Swiss League

Derbysieg: Siders im Wallis die Nummer 1

sda

10.11.2020 - 22:33

Sierres Goalie Remo Giovannini kam beim 3:0 gegen Visp zu einem Shutout. (Archivbild)
Bild: Keystone

In der Swiss League stellt der HC Sierre klar, dass er derzeit im Wallis die Nummer 1 ist.

Siders gewann das zweite Walliser Derby der Saison dank Goals von Guillaume Asselin (1:0 und 3:0) und Thomas Heinimann (2:0) mit 3:0. Remo Giovannini kam mit 32 Paraden zum Shutout. Schon das erste Derby im Oktober hatte Sierre gegen Visp mit 5:4 gewonnen.

Im zweiten Swiss-League-Spiel kamen die GCK Lions bei den Biasca Ticino Rockets zu einem 5:2-Erfolg.

Zurück zur StartseiteZurück zum Sport

sda