2:48

Zappin – «🇨🇭-Fuessball Edition»

24.09.2018

0:33

Daprelas Horror-Foul an Cedric Itten

24.09.2018

0:48

Steine-Flitsch-WM in Schottland

24.09.2018

0:53

Hurrikan hinterlässt etliche tote Fische auf dem Highway

24.09.2018

Die Redaktion empfiehlt

Sport Videos

2:48

Zappin – «🇨🇭-Fuessball Edition»

24.09.2018

0:37

Steve Berghuis, der Schwalbenkönig von Rotterdam?

24.09.2018

1:18

«Es geht nicht ums Resultat, sondern um Itten»

24.09.2018

0:33

Daprelas Horror-Foul an Cedric Itten

24.09.2018

1:10

Federer coacht Zverev: «Du musst mehr Risiko gehen»

24.09.2018

0:55

Jacobacci: «Aarau? Ich muss erstmal die Situation mit Sion bereinigen»

24.09.2018

1:30

Zverev schlägt Anderson: Europa gewinnt den Laver Cup!

24.09.2018

1:28

Federer wehrt Matchbälle ab und schlägt Isner in extremis

24.09.2018

3:40

Die Ronaldo-Analyse im Studio

20.09.2018

1:48

Benfica Lissabon – Bayern München 0:2

19.09.2018

1:43

Real Madrid – AS Roma 3:0

19.09.2018

1:50

YB – Manchester United 0:3

19.09.2018

1:45

Manchester City – Lyon 1:2

19.09.2018

3:55

Valencia – Juventus 0:2

19.09.2018

1:41

Pilsen – ZSKA Moskau 2:2

19.09.2018

0:25

Reals neue Nummer 7 mit Traumtor beim Debüt

19.09.2018

0:17

Vaduz – Winterthur 0:1

23.09.2018

0:55

Schaffhausen – Servette 1:1

22.09.2018

0:55

Wil – Rapperswil-Jona 2:1

22.09.2018

3:30

Lausanne – Aarau 1:1

21.09.2018

1:02

Das Tor des Monats August der brack.ch Challenge League

21.09.2018

1:08

Vaduz – Kriens 2:2

02.09.2018

0:52

Chiasso – Wil 0:2

02.09.2018

0:47

Rapperswil-Jona – Aarau 2:1

01.09.2018

0:37

Steve Berghuis, der Schwalbenkönig von Rotterdam?

24.09.2018

1:18

«Es geht nicht ums Resultat, sondern um Itten»

24.09.2018

0:33

Daprelas Horror-Foul an Cedric Itten

24.09.2018

0:55

Jacobacci: «Aarau? Ich muss erstmal die Situation mit Sion bereinigen»

24.09.2018

4:20

«Jetzt kann der FCB zeigen, ob er ein grosser Klub ist oder nicht»

23.09.2018

2:26

Fringer: «Der FCB muss akzeptieren, dass er viel Qualität verloren hat»

23.09.2018

2:49

Last-Minute-Tor rettet Atalanta bei Milan einen Punkt

23.09.2018

2:18

«Mit seiner Ruhe kann Murat Yakin auch Constantin etwas bringen»

23.09.2018

1:10

Federer coacht Zverev: «Du musst mehr Risiko gehen»

24.09.2018

1:30

Zverev schlägt Anderson: Europa gewinnt den Laver Cup!

24.09.2018

1:28

Federer wehrt Matchbälle ab und schlägt Isner in extremis

24.09.2018

1:58

Djokovic unterliegt Kevin Anderson auch im Einzel

23.09.2018

1:22

Tennis-Gala! Federer zaubert gegen Kyrgios

22.09.2018

0:15

Hier schiesst Djokovic Federer ab

22.09.2018

1:50

Federer/Djokovic verlieren das Doppel gegen Sock/Anderson

22.09.2018

0:30

Federer und Djokovic spielen erstmals zusammen Doppel!

21.09.2018

2:12

Gottéron überfährt Sierre im Cup

19.09.2018

1:33

ZSC schrammen knapp an einer Blamage vorbei

19.09.2018

1:00

Kevin Fiala: Weltklasse Beine, sanfte Hände, tödlicher Schuss

17.09.2018

0:40

Der Countdown läuft: Die Global Series macht Halt in Bern

24.09.2018

0:45

29. September: Die NHL Global FanTour macht Halt in Bern

20.09.2018

1:37

Luganos Aufholjagd gegen Pilsen kommt zu spät

09.09.2018

1:58

Ungeschlagen! Der SCB steht in den Champions-League-Achtelfinals

08.09.2018

1:15

ZSC Lions retten sich zum 2:1-Sieg

08.09.2018

0:58

Räikkönen macht den Reportern das Leben schwer

13.09.2018

0:47

Horror-Crash: IndyCar-Fahrer verunfallt und verletzt sich schwer

20.08.2018

1:01

Schumi für alle

16.06.2018

1:26

Ewig grüsst das Murmeltier – Jarvis bezwingt Walker

05.06.2018

0:42

IndyCar Detroit: Kurioser Crash des Pace-Cars

04.06.2018

1:25

Die neue Formel-1: Fahren mit Heiligenschein

27.02.2018

3:01

Das ist der Lewis Hamilton des eSports

26.11.2017

1:36

Vettel und Hamilton kollidieren nach Start

29.10.2017

Bilder des Tages

Hurricane Florence brachte für sie den Tod. Diese Fische waren mit dem Hochwasser auf die Interstate 40 im US-Bundesstaat North Carolina gespült worden – und blieben dort liegen als sich das Wasser zurückzog.
Bild: Keystone
Nik Wallenda hat Nerven aus Stahl. 460 Meter über dem Boden tanzt er auf einem dünnen Seil über den little Colorado River in Arizona.
Bild: Keystone
Sie sind so herzig anzusehen. Doch in Japan sind sie eine Plage. Der nordamerikanischen Waschbär kam zunächst als beliebtes Haustier ins Land, innert zehn Jahren haben sich verwilderte Tiere massiv vermehrt. Die Regierung hat sie nun zur «invasiven Art» erklärt.
Bild: Keystone
Über 220 Menschen sterben bei einem Fährunglück auf dem Victoriasee in Tansania. Nach der Katastrophe stellt sich heraus: Der Kapitän war nicht an Bord und hatte das Ruder einem Laien überlassen.
Bild: Keystone
Mal schnell von Hongkong nach China: Zwischen dem Festland und der Sonderverwaltungszone verkehrt jetzt ein Hochgeschwindigkeitszug, der die Reisedauer von über einer Stunde auf 14 Minuten verkürzt.
Bild: Keystone
Ich glaub' mein Schwein fliegt: Beim Riesendrachentreffen auf dem ehemaligen Berliner Flughafen Tempelhof gab es nach oben keine Grenzen.
Bild: dpa
Noch sind die Bierbänke und Tische leer. Doch schon bald wird dieses Zelt von Menschenmassen und Lärm erfüllt sein - das Oktoberfest geht los.
Bild: Peter Kneffel
Eisbärin Noria taucht im neuen Polarium des Rostocker Zoos. Knapp elf Monate nach der Grundsteinlegung wird das neue Gehege mit einem Festakt eröffnet.
Bild: Stefan Sauer
Sicher nichts für Arachnophobiker, aber in jedem Fall ein Naturspektakel: Aufgrund der ungewöhnlich hohen Temperaturen und extrem vielen Schnaken haben sich im griechischen Küstenort Etoliko die Streckerspinnen sprunghaft vermehrt. Entstanden ist so auf einer Länge von rund 300 Metern ein gigantisches Spinnennetz.
Bild: Keystone
Nicht alles Gute kommt von oben: In Berwick, Pennsylvania, sind grosse Teile des obersten Stockwerks eines Gebäudes in die Tiefe gestürzt. Mindestens vier Personen mussten mit Verletzungen ins Spital eingeliefert werden.
Bild: Keystone
Schatzsuche: Wolfgang Scheppach, Chefarzt der Medizinischen Klinik am Klinikum Würzburg Mitte, untersucht mit einem Endoskop das Innere einer Eisentruhe aus dem 18. Jahrhundert, die vor einem Monat – verschlossen und ohne Schlüssel - im Weinkeller des Würzburger Juliusspitals gefunden wurde. Leider konnte der Mediziner ausser ein paar Papierschnipseln und einem Stück Schnur nichts entdecken.
Bild: dpa
Kunst mit Künstlerin: Ein Wandgemälde von Maurizio Cattelan zeigt die Performancekünstlerin Marina Abramovic und kündigt seine Ausstellung «The Artist is Present» in Shanghai an.
Bild: dpa
Zwei Rettungsschwimmer der US-Küstenwache eilen von einem Hausdach aus Willie Schubert zu Hilfe, der sich mit seinem Hund «Lucky» in Pollocksville, North Carolina, auf seinen Van gerettet hat. Schwere Überschwemmungen durch das Sturmtief «Florence» machen der Südostküste der USA weiter zu schaffen.
Bild: dpa
Die deutsche Bundeswehr hat mal wieder ordentliche Vernichtungsarbeit geleistet: Auf einem Trainingsgelände im niedersächsischen Meppen dehnt sich nach einem Waffentest seit rund zwei Wochen ein Moorbrand weiter aus. Soldaten hatten von einem Hubschrauber aus Raketen abgefeuert - die Bundeswehr-Feuerwehr hätte den entstandenen Brand sogleich mit einer Löschraupe ersticken sollen, doch das Fahrzeug fiel aus und ein zweites solches Gerät befand sich gerade in der Werkstatt.
Bild: dpa
Füttere den Löwen! Auf dem Londoner Trafalgar Square wurde ein leuchtend roter Löwe enthüllt, der die Gedichte von Passanten zum Besten gibt. Die fluoreszierende Skulptur steht während dem London Design Festival neben den anderen vier Grosskatzen auf dem Platz. Besucher können auf einem Bildschirm neben dem Löwen einen Begriff eingeben, ein Computer erstellt daraufhin ein Gedicht, das tagsüber auf einem Bildschirm im Maul des Löwen angezeigt wird. Nachts werden die Gedichte auf die Nelsonsäule projiziert.
Bild: Keystone
Hochkultur mit «Street Credibility»: Eine Balletttänzerin übt in einem Skatepark der britischen Hauptstadt.
Bild: dpa
Mark Harper ist mit einem Gefährt unterwegs, das man sonst nie sieht in Fussgängerzone: Der englische Erfinder hat sich ein Putschauto so umgebaut, dass er damit ausserhalb der Bahn umherfahren kann. Er nutzt Teile von ausrangierten Elekrofahrzeugen, um das Gefährt unabhängig von externer Stromversorgung zu machen.
Bild: Dukas
Für fünf Junge Grauhörnchen im US-Bundesstaat Wisconsin kam die Rettung wohl gerade noch rechtzeitig. Zufällig wurden die bewegungsunfähigen Nager in ihrem Nest entdeckt: Die Schwänze der Tiere hatten sich verstrickt und waren zusätzlich mit Gras und Kunststoffteilen zu einem einzigen Knäuel verfilzt. Der Finder brachte die panischen Hörnchen in ein Tierheim, wo ihre Schwänze unter Narkose voneinander getrennt wurden. Wie es hiess, war der «Gordische Knoten» nach rund 20 Minuten endlich zerschlagen.
Bild: Rehabilitation Center at Wisconsin Humane Society
In Hongkong hat Taifun «Mangkhut» für enorme Schäden gesorgt: Scheiben gingen zu Bruch, Baukräne fielen um und U-Bahn-Schächte und Tiefgaragen liefen voll mit Meerwasser, das an Land gedrückt wurde. Dieser Schulbus war zum Glück leer, als er von einem stürzenden Baum zerstört wurde. Auch heute (17. September 2018) bleiben wegen der Gefahren durch den Sturm die Schulen geschlossen.
Bild: Keystone
Explosive Stimmung in Polen: Personen stellen im Rahmen eines Reenactments bei Lomianki in der Nähe von Warschau einen Kampf gegen die Deutschen aus dem Jahr 1939 nach.
Bild: Keystone
Archäologen haben in der südägyptischen Stadt Aswan eine Statue eines Löwen mit Menschenkopf entdeckt. Die Sphinx aus Sandstein sei im Tempel von Kom Ombo bei Arbeiten zum Schutz vor Grundwasser gefunden worden, berichtete das Ministerium für Altertümer am Sonntag. Die Statue entstamme wahrscheinlich der ptolemäischen Zeit, sagte Mostafa Wasiri, der Generalsekretär des Obersten Rats für Altertümer. Die ptolemäische Dynastie beherrschte Ägypten von etwa 320 bis etwa 30 vor Christus.
Bild: Keystone/AP
Ein «Correfocs», ein Feuer-Läufer, tanzt in der Nacht des Feuers während eines traditionellen Festivals durch die Straßen von Sitges/Spanien.
Bild: dpa
Einen filmreifen Unfall hat ein Fahranfänger im Allgäu hingelegt. Der 18-Jährige hob am Sonntagmorgen in einer Linkskurve mit seinem Auto ab und flog durch die Luft. «Anschliessend prallte der Wagen in eine Hauswand, überschlug sich und blieb kopfüber auf einem geparkten Auto liegen», wie ein Polizeisprecher erklärte. Der alkoholisierte Fahrer kam mit Verletzungen ins Krankenhaus, die Hausbewohner blieben unverletzt. Den Schaden schätze die Polizei auf umgerechnet mindestens 22'000 Franken.
Bild: dpa
Ein Briefkasten in einer überfluteten Strasse von Newport im US-Bundesstaat North Carolina. Tropensturm «Florence» hat zu massiven Überflutungen geführt.
Bild: Tom Copeland / AP
«Florence» hat für viel Chaos und Zerstörung gesorgt. In New Bern im US-Bundesstaat North Carolina hat der Sturm ein Segelboot umgeparkt.
Bild: dpa