Ein einziges Tor fehlt – Schweizer Handballer verpassen EM-Teilnahme

sda

2.5.2021 - 19:40

Ein enttäuschter Andy Schmid nach der Niederlage gegen Nordmazedonien.
Bild: KEYSTONE

Die Schweizer Handballer verpassen die Teilnahme an der EM-Endrunde 2022 in Ungarn und der Slowakei.

sda

2.5.2021 - 19:40

Das Team von Trainer Michael Suter verliert in Nordmazedonien hauchdünn mit 28:29. Aufgrund der Ergebnisse der weiteren Gruppen-Dritten hätte die Schweiz mindestens einen Punkt benötigt. Ein Unentschieden hätte für die Qualifikation also gereicht.