Urta una barriera

Un'auto si rovescia sulla strada cantonale della Calanca

Swisstxt

15.6.2022 - 17:24

Ein Fahrzeug faehrt am Montag, 4. Juni 2007, am Dorfschild von Arvigo GR vorbei. Nach einer einwoechigen Sperre wegen Felssturzgefahr bei Arvigo ist das Suedbuendner Calancatal seit dem fruehen Montagmorgen wieder mit dem Auto erreichbar. Die 350 Meter lange Umfahrung ist jeweils von 6 bis 21 Uhr geoeffnet. Rund 400 Personen im noerdlichen Teil des abgelegenen Tales sind verkehrstechnisch somit nicht mehr von der Umwelt abgeschnitten. Als Schutz vor Steinschlag wurde zudem ueber das Wochenende ein zwei Meter hoher Damm aufgeschuettet. (KEYSTONE/Karl Mathis)
Immagine illustrativa/foto d'archivio.
KEYSTONE/Karl Mathis

Una donna alla guida di un'auto targata Ticino ha perso il controllo del veicolo questo mercoledì pomeriggio, mentre si trovava sulla strada cantonale della Calanca, all'altezza delle cave di Arvigo.

Swisstxt

15.6.2022 - 17:24

La conducente ha urtato la barriera metallica di protezione presente sulla carreggiata per poi rovesciarsi su un fianco. È stata portata in pronto soccorso.

Swisstxt