Wawrinka steht ohne Satzgewinn in der 2. Runde

SDA

15.1.2019 - 09:33

Ohne allzu grossen Aufwand in der 2. Runde: Stan Wawrinka profitierte von der Aufgabe des Letten Ernests Gulbis
Source: Getty

Stan Wawrinka (ATP 59) steht am Australian Open in der 2. Runde. Der Waadtländer profitiert von der Aufgabe des Letten Ernests Gulbis (ATP 86).

Im ersten Game des zweiten Satzes griff sich Gulbis nach einem Aufschlag an den Rücken und liess sich in der Folge behandeln. Er hatte den ersten Satz 6:3 gewonnen, lag aber im zweiten 1:3 zurück. Nach vier weiteren Games musste er aber schliesslich nach einer Stunde das Handtuch werfen.

Wawrinkas Gegner in der 2. Runde ist der Lokalmatador Nick Kyrgios oder der als Nummer 16 gesetzte Kanadier Milos Raonic.

SDA

Zurück zur StartseiteZurück zum Sport