Pascal Ackermanns zweiter Etappensieg

15.5.2019 - 17:46, SDA

Der deutsche Meister Pascal Ackermann gewinnt in Terracina die 5. Etappe des Giro d'Italia.
Source: Keystone

Pascal Ackermann feiert in der 5. Etappe seinen zweiten Etappensieg am diesjährigen Giro d'Italia. Der Deutsche setzt sich nach 140 km von Frascati nach Terracina im Sprint durch.

Ackermann siegte vor dem Kolumbianer Fernando Gaviria und dem Franzosen Arnaud Démare. Ackermann hatte bereits die 2. Etappe am Sonntag in Fucecchio für sich entschieden.

In den ersten Positionen des Gesamtklassements gab es keine Veränderungen. In Führung liegt weiterhin der Slowene Primoz Roglic.

Zurück zur StartseiteZurück zum Sport

Weitere Artikel