21.04.2017 - 11:03, sda/jar

Fabienne Suter gibt Karriereende bekannt

Fabienne Suter beendet ihre Profi-Karriere.
Bild: Keystone

 

4 Bewertungen


Skirennfahrerin Fabienne Suter gibt im Alter von 32 Jahren ihren Rücktritt vom Profisport bekannt.

«Plötzlich weiss man, wann es Zeit ist, etwas Neues zu beginnen. Ich denke, dass dies für mich der richtige Zeitpunkt ist, einen neuen Weg zu gehen», sagt die Schwyzerin, die ihr Weltcup-Debüt im Dezember 2002 in Val d'Isère gegeben hatte, zu ihrem Rücktritt. Suter stand im Weltcup 20-mal auf dem Podest, viermal gewann sie.

Die 32-Jährige nahm an zwei Olympischen Spielen und sechs Weltmeisterschaften teil. Eine Medaille blieb ihr an Grossanlässen mehrmals ganz knapp verwehrt. Einzig an den WM in Åre 2007 holte Suter im Teamwettbewerb Bronze.

«Mein 2. Platz in der Gesamt-Wertung der Abfahrt in der Saison 2015/2016 ist für mich der Höhepunkt meiner Karriere», sagt Suter.

Weitere Artikel

Anzeige
Bitte aktivieren Sie Javascript für die beste Browserfunktionalität