20-jähriger Motorradfahrer bei Unfall in Rifferswil schwer verletzt

SDA

1.8.2020 - 11:50

Ein 20-jähriger Motorradfahrer ist am Freitagabend in Rifferswil ZH bei einer Kollision mit einem Lieferwagen schwer verletzt worden, wie die Kantonspolizei Zürich mitteilte. (Symbolbild)
Source: KEYSTONE/WALTER BIERI

Ein 20-jähriger Motorradfahrer ist am Freitagabend in Rifferswil bei einer Kollision mit einem Lieferwagen schwer verletzt worden. Er wurde mit einem Rettungshelikopter in ein Spital gebracht.

Die Kollision zwischen dem Motorrad und dem Lieferwagen mit Anhänger ereignete sich gegen 17.45 Uhr, wie die Kantonspolizei Zürich mitteilte. Der Mann sei mit seinem Motorrad auf der Albisstrasse in Richtung Albis unterwegs gewesen.

Auf einer Geraden habe der Motorradfahrer zum Überholen einiger Fahrzeuge angesetzt. Dabei sei er mit einen Lastwagen kollidiert, der in gleicher Richtung gefahren sei und nach links in einen Feldweg abbiegen wollte.

Dabei kam der Motorradfahrer zu Fall und wurde schwer verletzt. Er wurde mit einem Rettungshelikopter ins Spital geflogen. Wegen des Unfalls musste die Strasse in beiden Richtungen gesperrt werden.

Zurück zur Startseite