Dario Cataldo siegt in Como

SDA

26.5.2019 - 17:27

Dario Cataldo – im Bild während der Tour de Romandie 2018 – gewann in Como die 15. Etappe des Giro d'Italia
Source: Keystone

Der Italiener Dario Cataldo gewinnt in Como nahe der Schweizer Grenze die 15. Etappe des Giro d'Italia im Zweiersprint gegen seinen Landsmann Mattia Cattaneo. Richard Carapaz bleibt Leader

Platz 3 in der Etappe ging nach 232 Kilometern an den Briten Simon Yates, der die erste Verfolgergruppe ins Ziel führte. Zu dieser Gruppe gehörten auch Richard Carapaz, der das rosa Trikot erfolgreich verteidigte, und der Gesamtdritte Vincenzo Nibali.

Rund 40 Sekunden büsste dagegen der Gesamtzweite Primoz Roglic ein. Der Slowene beklagte zuerst technische Probleme und stürzte danach in der letzten Abfahrt. Er behielt aber seinen 2. Rang in der Gesamtwertung.

SDA

Zurück zur StartseiteZurück zum Sport