Snowboard

Fokus auf Ski-Weltcup: Ester Ledecka erklärt Forfait

obe, sda

1.3.2021 - 12:14

Ester Ledecka arbeitet nun daraufhin, beim Saisonfinale der Skirennfahrer in Lenzerheide dabei zu sein
Keystone

Olympiasiegerin Ester Ledecka muss für die Weltmeisterschaften der alpinen Snowboarder im slowenischen Rogla Forfait erklären.

Sie könne derzeit nicht mal ihr Snowboard einhändig über dem Kopf halten, erklärte die 24-jährige Tschechin, die ihre Verletzung nicht näher bezeichnete. Ihr Ziel sei es nun, rechtzeitig für das Finale im Ski-Weltcup in Lenzerheide in zwei Wochen bereit zu sein.

Ledecka hat einen Olympia- und zwei WM-Titel im Snowboard erreicht sowie den Olympiasieg im Super-G bei den Skirennfahrerinnen.



Zurück zur StartseiteZurück zum Sport

obe, sda