Zürich: Vier mutmassliche Räuber kurz nach der Tat festgenommen

kl, sda

29.7.2021 - 15:42

Eine Patrouille der Stadtpolizei Zürich hat nach einem Überfall an der Langstrasse vier mutmassliche Räuber festgenommen. (Symbolbild)
Keystone

Die Stadtpolizei Zürich hat am frühen Donnerstagmorgen vier mutmassliche Räuber festgenommen. Die drei Jugendlichen und ein Erwachsener sollen kurz zuvor zwei Männer in der Langstrasse bedroht, verletzt und beraubt haben.

kl, sda

29.7.2021 - 15:42

Die beiden Opfer meldeten sich kurz nach 4 Uhr bei der Polizei und beschrieben die Täter, wie die Stadtpolizei mitteilte. Eine Patrouille hielt daraufhin in der Nähe die vier Personen an und stellte die Beute bei ihnen sicher. Bei den mutmasslichen Tätern handelt es sich um drei Schweizer im Alter von 16 und 17 Jahren sowie einen 18-jährigen Eritreer.

kl, sda