Kuppler der Nation

Maximilian Baumann: «Mein erstes Date ging komplett in die Hose»

Von Bruno Bötschi und Olivia Sasse (Video)

17.1.2022

Maximilian Baumann, TV-Kuppler: «Mein erstes Date ging komplett in die Hose»

Maximilian Baumann, TV-Kuppler: «Mein erstes Date ging komplett in die Hose»

Er ist Gastgeber in der neuen TV-Datingshow «First Dates Schweiz» auf dem Streamingdienst oneplus. Maximilian Baumann erzählt, was beim ersten Treffen mit seiner Freundin alles schief ging – und verrät, wann sie sich zum ersten Mal geküsst haben.

13.01.2022

Er ist Gastgeber in der neuen TV-Datingshow «First Dates Schweiz». Maximilian Baumann erzählt, was beim ersten Treffen mit seiner Freundin total schieflief und verrät seine sieben ultimativen Flirttipps.

Von Bruno Bötschi und Olivia Sasse (Video)

17.1.2022

Maximilian Baumann ist das Gesicht von «First Dates Schweiz». Als Gastgeber der neuen Blind-Datingshow auf dem Streamingdienst oneplus verkuppelt der 30-jährige Gastronom und ehemalige Moderator von Radio 24 ab dieser Woche Singles.

Während zwölf Episoden empfängt der TV-Kuppler jeweils bis zu zehn alleinstehende Menschen zu einem Dinner-Blind-Date in einem speziell für die Show hergerichteten Restaurant.

Die Singles werden beim ersten Rendezvous mit dem unbekannten Gegenüber von Kameras gefilmt. Baumann und sein Serviceteam servieren dabei nicht nur Essen, sondern auch reichlich Alkohol und stehen mit frechen Sprüchen zur Seite, wenn die Singles bei ihren Flirt-Aktivitäten nicht mehr weiterwissen.

Am Ende des Abends müssen die Liebessuchenden entscheiden, ob das liebevolle Beschnuppern bei einem zweiten Treffen fortgesetzt wird – dann allerdings ohne Kameras.

Sieben ultimative Flirttipps von TV-Kuppler Maximilian Baumann:

Tipp 1: 2 für 1 gilt nicht für Dates. Versuche nie Zeit zu sparen und zwei Dates zusammenzunehmen. Spätestens wenn die beiden Personen merken, dass sie am selben Tisch Platz nehmen müssen, heisst es: Zwei für keins.

Tipp 2: Unbedingt verheimlichen, wenn du mit 30 noch daheim wohnst. Das kommt selten gut an. Ich spreche nicht aus eigener Erfahrung, aber aus gutem Wille.

Tipp 3: Solltest du den Namen deines Dates vergessen haben, entlocke ihn deinem Gegenüber auf möglichst elegante Art. Nicht versuchen zu raten! Das klappt in einer Trillion der Fälle nicht.

Maximilian Baummann, der neue Schweizer TV-Kuppler (Mitte), mit seinem vierköpfigen Serviceteam Lina, Tim, Julia und Simone (von links nach rechts).
Bild: oneplus

Tipp 4: Lädst du dein Date in ein Restaurant ein, wähle keines, in welchem ihr Lobster essen müsst. Das gibt eine Sauerei und sieht schon beim Versuch das Meerestier zu essen bescheuert aus.

Tipp 5: Spreche niemals über deine Ex-Freund*innen. Ausnahme: Du willst das Date schnellstmöglich beenden.

Tipp 6: Unangenehme Dinge solltest du zwingend in dem Moment aussprechen, in welchem dein Mund mit Essen gefüllt ist. So ist die Chance grösser, dass das Gesagte untergeht.

Tipp 7: Höre im Bezug auf das erste Date niemals auf jemanden, der behauptet, er oder sie wisse, was sich für ein erstes Date gehört und was nicht. Viel wichtiger: Folge deinem Herzen.

Die neue Blind-Datingshow «First Dates Schweiz» ist ab 19. Januar auf «oneplus» zu sehen.


Jonny Fischer: «Nach der Lektüre meiner Biografie haben sich Menschen getrennt»

Jonny Fischer: «Nach der Lektüre meiner Biografie haben sich Menschen getrennt»

Komiker Jonny Fischer hat mit 42 seine Biografie geschrieben. Der Bestseller hat bei vielen Menschen dazu geführt, dass sie ihr Leben verändert haben – manche haben sich sogar von ihrer Partnerin oder ihrem Partner getrennt.

17.01.2022