22-jähriger Raser ausserorts in Dornach SO mit 142 km/h geblitzt

lt, sda

9.4.2021 - 10:06

Ein 22-jähriger Raser wurde in Dornach SO mit 142 km/h erwischt.
Keystone

Eine Woche nach dem schweren Autounfall mit zwei Todesopfern ist in der Nähe der Unfallstelle in Dornach SO erneut ein Raser erwischt worden. Der 22-jährige Deutsche war dort am Donnerstagabend ausserorts mit einer Geschwindigkeit von 142 Stundenkilometer unterwegs.

lt, sda

9.4.2021 - 10:06

Der junge Raser sei um 18.41 Uhr mit einem «leistungsstarken Auto» auf der kurvenreichen Strasse in Richtung Gempen AG gefahren, teilte die Kantonspolizei Solothurn am Freitag mit. Dort wurde er von einem Lasermessgerät mit einer Geschwindigkeit von 142 km/h erfasst. Erlaubt sind dort 80 km/h.

Der Mann musste seinen Führerausweis auf der Stelle abgeben und wird angezeigt. Nach Polizeiangaben fand die Kontrolle rund 200 Meter von der Kurve entfernt statt, in der vor einer Woche zwei junge Männer ums Leben gekommen waren. Ein Dritter hatte schwere Verletzungen erlitten. Die Polizei kündigte weitere Kontrollen an.

lt, sda