Ausgleich in den Schlussminuten: Real stolpert über Celta Vigo

SDA

16.2.2020 - 23:10

Gareth Bale kam mit Real Madrid gegen Celta Vigo nur zu einem Punkt.
Source: Getty

Real Madrid besitzt nur noch einen Punkt Vorsprung auf seinen ersten Verfolger Barcelona. Nach vier Siegen in Folge reicht es in der 24. Runde gegen Celta Vigo nur zu einem 2:2.

Die Madrider gerieten gegen die abstiegsgefährdeten Gäste früh durch einen Treffer des Russen Fedor Smolow in Rückstand. Nach der Pause sorgten Toni Kroos und Sergio Ramos mit einem Foulpenalty bis zur 65. Minute für die zwischenzeitliche Wende. Doch Celta schlug in der 86. Minute durch Santi Mina nochmals zu.

Resultate und Tabelle:

Real Madrid – Celta Vigo 2:2 (0:1). – Tore: 7. Smolow 0:1. 52. Kroos 1:1. 65. Ramos (Foulpenalty) 2:1. 86. Mina 2:2.

Die weiteren Spiele der 24. Runde. Freitag: Valencia – Atlético Madrid 2:2. – Samstag: Mallorca – Alaves 1:0. FC Barcelona – Getafe 2:1. Villarreal – Levante 2:1. Granada – Valladolid 2:1. – Sonntag: FC Sevilla – Espanyol Barcelona 2:2. Leganes – Betis Sevilla 0:0. Eibar – San Sebastian 16.00. Athletic Bilbao – Osasuna 0:1. Real Madrid – Celta Vigo 2:2.

Zurück zur StartseiteZurück zum Sport