Schluss mit Coversongs – so klingt die eigene Musik der Newcomer

blue Redaktion

7.2.2021 - 14:00

«Sing it your way»:  Der Trailer zum Finale am 7.2.

«Sing it your way»: Der Trailer zum Finale am 7.2.

26.01.2021

Joel Goldenberger, Flavie Léa, Ben Pavlo oder Andryy – wer räumt am Sonntag im Finale von «Sing It Your Way» ab? Schauen Sie sich die Auftritte schon jetzt an!

In den Vorrunden von «Sing It Your Way» haben Joel Goldenberger, Flavie Léa, Ben Pavlo und Andryy jeweils einen Hit der Star-Jury gecovert und damit ihre Konkurrenz ausgeschaltet. Im Finale treten die Episodengewinner*innen nun gegeneinander an und das mit ihren eigenen Songs. 

Heute Abend entscheiden Bligg, Marc Sway, Loco Escrito und Baschi, welcher Act sie am meisten begeistert, das Preisgeld von 10'000 Franken gewinnt und Ende Jahr mit BLAY im Hallenstadion in Zürich auftreten wird. Das Finale von «Sing It Your Way» läuft ab 20 Uhr auf dem Free-TV-Sender blue Zoom oder im Livestream auf bluenews.ch. 

Wir zeigen die Auftritte der Nachwuchskünstler*innen bereits jetzt. Wer würde gewinnen, wenn es nach Ihnen ginge? Stimmen Sie am Ende des Artikels für Ihre Favoritin oder Ihren Favoriten! 

1
Joel Goldenberger mit «What if»
Joel Goldenberger mit «What if»

Joel Goldenberger mit «What if»

Joel Goldenberger überzeugte Bligg und Marc Sway in der Vorrunde mit seiner Cover-Version von «Us Mänsch». Im «Sing It Your Way»-Finale präsentiert er nun seinen eigenen Song.

03.02.2021

2
Flavie Léa mit «J’ai tout donné»
Flavie Léa mit «J’ai tout donné»

Flavie Léa mit «J’ai tout donné»

Die Westschweizerin überzeugte in der Vorrunde mit ihrer Cover-Version von Loco Escritos «Punto». Im «Sing It Your Way»-Finale präsentiert Flavie Léa nun ihren eigenen Song.

03.02.2021

3
Ben Pavlo mit «Graue Schleier»
Ben Pavlo mit «Graue Schleier»

Ben Pavlo mit «Graue Schleier»

Der Winterthurer überzeugte in der Vorrunde mit seiner Cover-Version von Baschis «Bring en hei». Im «Sing It Your Way»-Finale präsentiert Ben Pavlo nun seinen eigenen Song.

03.02.2021

4
Andryy mit «Ich liebes wie du mich verändrisch»
Andryy mit «Ich liebes wie du mich verändrisch»

Andryy mit «Ich liebes wie du mich verändrisch»

Der Winterthurer überzeugte Bligg und Marc Sway in der Vorrunde mit seiner Interpretation ihres Hits «Sorry Mama». Im «Sing It Your Way»-Finale präsentiert Andryy nun seinen eigenen Song.

03.02.2021

Wer verdient den Sieg am meisten?
Umfrage
Der beste Auftritt im «Sing It Your Way»-Finale ist ...
Zurück zur Startseite