Top Videos

Alle
0:56

Federers Sieg gegen Ebden

22.06.2018

0:37

Spuren im Fall der vermissten Tramperin

22.06.2018

0:00

Kyrgios ohne Slapstick im Halbfinal

22.06.2018

2:11

Ein Tag an der Seite des Papstes in der Schweiz

22.06.2018

News

Die Redaktion empfiehlt

Teleclub Sport

Sport Videos

Alle
4:29

Djokovic nach Fehlstart im Halbfinal

22.06.2018

0:56

Federers Sieg gegen Ebden

22.06.2018

0:00

Kyrgios ohne Slapstick im Halbfinal

22.06.2018

0:58

Das ist Federers Halbfinalgegner in Halle

22.06.2018

0:53

Cilic in London erneut im Halbfinal

22.06.2018

2:00

Weiler: «Das ist ein guter Klub mit einer tollen Fankultur

22.06.2018

1:55

Meyer: «Wir haben unseren Wunschkandidaten»

22.06.2018

4:33

Fünf WM-Fragen an Zubi

22.06.2018

2:00

Weiler: «Das ist ein guter Klub mit einer tollen Fankultur

22.06.2018

1:55

Meyer: «Wir haben unseren Wunschkandidaten»

22.06.2018

1:57

So schätzen die Super-League-Trainer die Chancen der Nati ein

21.06.2018

2:47

Neuer FCB-Goalie Omlin: «Ich brauche sehr viel Geduld»

21.06.2018

3:04

von Bergen: «Der gute Teamgeist ist schon wieder da»

20.06.2018

2:26

Seoane: «Es ist ein Privileg diese Mannschaft trainieren zu dürfen»

20.06.2018

3:45

Spycher: «Wie wollten Garcia unbedingt»

20.06.2018

1:04

FCZ-«Schönbi» mit dem Tor des Monats Mai

07.06.2018

1:02

Wählen Sie das «Brack.ch Tor des Monats» Mai

25.05.2018

2:48

Xamax – Wil 6:3

21.05.2018

0:33

Servette – Rapperswil-Jona 0:3

21.05.2018

0:42

Schaffhausen – Winterthur 3:1

21.05.2018

0:37

Chiasso – Wohlen 3:0

21.05.2018

0:56

Aarau – Vaduz 4:1

21.05.2018

1:04

Wohlen – Schaffhausen 2:5

18.05.2018

0:17

Winterthur – Aarau 2:0

18.05.2018

2:00

Weiler: «Das ist ein guter Klub mit einer tollen Fankultur

22.06.2018

1:55

Meyer: «Wir haben unseren Wunschkandidaten»

22.06.2018

4:33

Fünf WM-Fragen an Zubi

22.06.2018

1:57

So schätzen die Super-League-Trainer die Chancen der Nati ein

21.06.2018

2:47

Neuer FCB-Goalie Omlin: «Ich brauche sehr viel Geduld»

21.06.2018

2:11

Müller: «Wir dürfen uns nicht gegenseitig zerfleischen!»

21.06.2018

3:04

von Bergen: «Der gute Teamgeist ist schon wieder da»

20.06.2018

2:26

Seoane: «Es ist ein Privileg diese Mannschaft trainieren zu dürfen»

20.06.2018

4:29

Djokovic nach Fehlstart im Halbfinal

22.06.2018

0:56

Federers Sieg gegen Ebden

22.06.2018

0:00

Kyrgios ohne Slapstick im Halbfinal

22.06.2018

0:58

Das ist Federers Halbfinalgegner in Halle

22.06.2018

0:53

Cilic in London erneut im Halbfinal

22.06.2018

0:51

Dimitrov chancenlos: Djokovic souverän im Viertelfinal

22.06.2018

0:54

So kämpft sich Federer in den Viertelfinal

21.06.2018

4:38

Entertainer Kyrgios schlägt auch Edmund

21.06.2018

People

TV und Film

Digital


Leben

Reisen


Bilder des Tages

Statt einer friedlichen Feier in der Jugendherberge endete ein Klassenlager im deutschen Lennestadt in einer wüsten Schlägerei. Bei der Auseinandersetzung zwischen zwölf bis 14-Jährigen sind vier Kinder verletzt worden. In die Jugendherberge waren zahlreiche Schulklassen aus unterschiedlichen Regionen Deutschlands angereist.
Bild: Keystone
Auf der Suche nach Futter durchstöbern zwei Junglöwen das Zeltlager einer Reisegruppe im Mabuasehube Game Reserve in Südafrika. Das Bild hat der US-Student Callum Evans aufgenommen. Ihm und seiner Gruppe blieb nur noch die Flucht ins Auto.
Bild: Dukas
Das Satellitenbild zeigt eine Algenpest vor der US-Küste bei New Jersey. Was schön aussieht, birgt eine tödliche Gefahr. Derzeit untersuchen Wissenschaftler wie gefährlich die giftigen Algen wirklich für den menschlichen Organismus sind.
Bild: Keystone
Das hätte ins Auge gehen können. Ein in New York ansässiger Autofahrer erlebte einen wahren Schreckmoment als er die Motorhaube seines Wagens öffnete. Auf der Autobatterie hatte es sich eine Klapperschlange gemütlich gemacht. Der Mann blieb unverletzt. Die Polizei entfernte die Schlange.
Bild: Keystone
Wintersonnenwende-Nacktschwimmen auf der anderen Seite der Welt: Männer und Frauen stürzen sich am längsten Tag des Jahres in den «Lake Burley Griffin» in Canberra (Australien). 
Bild: Keystone
Es streckt die Beine von sich, lässt sich  im Wasser treiben. Diese Kreatur wurde im südafrikanischen Park Ingwelala Private Game Reserve aufgenommen und ist quicklebendig. Sehen Sie auf dem nächsten Bild, welches Tier hier aus den Fluten auftaucht.
Bild: Dukas
Es ist ein Nilpferd, das sich im kühlen Nass ein Bad gönnt. Dabei taucht es gerne auch mal ganz ab.
Bild: Dukas
Sie sorgte im Herbst für ein grosses Verkehrschaos. Die Ostseeautobahn A20 versank auf einer Länge von 100 Metern im moorigen Untergrund. Jetzt wird die Fahrbahn für satte 61 Millionen Franken saniert.
Bild: Keystone
55 Stockwerke unter dem Hudson River. Diese Männer haben wahrlich einen speziellen Arbeitsplatz. Sie bauen grad an einem Bypass-Tunnel für das  Delaware Aqueduct. Der Wasserversorgungs-Kanal leckte seit über zwanzig Jahren. Das neue Teilstück soll das beheben.
Bild: Keystone
Eitler Wildhüter posiert mit Python und wird fast erwürgt: In Indien ist ein Wildhüter nur knapp dem Tod entkommen. Er posierte mit einem 40-Kilo-Python und verlor die Kontrolle über das Tier. Als er drohte, erstickt zu werden, brach  Panik unter den Anwesenden aus. Doch der Wildhüter rettete sich unverletzt aus der Situation. 
Bild: AFP
Der Traum aller Surfer: Schaulustige haben sich bei Praia do Norte (Portugal) versammelt um die riesigen Wellen, für die dieser Küstenabschnitt bekannt ist,  und den australischen Wellenreiter Ross Clark Jones (im Bild nicht zu sehen) zu bewundern.  
Bild: Dukas
Im Staatlichen Museum für Naturkunde in Karlsruhe betrachtet eine Frau das lebensgrosses Tiermodell eines Flusspferdes. Dieses ist Teil der Ausstellung "Flusspferde am Oberrhein- wie war die Eiszeit wirklich?"
Bild: Keystone
Das französische Unternehmen «La barrière automatique» erprobt in Lyon einen neuen Hochsicherheits-Poller für Fussgängerzonen. Als Härtetest wird ein Lastwagen mit 80 km/h gegen die Absperrung gefahren.
Bild: Dukas
Tief in die Augen geschaut: Der spanische Fotograf Javier Ruperez nutzt eine spezielle Fotolinse, um detaillierte Nahaufnahmen von Insekten zu machen. So erscheinen sie wie Wesen aus einer anderen Welt - hier eine Springspinne.
Bild: Dukas
In der Nähe des deutschen Ortes Warendorf (Nordrhein-Westfalen) liegt ein abgestürzter Heissluftballon in einem Maisfeld. Eine Böe hatte den Ballon bei Starkregen zusammengedrückt, woraufhin der Korb aus zehn Metern Höhe auf das Feld krachte. Sechs Menschen wurden zum Teil schwer verletzt.
Bild: dpa /Guido Kirchner
In Aleppo macht ein Parkourläufer einen Rückwärts-Salto. Trotz erheblicher Zerstörungen in der nordsyrischen Stadt ist die Sportart Parkour bei einigen jungen Syrern sehr beliebt.
Bild: dpa / Ammar Safarjalani/XinHua
Zwei Kühltürme im Moment des Einsturzes: Sie waren Teil des St. Johns River Kraftwerks im amerikanischen Jacksonville.
Bild: dpa / AP
Zwei entschärfte Bomben aus dem Zweiten Weltkrieg liegen im Siebendörfer Moor für die Presse bereit. In dem Moor liegen noch drei weitere Bomben, die in der kommenden Woche gesprengt werden sollen.
Bild: Bernd Wüstneck / dpa
Diensthund Echo springt bei einem Showprogramm für Polizei-Nachwuchskräfte in Oldenburg durch einen brennenden Ring.
Bild: Mohssen Assanimoghaddam / dpa
Noch immer gibt der Volcan de Fuego, der Feuervulkan, keine Ruhe. Der Ausbruch des Vulkans in Guatemala hat bisher rund 100 Menschen das Leben gekostet.
Bild: Rodrigo Abd/AP
Den Blödsinn der Menschen, Plastik einfach wegzuwerfen, hätte diesem Storch in Neu-Delhi beinahe das Leben gekostet. Tierschützer konnten ihm jedoch helfen und den Ring entfernen.
Bild: Dukas
Ein Gebäude stürzt bei einer kontrollierten Sprengung in Kolumbien, Medellin, ein. Die 18 Stockwerke kollabierten. Das Hochhaus war seit 2016 unbewohnt, 1100 naheliegende Wohnungen wurden an diesem Tag evakuiert. Das Hochhaus musste gesprengt werden, weil es strukturelle Schäden aufwies.
Bild: dpa
Die Astronauten Ricky Arnold (l.) und Drew Feustel (r.) bereiten sich an Bord der ISS auf eine Spacewalk vor. Die Astronautin Serena Aunon-Chancellor (oben) und der Deutsche Alexander Gerst (unten) helfen ihnen dabei. Die beiden US-Raumfahrer sind für wichtige Wartungsarbeiten aus der Internationalen Raumstation (ISS) ausgestiegen.
Bild: dpa
Riesenblätter: Die Gärtnerin Roswitha Domine trägt ein Blatt der Riesenseerose Victoria im Victoriahaus im Botanischen Garten Berlin aus dem Wasser. Das Schaugewächshaus wird nach umfangreichen Sanierungsarbeiten am Wochenende wiedereröffnet.
Bild: dpa
Es ist eine Herausforderung, vor der Feuerwehr & Co. in England immer öfters stehen - und die geübt werden will: Dickleibige Personen aus Wohnungen abtransportieren. Deshalb gibt es neu diese extra-schwere Übungspuppe für Rettungskräfte.  250 Kilo bringt der Dummy auf die Waage und sorgt für realistische Trainingsbedingungen.
Bild: Dukas
Ein Waschbär hat mit einer riskanten Kletteraktion am UBS Plaza in der Stadt St. Paul im US-Staat Minnesota Schaulustige fasziniert und vielen Zuschauern grosse Sorgen bereitet. Zwischenzeitlich machte der Kletterer auf einer Fensterbank im 23. Stock Stopp, stieg danach aber wieder auf den 17. Stock ab. Wie inzwischen berichtet wurde, schaffte das Tier es nun doch noch auf das Dach des 93 Meter hohen Gebäudes. Dort konnte es mittels Katzenfutters lebend eingefangen werden.
Bild: Keystone/AP
Sturz von der Brücke: Ein Lastwagen ist während eines schweren Gewitters von der Fahrbahn abgekommen und bei Dobersberg in Österreich in die Thaya gefallen. Zugfahrzeug und Anhänger kamen in der Flussmitte zum Stehen. Der eingeschlossene Fahrer konnte erst nach Notarzt-Versorgung gerettet werden.
Bild: Keystone/APA/BFK Waidhofen a.D./Thaya/Stefan Mayer
Der Himmel zürnt: Dunkle Gewitterwolken sorgen über einem Wohngebiet in Niederbayern für apokalyptische Stimmung.
Bild: dpa
Da steckt Wumms hinter: Im thailändischen Ayutthaya spielen zwei Elefanten-Fussballmannschaften gegeneinander. Mit der Aktion soll auf die Risiken von Sportwetten hingewiesen werden.
Bild: dpa
Technik rockt: Ein Roboter greift auf einer Bühne auf der IT-Messe Cebit in Hannover in die Saiten.
Bild: dpa
Bunte Ladung: Ein Löschflugzeug bekämpft einen Waldbrand in Wildernest im US-Bundesstaat Colorado.
Bild: Keystone
Auf der nach schweren Regenfällen überfluteten Autobahn A8 im Saarland schwimmen einige Autos scheinbar mit dem Strom. Auf der Gegenfahrbahn haben die Verkehrsteilnehmer vor der Flut noch einen Stopp eingelegt - ein erster Fahrer scheint sich aber bereits todesmutig ins Wasser aufzumachen.
Bild: dpa
Zwei Elephanten haben im Addo Elephant National Park in Südafrika ihre Rüssel zu einem freundlichen Gruss verknotet. Sie gehören zu einer Gruppe von Elefanten, die sich am Wasserloch auf einen kühlenden Schluck getroffen haben.
Bild: Dukas
Geburtstagsgrüsse für einen Prinzen: Die Artillerie-Kompanie des Britischen Armeeregiments feuert vor dem Tower of London insgesamt 62 Salutschüsse zu Ehren des 97. Geburtstags von Prinz Philip am 11. Juni.
Bild: Dukas
Dieser Schwede hat einen aussergewöhnlichen Weg gefunden den Nationalfeiertag seines Landes zu feiern: Johannes Erlands (26), in Schweden bekannt als Muskelmann und Stunt-Experte, setzte sich im Adamskostüm auf seinen Töff und brauste durchs Land.
Bild: Dukas
Mit dieser Gegenwehr hatte dieser Räuber in Brasilien nicht gerechnet: Eine mutige Kundin lässt schnappt sich die Pistole des Mannes und verhindert damit den Überfall auf das Ladenlokal. Gemäss Polizei war die Dame so mutig, weil sie glaubte, es handle sich um eine Spielzeugpistole. Sie hatte glücklicherweise recht. 
Bild: Dukas
Dieses Bild geht um die Welt: Der US-Präsident umringt von "Freunden", die nicht begeistert sind über Trumps jüngste Äusserungen, geschweige denn von den Strafzöllen. 
Bild: Jesco Denzel/Bundesregierung/dpa

Comics