Michael Bont: «Dominik Paris ist der grosse Favorit, aber ...»

bam

14.2.2021

Bont: «Beat Feuz hat sich mit der Strecke angefreundet»

Bont: «Beat Feuz hat sich mit der Strecke angefreundet»

Vor der WM-Abfahrt der Männer am Sonntag nimmt Ski-Experte Michael Bont die Favoriten unter die Lupe und spricht über die Herausforderungen der Strecke. Mit Beat Feuz sei zu rechnen, meint Bont, aber der Top-Favorit sei ein anderer.

13.02.2021

Abfahrts-Weltmeister zu werden ist schwer. Von wenigen Ausnahmen abgesehen bleibt der Titelgewinn in der Königsdisziplin eine einmalige Sache. Und dennoch haben sich die Favoriten in den Trainings positioniert. Ski-Experte Michael Bont erklärt.

Vor der WM-Abfahrt der Männer (Sonntag, 11 Uhr, Live-Ticker) spricht Michael Bont über die Tücken der Piste und nennt seine Favoriten. Ganz oben auf dem Zettel steht für ihn dabei der Name von Dominik Paris. Der Italiener war Schnellster im Training und habe alle Passgen gut getroffen. Max Franz und Vincent Kriechmayr komplettieren den engen Favoritenkreis der Nicht-Schweizer.

Natürlich werde auch Beat Feuz ein Wörtchen mitzureden haben, sagt Bont. Der Emmentaler habe im Training ebenfalls ein Ausrufezeichen gesetzt, wenngleich es sich in Cortina nicht um eine klassische Abfahrtspiste handle. Eine solche würde dem Kitzbühel-Dominator wohl besser entsprechen.

Neben Carlo Janka, dem Bont Aussenseiterchancen einräumt, sofern er die Kurven «radikaler» fahre, glaubt der Ski-Experte nicht, dass etwa Marco Odermatt der Exploit gelinge. Von ihm habe er im Training mehr erwartet, so Bont. «Ich glaube nicht, dass wir mit einem Podestplatz rechnen können», analysiert er die Chancen des Youngsters. Der letzte Schweizer, Nils Hintermann müsse froh sein, wenn er unter die Top 15 komme, glaubt Bont – «zu schwach waren die Leistungen im Training.»

Umfrage
Wer wird Abfahrtsweltmeister?
Vorschauen
Die Abfahrt mit «blue TV» schauen

Das aktuelle Abfahrtsklassement im Weltcup

Ski-WM: Resultate und Programm

Videos
Untröstlicher Kiko weint mit Wendy nach dem Kombi-Aus

Untröstlicher Kiko weint mit Wendy nach dem Kombi-Aus

Leidenschaftlich fiebert Ski-Anfänger Kiko mit «seiner Wendy» in der WM-Kombination mit. Als die Schwyzerin im Slalom beim dritten Tor ausscheidet, ist es um die Contenance des Comedians geschehen.

15.02.2021

Zurbriggens Bilanz: «Odermatt ist der Verlierer der WM»

Zurbriggens Bilanz: «Odermatt ist der Verlierer der WM»

Die Schweiz hat an der Ski-WM in Cortina d'Ampezzo neun Medaillen geholt. Drei davon gehen auf das Konto der Swiss-Ski-Männer. Silvan Zurbriggen blickt zurück und zieht Bilanz.

22.02.2021

Bonts WM-Analyse: «Die Schweizer haben sehr gut geliefert»

Bonts WM-Analyse: «Die Schweizer haben sehr gut geliefert»

Die Ski-WM in Cortina d'Ampezzo ist Geschichte. Die Schweizer Athletinnen und Athleten holen neun Medaillen. Ski-Experte Michael Bont zieht ein Fazit – und äussert sich hauptsächlich zur erfolgreichen Frauen–Equipe.

22.02.2021

Zurbriggen: «Die Schweizer wollten zu viel»

Zurbriggen: «Die Schweizer wollten zu viel»

Daniel Yule verpasst das Podest und fährt als bester Schweizer auf den fünften Platz. Silvan Zurbriggen analysiert den WM-Slalom der Männer und nennt die Gründe für das insgesamt enttäuschende Abschneiden der Schweizer.

21.02.2021

Der Norweger Foss-Solevaag holt WM-Gold im Slalom

Der Norweger Foss-Solevaag holt WM-Gold im Slalom

Foss-Solevaag siegt im letzten Rennen dieser Weltmeisterschaften vor dem nach dem ersten Lauf führenden Österreicher Adrian Pertl und seinem Landsmann Henrik Kristoffersen, der sich seine erste WM-Medaille im Slalom sichert.

21.02.2021

«Luca Aerni gehört nicht zu den Top-Favoriten, aber ist der Überflieger»

«Luca Aerni gehört nicht zu den Top-Favoriten, aber ist der Überflieger»

Ski-Experte Silvan Zurbriggen blickt für «blue Sport» auf den bevorstehenden WM-Slalom der Männer am Sonntag. Den Schweizern traut der Walliser, der 2003 in St. Moritz Silber holte, einiges zu.

19.02.2021

Untröstlicher Kiko weint mit Wendy nach dem Kombi-Aus

Untröstlicher Kiko weint mit Wendy nach dem Kombi-Aus

Zurbriggens Bilanz: «Odermatt ist der Verlierer der WM»

Zurbriggens Bilanz: «Odermatt ist der Verlierer der WM»

Bonts WM-Analyse: «Die Schweizer haben sehr gut geliefert»

Bonts WM-Analyse: «Die Schweizer haben sehr gut geliefert»

Zurbriggen: «Die Schweizer wollten zu viel»

Zurbriggen: «Die Schweizer wollten zu viel»

Der Norweger Foss-Solevaag holt WM-Gold im Slalom

Der Norweger Foss-Solevaag holt WM-Gold im Slalom

«Luca Aerni gehört nicht zu den Top-Favoriten, aber ist der Überflieger»

«Luca Aerni gehört nicht zu den Top-Favoriten, aber ist der Überflieger»

Zurück zur StartseiteZurück zum Sport