19.06.2017 - 21:30, sda

Übler Ausrutscher: Hier verletzt sich Kyrgios

Anzeige
In Sekunden überspringen
noch Sekunden
Überspringen
 

3 Bewertungen


Für Nick Kyrgios endet das ATP-Rasenturnier im Londoner Queen's Club frühzeitig. Der Weltranglisten-20. verletzt sich in seinem Auftaktspiel gegen Donald Young (ATP 55) bei einem Ausrutscher im ersten Satz an der Hüfte und gibt nach dem Verlust des ersten Satzes (6:7) auf.



Zum Zeitpunkt des Malheurs (im Video oben ab Sekunde 27) stand es 4:4. Das Tiebreak verlor er, sichtlich handicapiert, 3:7.

Eigenen Angaben zufolge ist seine Teilnahme am Anfang Juli beginnenden Grand-Slam-Turnier von Wimbledon nicht in Gefahr. «Ich werde zu 100 Prozent antreten», erklärte der 22-jährige australische Heisssporn, der sich seit mehreren Monaten mit Problemen in der rechten Schulter und der linken Hüfte herumschlägt.

Weitere Artikel

Anzeige
Bitte aktivieren Sie Javascript für die beste Browserfunktionalität