Klare Niederlage: Heidrich/Gerson ausgeschieden

SDA

4.7.2019 - 12:47

Adrian Heidrich (rechts) und Mirco Gerson scheitern in den Sechzehntelfinals deutlich.
Source: Keystone

Adrian Heidrich und Mirco Gerson scheiden an den Beachvolleyball-Weltmeisterschaften in Hamburg in den Sechzehntelfinals aus.

Das einzige Schweizer Männerduo in Hamburg, das als Gruppensieger in die K.o.-Phase eingezogen ist, musste sich den Italienern Enrico Rossi/Adrian Carambula klar mit 11:21, 13:21 geschlagen geben.

Obwohl Gerson/Heidrich im Ranking als Nummer 35 etwas höher eingestuft waren als das italienische Duo (45), blieben sie chancenlos.

SDA

Zurück zur StartseiteZurück zum Sport