Rafael Nadal gegen Diego Schwartzman
09.06.2021 15:10
Beendet
Rafael Nadal
Spanien
R. Nadal
3
6
4
6
6
Diego Schwartzman
Argentinien
D. Schwartzman
1
3
6
4
0
18:19
Fazit:
Rafael Nadal steht im Halbfinale der French Open! Gegen Diego Schwartzman setzt sich der Sandplatzkönig mit 6:3, 4:6, 6:4 und 6:0 durch. Über weite Strecke konnte Schwartzman hier sogar gut mithalten, vor allem im gewonnenen zweiten und auch im dritten Satz hatte er seine Chancen. Allerdings war auch dort schon zu sehen, dass der Argentinier eine starke Leistung braucht, während Nadal schwächeln musste. Als Nadal dann seinen Rhythmus wieder fand, dominierte er die Partie und zieht folgerichtig in die Vorschlussrunde ein.
18:17
R. Nadal - D. Schwartzman 6:3 4:6 6:4 6:0
Das war's! Der Spanier macht hier Feierabend und gönnt Schwartzman im vierten Satz lediglich fünf Punkte.
18:16
R. Nadal - D. Schwartzman 6:3 4:6 6:4 5:0
Nadal lässt hier überhaupt nichts mehr anbrennen und hat nun folgerichtig drei Matchbälle!
18:13
R. Nadal - D. Schwartzman 6:3 4:6 6:4 5:0
Das dürfte es dann endgültig gewesen sein! Schwartzman führt hier zwar sogar mit 40:30, leistet sich dann aber gleich zwei Doppelfehler. Nadal setzt bei seinem Breakball mit der Vorhand dann nochmal ein Statement, dass er hier wohl nichts mehr anbrennen lassen wird.
18:06
R. Nadal - D. Schwartzman 6:3 4:6 6:4 4:0
Selber keinen richtigen Rhythmus mehr und auf der anderen Seite einen Nadal, der selbigen nun wieder hat. Das ist in Paris eine Mischung, mit der nichts zu holen ist. Auch für Diego Schwartzman gilt dies.
18:02
R. Nadal - D. Schwartzman 6:3 4:6 6:4 3:0
Bei Schwartzman geht in dieser Phase überhaupt nichts mehr. Da hilft auch die Anfeuerung des Publikums nicht. Nadal holt sich das nächste Break und sorgt hier mutmasslich für die Vorentscheidung!
17:58
R. Nadal - D. Schwartzman 6:3 4:6 6:4 2:0
Auch die Körpersprache des Argentiniers ist nicht mehr allzu gut, der den Glauben an sich selber mit dem verlorenen Satz und dem direkten Break etwas verloren zu haben scheint.
17:56
R. Nadal - D. Schwartzman 6:3 4:6 6:4 1:0
Der 28-Jährige patzt ein weiteres Mal auf der Vorhand und schenkt dieses Break her. Jetzt könnte es tatsächlich schwer werden für den Argentinier!
17:55
R. Nadal - D. Schwartzman 6:3 4:6 6:4 0:0
Schwartzman serviert zum Auftakt des vierten Satzes einen Doppelfehler und wirkt in der Folge etwas zu hektisch. Dem Argentinier unterlaufen zu viele Fehler und so hat Nadal hier gleich zwei Breakbälle.
17:48
R. Nadal - D. Schwartzman 6:3 4:6 6:4
Schwartzman geht viel Risiko, versucht es mit der Rückhand longline, setzt die Kugel aber deutlich neben die Linie.
17:47
R. Nadal - D. Schwartzman 6:3 4:6 5:4
Das Ganze scheint sich Nadal hier nicht mehr nehmen zu lassen! Der Spanier holt sich mit der krachenden Vorhand inside out gleich drei Satzbälle!
17:44
R. Nadal - D. Schwartzman 6:3 4:6 5:4
Da ist das Break! Den ersten Breakball kann Schwartzman zwar abwehren, beim zweiten kontert er einen Stop von Nadal mit einem zu langen Gegenstop. Das reicht jedoch nicht, um den Spanier in Bedrängnis zu bringen, der nun zum Satzgewinn aufschlägt.
17:41
R. Nadal - D. Schwartzman 6:3 4:6 4:4
Nadal spielt dem Argentinier wieder mehr hoch auf die Rückhand, was erneut gut funktioniert. Es gibt zwei Breakbälle für den Spanier!
17:39
R. Nadal - D. Schwartzman 6:3 4:6 4:4
Auch Rafael Nadal holt sich nun aber seinen Service zu Null. Der Spanier versucht sich weiterhin immter wieder mit eigenen Anfeuerungen aus dem kleinen Tief zu holen.
17:34
R. Nadal - D. Schwartzman 6:3 4:6 3:4
Während Nadal hier immer wieder um seine Aufschlagspiele kämpfen muss, sieht das bei Diego Schwartzman deutlich sicherer aus. Wieder holt er sich seinen Service zu Null!
17:31
R. Nadal - D. Schwartzman 6:3 4:6 3:3
Nadal gerät etwas unter Druck, liegt hier mit 15:30 hinten. Dann aber zaubert er jedoch einen herrlichen Stop aus dem Hut und bringt sein Aufschlagspiel damit auf den richtigen Weg.
17:25
R. Nadal - D. Schwartzman 6:3 4:6 2:3
Immer wieder hatte Schwartzman etwas Mühe, seinen Aufschlag durchzubringen, in dieser Phase agiert der Argentinier aber sehr überzeugend. Ohne Punktverlust stellt der 28-Jährige auf 3:2.
17:19
R. Nadal - D. Schwartzman 6:3 4:6 1:2
Nadal kämpft sich zumindest mal auf 30:30 heran, wird dann aber von seinem Gegenüber auf der Rückhand festgenagelt, ohne die Chance sich zu befreien. Schwartzman strotzt derzeit vor Selbstvertrauen und erhöht auf 2:1.
17:15
R. Nadal - D. Schwartzman 6:3 4:6 1:1
Nadal ist viel mit sicher selber beschäftigt, pusht sich jetzt aber auch mal lautstark, nachdem er hier aus einem 15:30 ein gewonnenes Aufschlagspiel machen konnte.
17:11
R. Nadal - D. Schwartzman 6:3 4:6 0:1
Das Momentum ist hier tatsächlich auf Seiten von Diego Schwartzman, der hier ohne grössere Probleme auch sein nächstes Aufschlagspiel nach Hause bringt. Von der Dominanz, die Nadal für gewöhnlich zeigte und auch heute bereits austrahlte, ist in dieser Phase nicht mehr viel zu sehen.
17:04
R. Nadal - D. Schwartzman 6:3 4:6
Nadal versucht es mit einem sehr schwachen Stop und hat auch beim folgenden Lob nicht das richtige Gefühl. Der Punkt und damit auch Satz Nummer Zwei gehen an Diego Schwartzman!
17:04
R. Nadal - D. Schwartzman 6:3 4:5
Schwartzman trifft mit der Vorhand die Linie, Nadal spielt im Gegenzug ganz knapp hinter das Pendant auf der anderen Seite. Es gibt hier tatsächlich den Satzball für Schwartzman!
16:58
R. Nadal - D. Schwartzman 6:3 4:5
Mit einem lauten "Come on" untermauert Diego Schwartzman seinen entscheidenden Punkt zum 5:4. Eine satte Vorhand des Argentiniers saust die Linie entlang. In der Folge gibt es von den Rängen "Diego, Diego"-Sprechchöre.
16:54
R. Nadal - D. Schwartzman 6:3 4:4
Im Gleichschritt geht es hier in die Crunch-Time! Nadal lässt nichts anbrennen und serviert sicher zum 4:4 durch.
16:48
R. Nadal - D. Schwartzman 6:3 3:4
Nach drei verlorenen Spielen in Serie meldet sich der Argentinier hier zurück. Mit einer tollen Vorhand treibt er Nadal weit nach Aussen und ist in der Folge im Halbfeld zur Stelle.
16:45
R. Nadal - D. Schwartzman 6:3 3:3
Stark von Nadal, der hier jetzt auch wieder deutlich sicherer ist, nachdem er in der Anfangsphase zu viele leichte Fehler in seinem Spiel hatte. Der Spanier holt sich das 3:3!
16:39
R. Nadal - D. Schwartzman 6:3 2:3
Da ist das Break! Wieder spielt der Spanier dem Gegner mit viel Kick auf die Rückhand und zwingt ihn damit zu einem weiteren Fehler. Alles ist wieder in der Reihe.
16:37
R. Nadal - D. Schwartzman 6:3 1:3
Nadal ändert seine Taktik und spielt ein wenig höher, um das Tempo aus der Partie zu nehmen. Mit Erfolg, er hat hier drei Breakbälle!
16:36
R. Nadal - D. Schwartzman 6:3 1:3
Problemloses Aufschlagspiel für Nadal, der hier langsam, aber sicher hineinzufinden scheint in diesen zweiten Satz!
16:29
R. Nadal - D. Schwartzman 6:3 0:3
Nadal ist in der Anfangsphase dieses zweiten Durchganges ungewohnt fehlerhaft unterwegs. Gleich drei einfache Patzer machen es Schwartzman leicht, sich das 3:0 zu sichern.
16:26
R. Nadal - D. Schwartzman 6:3 0:2
Ganz schwacher zweiter Aufschlag von Nadal, den Schwartzman sofort mit der Vorhand attackiert und den Punkt macht. Da ist es also das Break für den 28-Jährigen!
16:25
R. Nadal - D. Schwartzman 6:3 0:1
Schwartzman wird mutiger und erwischt den Gegner hier mehrfach auf dem falschen Fuss. Vor allem wenn das Spiel schnell wird, hält der kleine Argentinier richtig ordentlich mit und verdient sich hier den Breakball!
16:21
R. Nadal - D. Schwartzman 6:3 0:1
Das wird Schwartzman gut tun! Nachdem er in den letzten beiden Aufschlagspielen ein Break kassierte, bringt er nun seinen Service durch. Das gelingt vor allem, weil der erste Aufschlag deutlich besser kommt.
16:15
R. Nadal - D. Schwartzman 6:3
Rafael Nadal nutzt mit einer unsauberen, aber erfolgreichen Vorhand den zweiten Satzball und holt sich nach guten 45 Minuten den ersten Durchgang!
16:13
R. Nadal - D. Schwartzman 5:3
Nadal lässt hier wenig überraschend kein zweites Mal zu, dass sein Gegenüber hier in Richtung Re-Break kommt. Der Spanier hat nun drei Satzbälle zur 1:0-Führung!
16:10
R. Nadal - D. Schwartzman 5:3
Bitter! Diego Schwartzman serviert hier zunächst den Doppelfehler, um dann bei Breakball mit der Vorhand den Fehler zu machen. Damit schenkt der 28-Jährige das Break zu leicht her.
16:09
R. Nadal - D. Schwartzman 4:3
Ganz wichtig für Schwartzman, der hier wirklich die Länge in seinen Grundschlägen braucht, um nicht zu schnell in die Defensive zu geraten. Er kann alle drei Breakbälle abwehren!
16:07
R. Nadal - D. Schwartzman 4:3
Schwartzman serviert beim zweiten Aufschlag mit 133 km/h. Das ist einfach zu wenig und so gerät er direkt unter Druck. Nadal beherrscht dieses Aufschlagspiel des Gegners und sichert sich erneut drei Breakbälle.
16:03
R. Nadal - D. Schwartzman 4:3
Guter Return von Schwartzman, der in der Folge mit viel Risiko agiert und sich hier tasächlich des direkte Re-Break sichern kann.
16:02
R. Nadal - D. Schwartzman 4:2
Doch das Blatt könnte sich direkt wieder wenden. Schwartzman bekommt eine tolle Länge in seine Grundschläge und zwingt Nadal hier zum Fehler, nachdem dieser zuvor bereits beim Aufschlag patzte. Es gibt drei Breakbälle für Schwartzman.
15:59
R. Nadal - D. Schwartzman 4:2
Schwartzman muss über den zweiten Aufschlag gehen und bekommt den Return von Nadal direkt um die Ohren gefeuert. Ohne Chance muss der Argentinier zusehen, wie der Ball zum Break auf die Linie klatscht.
15:58
R. Nadal - D. Schwartzman 3:2
Jetzt könnte es passieren, das erste Break des Tages! Schwartzman ist etwas zu passiv und wird vom Gegner so dominiert, dass dieser nun drei Breakbälle auf der Habenseite hat.
15:55
R. Nadal - D. Schwartzman 3:2
Vor allem auf der Vorteilseite ist der Aufschlag von Nadal natürlich eine Waffe, der gerne mit viel Slice auf die Rückhand serviert. Dies praktiziert er auch dieses Mal und ist damit erneut erfolgreich.
15:50
R. Nadal - D. Schwartzman 2:2
Das Publikum schlägt sich zu Beginn etwas auf die Seite des Underdogs. Klar, die Leute wollen eine lange und möglichst ausgeglichene Partie sehen. Zumindest der Spielstand ist nun ausgeglichen, weil Schwartzman seinen Aufschlag am Ende doch durchbringen kann.
15:49
R. Nadal - D. Schwartzman 2:1
Stark von Schwartzman, der hier zwar schon zu Beginn alles in jeden Ballwechsel legen muss, das aber herausragend macht und hier beide Breakbälle abwehrt.
15:46
R. Nadal - D. Schwartzman 2:1
Nadal verteidigt gut und hält seinen Gegner in der Vorhand-Rally. Schwartzman will mit ganz viel Winkel kontern, sein Ball bleibt jedoch im Netz hängen. Es gibt zwei Breakbälle für den 35-Jährigen!
15:43
R. Nadal - D. Schwartzman 2:1
Deutlich souveräner ist nun wieder Rafael Nadal, der bei 40:15 etwas Glück mit der Netzkante hat, dann aber eine überragende Vorhand-Longline auspackt.
15:42
R. Nadal - D. Schwartzman 1:1
Schwartzman braucht hier unbedingt seinen ersten Aufschlag und auch den ein oder anderen überraschenden Schlag, das wird schon im ersten Aufschlagspiel deutlich. Nadal kommt bereits auf 30:30 heran, doch am Ende hält der Argentinier seinen Service.
15:36
R. Nadal - D. Schwartzman 1:0
Auch in der Folge spielt der Mallorquiner sein erstes Servicegame ganz locker runter und holt sich Spiel Nummer Eins.
15:34
R. Nadal - D. Schwartzman 0:0
Rafael Nadal beginnt mit eigenem Aufschlag und tut dies gewohnt souverän. Schnell führt er mit 30:0.
15:27
Gleich geht's los!
Langsam, aber sicher machen sich die beiden Spieler bereit und spielen sich ein. In wenigen Minuten kann es dann endlich losgehen mit dem Viertelfinale!
14:53
Geduld ist gefragt
Weil auf dem Chatrier noch das letzte Viertelfinale der Damen läuft, verzögert sich der Beginn für Nadal und Schwartzman bis mindestens 15:15 Uhr!
14:32
Starker Herausforderer
Auch Diego Schwartzman ist bislang ohne Satzverlust und zeigte im Turnierverlauf starke Leistungen. Allerdings bekam es der Argentinier zum einen bisher nicht mit einem gesetzten Spieler zu tun, zum anderen hatte er gegen Jan-Lennard Struff im Achtelfinale seine liebe Müh. Nichtsdestotrotz ist Schwartzman hier heute sicher nicht gänzlich chancenlos.
14:20
Durchmarsch
Rafael Nadal zeigte sich in der Vorbereitung zu den French Open noch nicht bei 100 Prozent, doch wenig überraschend scheint Roland Garros ein gutes Pflaster für den Spanier zu sein. Der Mallorquiner zeigt sich auf dem Weg zu seinem 14. Titel in Paris in Top-Form und gab im bisherigen Turnierverlauf nicht einen Satz ab.
13:28
Herzlich willkommen!
Guten Tag und hallo zum zweiten Viertelfinal-Tag der French Open 2021! Am heutigen Mittwoch steht Rekordsieger Rafael Nadal wieder auf dem Platz, der Spanier trifft gegen 14:45 Uhr auf Diego Schwartzman.

Aktuelle Spiele

Rafael Nadal
R. Nadal
3
6
4
6
6
Spanien
Argentinien
D. Schwartzman
Diego Schwartzman
1
3
6
4
0
15:10
Beendet
Novak Djokovic
N. Djokovic
3
6
6
6
7
Serbien
Italien
M. Berrettini
Matteo Berrettini
1
3
2
7
5
20:00
Beendet
Alexander Zverev
A. Zverev
2
3
3
6
6
3
Deutschland
Griechenland
S. Tsitsipas
Stefanos Tsitsipas
3
6
6
4
4
6
14:50
Beendet
Novak Djokovic
N. Djokovic
3
3
6
7
6
Serbien
Spanien
R. Nadal
Rafael Nadal
1
6
3
6
2
18:45
Beendet
Novak Djokovic
N. Djokovic
3
6
2
6
6
6
Serbien
Griechenland
S. Tsitsipas
Stefanos Tsitsipas
2
7
6
3
2
4
15:00
Beendet

Weltrangliste

#NamePunkte
1SerbienNovak Đoković12.113
2RusslandDaniil Medvedev10.370
3SpanienRafael Nadal8.270
4GriechenlandStefanos Tsitsipas8.030
5DeutschlandAlexander Zverev7.340
6ÖsterreichDominic Thiem7.340
7RusslandAndrey Rublev6.005
8ItalienMatteo Berrettini5.488
9SchweizRoger Federer4.215
10KanadaDenis Shapovalov3.625