Saisonende, aber kein Karrierenende für Kjetil Jansrud

ck

8.12.2021 - 16:40

Sturz mit Folgen: Kjetil Jansrud verletzte sich in Beaver Creek so schwer am Knie, dass er seine Saison beenden muss.
Bild: Keystone

Kjetil Jansrud muss seine Saison nach seinem schweren Sturz beim Weltcup-Super-G in Beaver Creek am letzten Freitag bereits wieder beenden.

ck

8.12.2021 - 16:40

Wie der Norweger in einer Medienmitteilung bekanntgab, muss er wegen der Schädigungen im Knie sechs bis neun Monate pausieren.

«Die Saison ist für mich zu Ende, aber ich bin voll motiviert, alles zu machen, um zurückzukehren», liess der Super-G-Olympiasieger von 2014 wissen. Er muss sich einer Operation unterziehen, erst danach könne man mehr über die Dauer der Rekonvaleszenz sagen, teilte der norwegische Teamarzt mit.

ck