Natascha Badmann in der Ironman Hall of Fame

obe, sda

3.5.2021 - 11:51

Natascha Badmann gewann den Ironman auf Hawaii sechsmal, zum letzten Mal 2005. (Archiv)
Keystone

Als erste Schweizerin und zweite Europäerin wird die Triathletin Natascha Badmann in die Ironman Hall of Fame aufgenommen.

obe, sda

3.5.2021 - 11:51

Die Zeremonie für die 54-jährige Baslerin findet im kommenden Oktober anlässlich der Ironman-WM auf Hawaii statt.

Badmann gewann 1998 die Ironman-WM als erste Europäerin und triumphierte danach weitere fünf Mal (2000, 2001, 2002, 2004, 2005). Ihr letztes Rennen auf Hawaii bestritt sie 2016. Nun schafft sie es zum frühestmöglichen Zeitpunkt in die 1993 eingeführte Hall of Fame.