Schweizer Medaillen-Regen im Zeitfahren

Gammenthaler: «Der Muni aus dem Thurgau hat zugeschlagen»

Von Jüri Christen und Luca Betschart

18.8.2022

Rad-Experte Gammenthaler: «Der Muni aus dem Thurgau hat zugeschlagen»

Rad-Experte Gammenthaler: «Der Muni aus dem Thurgau hat zugeschlagen»

Im Gespräch mit blue Sport ordnet Rad-Experte Henri Gammenthaler die starken EM-Auftritte von Stefan Bissegger, Stefan Küng und Marlen Reusser ein.

19.08.2022

Zweimal Gold und einmal Silber räumt die Schweiz am Mittwoch in den beide Zeitfahren in München ab. Im Gespräch mit blue Sport ordnet Rad-Experte Henri Gammenthaler den EM-Medaillenregen ein.

Von Jüri Christen und Luca Betschart

18.8.2022

Henri Gammenthaler
Bild: zVg

Henri Gammenthaler analysiert das Radsport-Geschehen für «blue Sport». Der Zürcher war einst selbst Fahrer, später TV- und Radio-Experte und Kommentator der Tour de Suisse.

Zuerst rast Marlen Reusser, die im Vorfeld der Europameisterschaften eine schwierige Zeit durchmacht, im Zeitfahren der Frauen in beeindruckender Manier zur Titelverteidigung. Wenig später feiern Stefan Bissegger und Stefan Küng bei den Männern einen Doppelsieg und holen Gold und Silber. Experte Henri Gammenthaler erklärt im Interview mit blue Sport, was die drei Ausnahmetalente so stark macht und was er Marlen Reusser für das anstehende Strassenrennen am Sonntag zutraut.