Serie A

Juventus verliert Spitzenspiel gegen Napoli

sda

13.2.2021 - 20:16

Insigne schiesst Napoli zum Sieg über Juventus

Insigne schiesst Napoli zum Sieg über Juventus

Juventus Turin verliert im Kampf um den Meistertitel gegen die Mailänder Konkurrenz wichtige Punkte. Der Titelverteidiger unterliegt Napoli auswärts 0:1 und kassiert die dritte Saisonniederlage.

13.02.2021

Juventus Turin verliert im Kampf um den Meistertitel gegen die Mailänder Konkurrenz wichtige Punkte. Der Titelverteidiger unterliegt Napoli auswärts 0:1 und kassiert die dritte Saisonniederlage.

Für die Entscheidung war Captain Lorenzo Insigne nach einer halben Stunde mittels Foulpenalty besorgt. Es war das 100. Tor von Insigne für Napoli. Zum Matchwinner avancierte nach der Pause aber auch Torhüter Alex Meret, der die je länger desto stärker überlegenen Turiner immer wieder stoppte.

Juventus liegt weiterhin sieben Punkte hinter Leader Milan und fünf Zähler hinter Inter Mailand. Napoli, das zuletzt nur eines von fünf Pflichtspielen gewonnen hatte und im Cup ausgeschieden war, rückte als Fünfter wieder in die Nähe der Champions-League-Plätze. Mit dem Sieg gegen den Meister dürfte Napolis Trainer Gennaro Gattuso eine Entlassung fürs Erste verhindert haben.

Napoli – Juventus Turin 1:0 (1:0). – Tor: 31. Insigne (Foulpenalty) 1:0.

Zurück zur StartseiteZurück zum Sport

sda