Erneuter Schweizer Rekord von Lisa Mamié

SDA

12.8.2020 - 22:25

Lisa Mamié war erneut in Rekordlaune.
Source: Keystone

Einen Tag nach ihrem Schweizer Rekord über 100 m Brust verbessert Lisa Mamié am Meeting «Sette Colli» in Rom den eigenen nationalen Bestwert auch über die halbe Distanz.

Die bisherige Bestmarke, die sie vor einem Jahr gleichenorts aufgestellt hatte, senkte die Athletin von den Limmat Sharks Zürich um 26 Hundertstel auf 31,23 Sekunden.

Lisa Mamié gilt nicht als Spezialistin über die kürzeste Bruststrecke. Ihre zuvor beste Zeit über 50 Meter erreichte sie kurioserweise nicht bei ihrem bisherigen Schweizer Rekord, sondern bei der Durchgangszeit über 100 m Brust in 31.44 Sekunden im vergangenen Jahr an den Weltmeisterschaften in Gwangju in Südkorea. Durchgangszeiten gelten nicht als offizielle Rekorde.

Zurück zur StartseiteZurück zum Sport