +0.124s
    5
    Japan
    Yuki Tsunoda
  • +0.148s
    6
    Frankreich
    Pierre Gasly
  • +0.042s
    7
    Monaco
    Charles Leclerc
  • +0.060s
    8
    Spanien
    Fernando Alonso
  • +0.045s
    9
    Kanada
    Lance Stroll
  • +0.047s
    10
    Deutschland
    Sebastian Vettel
  • +0.064s
    11
    Italien
    Antonio Giovinazzi
  • +0.120s
    12
    Frankreich
    Esteban Ocon
  • +0.022s
    13
    Spanien
    Carlos Sainz
  • +0.165s
    14
    Großbritannien
    George Russell
  • +0.079s
    15
    Finnland
    Kimi Räikkönen
  • +0.050s
    16
    Deutschland
    Mick Schumacher
  • +0.124s
    17
    Australien
    Daniel Ricciardo
  • +0.003s
    18
    Kanada
    Nicholas Latifi
  • +0.535s
    19
    Großbritannien
    Lando Norris
  • +0.038s
    20
    Russland
    Nikita Mazepin
13:06
Auf Wiedersehen!
Für den Augenblick verabschieden wir uns von der Formel 1 in Spielberg. Weiter geht es um 15:00 Uhr mit dem Qualifying. Wir sind auch dann wieder live dabei. Bis dann!
13:04
Vettel in den Top Ten
Sebastian Vettel konnte sein Abschlusstraining auf dem soliden zehnten Platz beenden und auch Platz neun von Lance Stroll zeigt, dass sich Aston Martin durchaus Hoffnungen auf Q3 machen kann. Ganz anders sieht es bei McLaren aus, die überraschend weit hinten landeten. Daniel Ricciardo war nur 17., Lando Norris landete auf der 19. Allerdings muss man auch bedenken, dass die Zeit von Norris gestrichen wurde und die war zumindest richtig gut. Auf einem guten 16. Platz ging das 3. Training für Mick Schumacher zu Ende.
13:02
Spannung für das Qualifying
Das 3. Training verspricht Spannung für das Qualifying. Lewis Hamilton und Max Verstappen scheinen auf einem Niveau unterwegs zu sein und gelten als die Favoriten für die Pole. Die Teamkollegen konnten jeweils nicht mit den Platzhirschen im Team mithalten. Ihre gute Form bestätigen konnte auch AlphaTauri mit guten Leistungen von Tsunoda und Gasly.
60
13:01
Ende 3. Training
Das 3. Training auf dem Red Bull Ring ist beendet. Sergio Pérez rangiert sich auf dem vierten Platz ein. Yuki Tsunoda und Pierre Gasly folgen dahinter vor Charles Leclerc. Fernando Alonso, Lance Stroll und Sebastian Vettel komplettieren die Top Ten.
60
13:01
Lewis Hamilton gewinnt das 3. Training des Steiermark Grand Prix
Nachdem Verstappen am Freitag die Nase vorne hatte, konnte Lewis Hamilton im letzten Training zurückschlagen und gewann das 3. Training mit einer Zeit von 1:04.369 Minuten. Für Max Verstappen blieb mit 0,2 Sekunden nur Platz zwei. Valtteri Bottas findet sich auf Platz drei wieder. Es bleibt also spannend in Spielberg!
58
12:58
Boxenfunk Max Verstappen
"Natürlich müssen sie mir immer im Weg stehen!", schimpft Verstappen über Funk, als er auf einen der Mercedes aufläuft. "Bleib ruhig", beruhigt ihn das Team.
55
12:55
Vettel macht Bekanntschaft mit dem Kerb
In der Zwischenzeit hat Vettel in Kurve 1 einen kleinen Zwischenfall. Er kommt weit auf den Randstein und es fliegen einige Funken, als er mit dem Unterboden aufkommt. Vettel ist im Augenblick Zehnter.
54
12:53
Verstappen bleibt dahinter
In seiner ersten Umrundung kann Verstappen Dauerrivale Hamilton schon einmal nicht verdrängen. Knapp zwei Zehntel bleibt er hinter dem Briten.
52
12:52
Verstappen legt los
Acht Minuten vor Ende der Session hat sich jetzt auch Max Verstappen zurück auf die Strecke begeben. Jetzt wird sich zeigen, wie viel die Runde von Lewis Hamilton wirklich wert ist.
52
12:51
Schumacher aktuell 15.
Mick Schumacher liegt aktuell auf dem 15. Rang und damit vor beiden McLaren. Sowohl Daniel Ricciardo als auch Lando Norris hatten keine saubere Runde auf dem Soft zusammenbekommen.
48
12:47
Vettel auf Platz fünf
Sebastian Vettel ist mit seiner ersten fliegen Runde in der Qualifyingsimulation gerade auch durch. Nach einer 1:05.492 reicht es vorerst für Platz fünf.
46
12:46
Norris und die Tracklimits
Für Lando Norris ging es kurzzeitig auf Platz drei nach vorne, dann aber wird seine Runden wegen Tracklimits gestrichen. Ein Problem, welches er schon am Freitag hatte.
44
12:45
Neue beste Runde von Lewis Hamilton
Mercedes ist auch schon auf der Qualifyingsimulation und setzt sich jetzt erst einmal mit beiden Autos an die Spitze. Eine 1:04.369 gab es von Lewis Hamilton. Valtteri Bottas fehlten 0,4 Sekunden zum Teamkollegen. Max Verstappen steht noch in der Box.
42
12:42
Es füllt sich wieder
Es dauert nicht lange, dann folgen dem Trio immer mehr Fahrer aus dem Feld. Jetzt geht es noch einmal in einen Qualifyingtest.
41
12:40
Schumacher legt wieder los
Jetzt legen die ersten Fahrer wieder los. Mick Schumacher fährt mit einem frischen Soft raus und auch Nicholas Latifi und Nikita Mazepin sind schon wieder unterwegs.
39
12:39
Alle in der Box
Fernando Alonso ist der letzte Fahrer, der seinen Boliden in die Garagen lenkt. Damit kehrt jetzt erst einmal Ruhe auf dem Kurs ein. Gleich dürfte dann noch einmal eine Qualifyingsimulation anstehen.
37
12:36
Viele in den Garagen
Es ist wieder ein wenig Ruhe eingekehrt. Die meisten Fahrer sind zurück in ihren Garagen, ums ich auf die nächsten Runs vorzubereiten.
34
12:34
Vettel auf Platz neun
Eine Verbesserung gab es zuletzt auch bei Sebastian Vettel. Mit einer 1:06.354 konnte er sich als Neunter zumindest in die Top Ten verbessern.
33
12:33
Hamilton verkleinert wieder
Lewis Hamilton verkleinert seinen Rückstand auf 0,4 Sekunden und ist jetzt der neue Zweite. Glücklich stimmen dürfte ihn das aber nicht, denn der Rückstand ist natürlich weiter enorm.
32
12:33
Neue beste Runde von Max Verstappen
Wenig später ist es sogar noch mehr. Eine 1:04.971 gibt es von Verstappen, der jetzt sogar 0,9 Sekunden vor Hamilton liegt.
30
12:32
Boxenfunk Lewis Hamilton
Lewis Hamilton bekommt über Funk mitgeteilt, dass ihn gerade drei Zehntel von Verstappen trennen. "Drei Zehntel?", fragt Hamilton nach und kann nicht so recht glauben, dass der Niederländer so viel Zeit gefunden hat.
30
12:30
AlphaTauri gut dabei
Die AlphaTauri waren im 1. Training schon gut dabei und auch heute beginnt der Tag für das Team ordentlich. Pierre Gasly ist derzeit Zweiter vor Teamkollege Yuki Tsunoda.
29
12:30
Gelbe Flagge
Nikita Mazepin sorgt kurzzeitig für gelbe Flaggen. Der Haas-Fahrer hatte sich in Kurve 1 gedreht, nachdem er sein Heck verloren hatte.
28
12:29
Vettel bleibt jenseits der Top Ten
Sebastian Vettel hängt seinerseits weiterhin jenseits der Top Ten fest. Für Teamkollege Lance Stroll ging es gerade auf Platz acht nach vorne.
27
12:27
Neue beste Runde von Max Verstappen
Max Verstappen lässt das so nicht stehen. Der Niederländer zeigt auf seiner ersten fliegen Runde die neue Bestzeit und setzt sich souverän vor Bottas. 1:05.571 Minuten hatte er auf seiner Runde benötigt, womit er fast eine halbe Sekunde schneller war als Bottas.
25
12:25
Neue beste Runde von Valtteri Bottas
Valtteri Bottas kann seine Bestzeit noch einmal verbessern und liegt nun mit einer 1:06.063 an der Spitze der Zeitentabelle. Hamilton ist derzeit Sechster. Mick Schumacher liegt auf einem guten zehnten Platz. Nachdem er auf dem Hard begonnen hatte, ist er nun auf dem Soft.
24
12:24
Verstappen beginnt auf Soft
Max Verstappen ist inzwischen auch rausgefahren. Wie die beiden Mercedes-Piloten beginnt auch er sein Training auf einem Softsatz.
23
12:23
Neue beste Runde von Valtteri Bottas
Valtteri Bottas ist schon auf der weichsten Reifenmischung unterwegs. Damit geht es dann auch gleich einmal an die erste Position. Der Vorsprung zu Russell ist mit 0,2 Sekunden allerdings nicht deutlich.
20
12:20
Neue beste Runde von George Russell
Die Zeiten beginnen zu purzeln! George Russell zeigt eine richtig gute Runde. Mit dem Medium geht es in 1:06.454 Minuten über den Kurs, womit er 0,2 Sekunden schneller war als Alonso.
20
12:20
Neue beste Runde von Fernando Alonso
Fernando Alonso hat seinen Teamkollegen wieder von der ersten Position in der Ergebnisliste abgelöst. Vom Spanier gibt es eine 1:06.686.
19
12:19
Nur drei Fahrer noch in der Box
In den letzten Minuten ist es richtig voll auf dem Kurs geworden. Nur noch die beiden Red Bull und Lewis Hamilton stehen inzwischen noch in ihren jeweiligen Boxen.
18
12:18
Neue beste Runde von Esteban Ocon
Die Bestzeit hat inzwischen Esteban Ocon inne, der eine 1:06.839 gefahren war. Derweil hat auch Sebastian Vettel seine Trainingssession aufgenommen.
17
12:16
Es wird langsam voller
Es wird langsam voller auf der Strecke in Spielberg. Zuletzt haben Latifi, Giovinazzi und Ricciardo ihre Garagen verlassen.
16
12:15
Nur kurzes Vergnügen
Es bleibt aber nur bei einer kurzen Bestzeit des Finnen. Die Rundenzeit wird wegen überschreiten der Tracklimits in Kurve 9 gestrichen.
15
12:15
Neue beste Runde von Kimi Räikkönen
Kimi Räikkönen hat sein Training auf dem Soft begonnen und kann damit gleich einmal die Zeit von Alonso und Ocon unterbieten, die auf dem Medium losgelegt hatten.
13
12:13
Neue beste Runde von Fernando Alonso
Fernando Alonso unterbietet das noch einmal locker und stellt die 1:07.031 hin. Neben den beiden Fahrern ist inzwischen auch Kimi Räikkönen auf der Runde.
12
12:13
Neue beste Runde von Esteban Ocon
Mit der weicheren Mischung und dem besseren Auto dauert es natürlich nicht lange, bis die Zeit von Mick Schumacher deutlich unterboten wird. Mit einer 1:07.353 ist Ocon der neue Führende.
10
12:10
Alpine legt los
Fernando Alonso und Esteban Ocon sorgen dafür, dass es nur bei wenigen Sekunden Stille bleibt. Beide Fahrer gehen auf dem Medium in ihre ersten Kilometer im 3. Training.
9
12:09
Haas biegen ab
Nach neun Minuten biegen die beiden Haas-Rookies an die Box ab, womit erst einmal Stille auf dem Kurs eintritt. Nach einem arbeitsreichen Freitag geht es heute zunächst ruhiger zu.
6
12:06
Neue beste Runde von Mick Schumacher
Mick Schumacher hat derweil seine Rundenzeit auf eine 1:11.238 gedrückt. Damit ist er 0,2 Sekunden schneller als Teamkollege Mazepin. Die beiden Fahrer sind weiterhin die einzigen, die auf der Strecke sind.
5
12:05
Noch keine Eile bei Vettel
Sebastian Vettel hat indes noch keine Eile. Er ist noch nicht ins Auto eingestiegen. Auch Verstappen unterhält sich noch mit seinen Crew-Mitgliedern.
3
12:03
Erste Rundenzeit kommt von Schumacher
Mick Schumacher ist es wenig später dann auch, der die erste Rundenzeit hinsetzt. Seine 1:11.787 ist aber natürlich nicht das Ende der Fahnenstange. Da wird es noch deutlich weiter nach unten gehen.
2
12:02
Haas alleine unterwegs
Nach einer Installationsrunde geht es für Pierre Gasly zurück an seine Box. Die beiden Haas-Rookies gehen hingegen auf ihre nächste Umrundung.
1
12:00
Start 3. Training
Die Ampeln stehen auf grün, der Start des 3. Trainings in Spielberg ist erfolgt. Mick Schumacher ist es, der sich als erster Fahrer auf die Strecke begibt. Ihm folgen Teamkollege Mazepin und Pierre Gasly. Der Franzose verpasste gestern das 2. Training und hat jetzt natürlich einiges aufzuholen.
11:54
Das Wetter
Bisher hat sich der befürchtete Regen in Spielberg noch nicht sehen lassen und auch für das 3. Training sollte unter trockenen Bedingungen über die Bühne gehen. Die Streckentemperatur liegt vor dem Start der Session bei 45 Grad. Die Lufttemperatur beträgt 21 Grad.
11:49
Enges Mittelfeld
Der 1. Trainingstag in Silverstone hat auch gezeigt, dass das Mittelfeld wieder ganz dicht beisammen ist. Während im 1. Training insbesondere AlphaTauri vorne mitmischen konnte, zeigte im 2. Training Alpine auf: Auch McLaren gehörte einmal mehr zu den Platzhirschen im Mittelfeld. Nun heisst es abwarten, ob sich auch Aston Martin wieder dazugesellen kann. Das 2. Training sprach zumindest dafür.
11:43
Wie viel ist der Freitag wert?
Sebastian Vettel war im 2. Training am Freitag keinesfalls schlecht unterwegs und beendete die Session auf dem sechsten Platz. Der Heppenheimer blieb aber dennoch skeptisch und äusserte, dass noch viel Arbeit vor seinem Team liegen würde. Mick Schumacher seinerseits belegte den soliden 17. Platz.
11:35
Strafe nach Boxengasse-Dreher für Bottas
Im 2. Training gab es am Freitag einen spektakulären Dreher. Kurz nach dem Losfahren aus seiner Box hatte sich Valtteri Bottas gedreht. Eine haarige Szene, denn Bottas hätte durchaus in die McLaren-Crew hereinrutschen können. Entsprechend wütend war dann auch McLaren-Teammanager Paul James, als er sich via Funk an die Rennleitung wendete, die eine Untersuchung anordnete. In der Anhörung erklärte Bottas, dass Mercedes etwas ausprobiert hatte. Man wollte testen, ob man im zweiten Gang anfahren könne, um so weniger Zeit zu verlieren. Dabei kam es jedoch zu unerwartet starkem Durchdrehen der Hinterräder, was dazu führte, dass Bottas die Kontrolle über das Auto verlor. Die Stewards werteten dieses Verhalten als gefährliches Fahren und Bottas wird in der Startaufstellung drei Plätze nach hinten müssen.
11:29
Verstappen gewinnt Freitagtrainings
Max Verstappen war am Freitag zufrieden. Immerhin stand sein Name in beiden Trainings ganz oben in den Ergebnislisten. Ausruhen wird man sich auf dem Ergebnis aber sicherlich nicht. Denn im 2. Training war Hamilton mit 1:05.335 Minuten eigentlich mit 0,077 Sekunden knapp schneller als Verstappen. Seine Zeit wurde allerdings wegen überfahren der Tracklimits in der letzten Kurve gelöscht, womit Verstappen den ersten Platz übernahm. Zweiter war überraschend Daniel Ricciardo geworden. Estaban Ocon wurde Dritter.
Herzlich willkommen!
Hallo und herzlich willkommen zum 3. Training beim Grossen Preis der Steiermark. Um 12:00 Uhr haben die Teams und Fahrer noch einmal 60 Minuten Zeit, um in Richtung Qualifying an ihren Abstimmungen zu arbeiten!

Rennkalender

Bahrain
Bahrain GP
26.03. - 28.03.
L. Hamilton
Italien
Imola GP
16.04. - 18.04.
M. Verstappen
Portugal
Portugal GP
30.04. - 02.05.
L. Hamilton
Spanien
Spanien GP
07.05. - 09.05.
L. Hamilton
Monaco
Monaco GP
20.05. - 23.05.
M. Verstappen
Aserbaidschan
Aserbaidschan GP
04.06. - 06.06.
S. Pérez
Frankreich
Frankreich GP
18.06. - 20.06.
M. Verstappen
Österreich
Steiermark GP
25.06. - 27.06.
M. Verstappen
Österreich
Österreich GP
02.07. - 04.07.
M. Verstappen
Großbritannien
Großbritannien GP
16.07. - 18.07.
L. Hamilton
Ungarn
Ungarn GP
30.07. - 01.08.
E. Ocon
Belgien
Belgien GP
27.08. - 29.08.
M. Verstappen
Niederlande
Niederlande GP
03.09. - 05.09.
M. Verstappen
Italien
Italien GP
10.09. - 12.09.
D. Ricciardo
Russland
Russland GP
24.09. - 26.09.
Türkei
Türkei GP
08.10. - 10.10.
USA
USA GP
22.10. - 24.10.
Mexiko
Mexiko GP
05.11. - 07.11.
Brasilien
Brasilien GP
12.11. - 14.11.
Saudi-Arabien
Saudi-Arabien GP
03.12. - 05.12.
VA Emirate
Abu Dhabi GP
10.12. - 12.12.