«Sind endlich durch den Alptraum durch»

Sion verärgert, Luzern trotz Barrage zuversichtlich – die Stimmen zum Abstiegskampf

tbz

22.5.2022

Barthélémy Constantin: «Ich bin nicht zufrieden mit der Kontinuität»

Barthélémy Constantin: «Ich bin nicht zufrieden mit der Kontinuität»

In Sion freut man sich nach dem 3:3 gegen Servette zwar über den späten Klassenerhalt, stellt die abgelaufene Saison aber dennoch in Frage. Das grösste Problem für Barthélémy Constantin: Die Kontinuität.

22.05.2022

Der FC Sion rettet seine Haut nach einer spektakulären Aufholjagd am letzten Spieltag gegen Servette. Dennoch ist man im Wallis nicht zufrieden. In Luzern hingegen sieht man trotz Barrage-Teilnahme viel Positives.

tbz

22.5.2022

Die Stimmen aus Luzern

Mario Frick: «Wir fahren mit einem sehr guten Gefühl nach Schaffhausen»

Mario Frick: «Wir fahren mit einem sehr guten Gefühl nach Schaffhausen»

Luzern-Trainer Mario Frick ist nach der Rückrunde trotz Barrage-Platz gut gestimmt. Der Liechtensteiner hat für die beiden Spiele gegen den FC Schaffhausen ein gutes Gefühl.

22.05.2022

Marius Müller: «In der Winterpause wusste ich nicht, wie wir vom 10. Platz wegkommen sollen»

Marius Müller: «In der Winterpause wusste ich nicht, wie wir vom 10. Platz wegkommen sollen»

Luzern-Torhüter Marius Müller ist trotz dem bitteren Saisonabschluss stolz auf seine Mannschaft. Nun liegt der Fokus auf den beiden Spielen in der Barrage.

22.05.2022

Filip Ugrinic: «Schaffhausen ist ein ekliger Gegner»

Filip Ugrinic: «Schaffhausen ist ein ekliger Gegner»

Filip Ugrinic ist nach dem enttäuschenden Saisonabschluss trotz allem stolz auf seinen FC Luzern. In der Barrage erwartet der 23-Jährige mit Schaffhausen einen «ekligen» Gegner.

22.05.2022

Die Stimmen aus Sion

Loris Benito: «Wir sind endlich durch den Alptraum durch»

Loris Benito: «Wir sind endlich durch den Alptraum durch»

Sions Loris Benito ist froh, dass die Saison zu Ende ist. Für ihn hat trotz der Freude zum Schluss über den Nicht-Abstieg das Leiden überwogen.

22.05.2022

Alain Geiger: «Es war möglich, das vierte Tor zu machen»

Alain Geiger: «Es war möglich, das vierte Tor zu machen»

Servette-Trainer Alain Geiger gibt sich nach dem spektakulären 3:3 gegen den FC Sion ratlos.

22.05.2022

Die Highlights

Sion – Servette 3:3

Sion – Servette 3:3

Credit Suisse Super League, 36. Runde, Saison 21/22

22.05.2022

Zürich – Luzern 2:3

Zürich – Luzern 2:3

Credit Suisse Super League, 36. Runde, Saison 21/22

22.05.2022