Andrey Rublev gegen Casper Ruud
17.04.2021 14:55
Beendet
Andrey Rublev
Russland
A. Rublev
2
6
7
Casper Ruud
Norwegen
C. Ruud
0
3
5
16:36
Fazit:
Andrey Rublev zieht ins Finale von Monaco ein! Der Russe schlägt Casper Ruud mit 6:3 und 7:5 und trifft nun auf Stefanos Tsitsipas. In einem ordentlichen Match hatte Rublev nach mässigem Start eigentlich alles im Griff. Vor allem zum Ende des ersten Durchganges und auch zu Beginn von Satz Zwei dominierte der 23-Jährige die Partie. Dann aber kam Ruud sehr gut zurück und konnte den zweiten Abschnitt noch sehr spannend gestalten. Allerdings reichte es am Ende nicht und Rublev konnte verdient das Finalticket lösen.
16:33
A. Rublev - C. Ruud 6:3 7:5
Das ging schnell! Andrey Rublev macht kurzen Prozess und holt sich das Spiel zu Null! Der 23-Jährige nutzt also den ersten seiner drei Matchbälle und zieht ins Finale ein!
16:29
A. Rublev - C. Ruud 6:3 6:5
Rublev ballt die Faust! Der Russe holt sich das, vielleicht entscheidende, Break. Aus einer tiefen Position kontert der 23-Jährige gegen den vorrückenden Ruud.
16:27
A. Rublev - C. Ruud 6:3 5:5
Es könnte nun eine Vorentscheidung geben! Mit seiner starken Vorhand macht Rublev richtig Druck und sichert sich zwei Breakbälle!
16:24
A. Rublev - C. Ruud 6:3 5:5
Rublev serviert hier gegen den Satzverlust, lässt sich davon allerdings überhaupt nicht beeindrucken. Sehr souverän holt sich der Russe hier den Punkt und stellt auf 5:5.
16:20
A. Rublev - C. Ruud 6:3 4:5
Eigentlich hat Ruud bei 30:0 alles im Griff, leistet sich dann aber zwei unnötige Fehler. Beim Stande von 30 Beide muss er dann nochmal zittern, holt sich schlussendlich aber den Punkt.
16:17
A. Rublev - C. Ruud 6:3 4:4
Mit 4:4 geht es in die Crunch-Time des zweiten Durchganges. Rublev wirkt nicht mehr so sicher, wie zu Beginn des Satzes, stellt hier allerdings alles wieder auf Null.
16:11
A. Rublev - C. Ruud 6:3 3:4
Da ist das Break! Rublev schlägt zurück und verkürzt auf 3:4. Nach dem vierten verlorenen Aufschlag in diesem Satz ist nun wieder alles in der Reihe.
16:11
A. Rublev - C. Ruud 6:3 2:4
Nun will es der Norweger aber zu viel. Eine recht einfache Vorhand von Ruud landet im Netz und es gibt nun den Breakball in die andere Richtung.
16:09
A. Rublev - C. Ruud 6:3 2:4
Tennis ist verrückt! Nur 20 Minuten, nachdem Rublev hier gefühlt den Satz schon gewonnen hatte, ist es nun Ruud, der oben auf ist. Der Norweger holt sich tatsächlich das Break zum 4:2.
16:08
A. Rublev - C. Ruud 6:3 2:3
Urplötzlich kann sich die Partie komplett drehen! Ruud ist hier richtig drin und hat einen weiteren Breakball!
16:03
A. Rublev - C. Ruud 6:3 2:3
Und Ruud bestätigt hier sein Break. Mit einem Ass macht der 22-Jährige den Sack in diesem Aufschlagspiel zu und liegt erstmals seit langer Zeit wieder in Front. Kann Ruud nun diese Leistung konservieren?
16:01
A. Rublev - C. Ruud 6:3 2:2
Aus dem Nichts hier das Re-Break für Ruud! Rublev macht plötzlich sehr einfache Fehler und läd den besser werdenden Norweger zu Punkten ein. Abzusehen war das allerdings keineswegs.
15:54
A. Rublev - C. Ruud 6:3 2:1
Zumindest kann Ruud hier nun seinen Aufschlag halten. Das wird dem Norweger gut tun, der hier auf jeden Fall wieder etwas mehr Überzeugung in die eigenen Stärken braucht.
15:51
A. Rublev - C. Ruud 6:3 2:0
Völlig problemlos bestätigt Rublev das Break. Der Russe wirkt ungemein stabil, während Ruud in dieser Phase kaum ein Mittel findet. Dem Norweger muss hier aber schnell was einfallen.
15:49
A. Rublev - C. Ruud 6:3 1:0
Rublev gibt hier weiter richtig Gas! Der Russe beherrscht sein Gegenüber in dieser Phase nach Belieben und startet optimal in Satz Nummer Zwei.
15:47
A. Rublev - C. Ruud 6:3 0:0
Tolle Länge im Return von Rublev, der sofort Druck aufbaut und mit seiner tollen Vorhand den Ballwechsel dominiert. Schon wieder hat der Favorit hier einen Breakball!
15:43
A. Rublev - C. Ruud 6:3
Aufschlag nach Aussen und der Winner die Linie entlang. Das kleine Einmaleins des Aufschlagspiels zeigt Rublev hier in Perfektion und holt sich damit nach etwas mehr als einer halben Stunde den ersten Satz!
15:42
A. Rublev - C. Ruud 5:3
Nun spielt Rublev den Gegner hier ordentlich auseinander. Ohne Probleme erspielt sich der Russe zwei Satzbälle!
15:40
A. Rublev - C. Ruud 5:3
Das Aufschlagspiel von Ruud lässt Rublev nun etwas laufen im Wissen, hier nur noch seinen eigenen Service durchbringen zu müssen.
15:37
A. Rublev - C. Ruud 5:2
Rublev sieht in dieser Phase deutlich stabiler und aktiver aus, als sein Gegner. Ganz souverän stellt der Favorit auf 5:2 und ist nicht mehr weit davon entfernt, hier diesen ersten Satz einzufahren.
15:34
A. Rublev - C. Ruud 4:2
Da ist das erneute Break! Rublev ballt hier zum ersten Mal die Faust und das zu Recht. Der Russe stellt auf 4:2.
15:33
A. Rublev - C. Ruud 3:2
Ruud versucht in dieser Phase zu stur auf Rublev's Rückhand zu gehen. Rublev ist da jedoch sehr solide und kann irgendwann auf die Vorhand wechseln, um Dampf zu machen. Es gibt zwei weitere Breakbälle für den 23-Jährigen!
15:29
A. Rublev - C. Ruud 3:2
Rublev macht in der Rückhand-Rally den besseren Eindruck und zwingt Ruud abermals in einen Fehler. Damit dreht der Russe wieder die Partie und geht mit 3:2 in Front.
15:26
A. Rublev - C. Ruud 2:2
Der Norweger muss über den zweiten Aufschlag gehen und wird vom Return weit nach hinten gedrängt. Seine Rückhand landet im Aus und so heisst es sofort: Re-Break!
15:25
A. Rublev - C. Ruud 1:2
Ruud geht weiterhin viel Risiko, leistet sich nun aber den ein oder anderen Fehler. Der 22-Jährige legt eine Vorhand neben die Linie und hat nun seinerseits Breakball gegen sich.
15:21
A. Rublev - C. Ruud 1:2
Das kann man so machen! Ruud feuert den Return herrlich inside out über die Maschen und zwingt sein Gegenüber zum Fehler. Da ist es also, das erste Break der Parrtie!
15:20
A. Rublev - C. Ruud 1:1
Selber returniert Ruud in dieser Phase aber überragend. Der Norweger geht viel Risiko und hat hier plötzlich gleich drei Breakbälle!
15:18
A. Rublev - C. Ruud 1:1
Ruud lässt sich vor seinen Aufschlägen immer viel Zeit und ist hochkonzentriert. Der Norweger möchte seinem Gegner hier keine Chance geben, mit einem guten Return in den Ballwechsel zu kommen. Der Erfolg spricht für sich, der 22-Jährige gleicht souverän aus.
15:14
A. Rublev - C. Ruud 1:0
Spiel Nummer Eins geht am Ende recht souverän an den Aufschläger. Rublev bestimmt in diesem ersten Spiel den Ausgang der Punkte, egal in welche Richtung.
15:12
A. Rublev - C. Ruud 0:0
Rublev beginnt mit eigenem Service und eröffnet mit einem schnellen Punkt. Auch im zweiten Ballwechsel hat er die Oberhand, setzt den Ball aber knapp neben die Linie.
15:02
Gleich geht's los!
Stefanos Tsitsipas hat das Finale erreicht. Der Grieche setzte sich deutlich gegen Evans durch und wird nun beobachten, ob es gegen Andrey Rublev oder Casper Ruud geht. Die beiden können sich nun bereitmachen und werden in Kürze den Court betreten.
14:33
Underdog mit ganz breiter Brust
Die Favoritenrolle geht allerdings nicht so deutlich an Rublev, wie es die Weltrangliste vermuten lassen würde. Auf der anderen Seite steht mit Casper Ruud zwar „nur“ die 27 der Welt, allerdings nahm der Norweger im bisherigen Turnierverlauf einige grosse Namen aus dem Turnier. Schwartzman, Carreno Basta und auch Fabio Fognini mussten gegen den 22-Jährigen die Segel streichen. Auch hier darf man also von einer Top-Form sprechen und mehr als gespannt sein auf das Halbfinale.
14:19
Nadal-Bezwinger!
Die Tenniswelt staunte am gestrigen Tage nicht schlecht! Andrey Rublev schlug Rafael Nadal und das auf Sand. Dabei gewann der Russe seine beiden Gewinnsätze sogar sehr deutlich mit 6:2, was noch beeindruckender ist. Zudem hatte Roberto Bautista Agut zuvor schon das Nachsehen gegen den 23-Jährigen der heute durchaus als Favorit zu sehen ist.
14:09
Herzlich willkommen!
Guten Tag und hallo zum Halbfinale des ATP-Turniers in Monaco! Das hochkarätig besetzte Sandplatztunier neigt sich dem Ende entgegen. Während sich Evans und Tsitsipas um den ersten Platz im Finale streiten, bereiten sich Andrey Rublev und Casper Ruud vor, um gegen 15 Uhr den zweiten Endspielteilnehmer zu ermitteln!

Aktuelle Spiele

Casper Ruud
C. Ruud
2
6
6
Norwegen
Italien
F. Fognini
Fabio Fognini
0
4
3
15:30
Beendet
Andrey Rublev
A. Rublev
2
6
4
6
Russland
Spanien
R. Nadal
Rafael Nadal
1
2
6
2
17:30
Beendet
Daniel Evans
D. Evans
0
2
1
Grossbritannien
Griechenland
S. Tsitsipas
Stefanos Tsitsipas
2
6
6
13:30
Beendet
Andrey Rublev
A. Rublev
2
6
7
Russland
Norwegen
C. Ruud
Casper Ruud
0
3
5
14:55
Beendet
Stefanos Tsitsipas
S. Tsitsipas
2
6
6
Griechenland
Russland
A. Rublev
Andrey Rublev
0
3
3
14:30
Beendet

Weltrangliste

#NamePunkte
1SerbienNovak Đoković12.113
2RusslandDaniil Medvedev10.143
3SpanienRafael Nadal8.630
4GriechenlandStefanos Tsitsipas7.980
5ÖsterreichDominic Thiem7.425
6DeutschlandAlexander Zverev7.350
7RusslandAndrey Rublev5.910
8SchweizRoger Federer5.065
9ItalienMatteo Berrettini4.103
10SpanienRoberto Bautista Agut3.170