Stephen Curry grandios Die Golden State Warriors gleichen die Finalserie wieder aus

SDA

6.6.2022 - 08:22

Stephen Curry führte die Warriors zum ersten Sieg gegen Boston
Stephen Curry führte die Warriors zum ersten Sieg gegen Boston
Getty Images

Die Golden State Warriors haben in den NBA-Finals gegen die Boston Celtics ausgeglichen. Drei Tage nach dem 108:120 zum Auftakt gewinnen die Kalifornier in der Nacht auf Montag souverän 107:88.

6.6.2022 - 08:22

Erneut zogen die Warriors im dritten Viertel davon, nur fanden die Celtics dieses Mal keinen Weg zurück in die Partie. Zwischenzeitlich lagen die Warriors gar mit 29 Punkten vorne. Noch zur Halbzeit war die Partie ausgeglichen gewesen und die Celtics hatten nur zwei Zähler Rückstand.

Bester Werfer der Partie war Stephen Curry. Nach vergleichsweise bescheidenen 15 Punkten und nur zwei erfolgreichen Dreiern in der ersten Halbzeit führte er sein Team im dritten Viertel an und verbuchte insgesamt 29 Zähler. Im Schlussviertel durfte er sich bereits ausruhen. Bei den Celtics war Jayson Tatum am erfolgreichsten, er kam auf 28 Punkte.

Spiel 3 der Best-of-7-Serie findet in der Nacht auf Donnerstag in Boston statt.

SDA