Loïc Perizzolo verpasst Medaille als undankbarer Vierter

SDA

7.8.2018 - 14:03

Die EM der Bahnfahrer in Glasgow geht am Dienstag zu Ende
Source: KEYSTONE/EPA/ROBERT PERRY

Der Westschweizer Loïc Perizzolo hat am letzten Tag der Bahn-Europameisterschaften in Glasgow im Ausscheidungsfahren eine Medaille nur knapp verpasst.

Perizzolo, 2016 Europameister in dieser Disziplin, musste sich mit dem undankbaren 4. Rang begnügen. Den EM-Titel sicherte sich der Brite Matthew Walls. Silber ging an den Portugiesen Rui Oliveira, Bronze an den Polen Szymon Krawczyk.

Damit bleibt der Schweiz in Schottland noch eine Chance auf Edelmetall. Andrea Waldis/Aline Seitz treten am Nachmittag im Madison an.

Zurück zur Startseite

SDA